Erklärte Antioxidationsmittel

Als ein Verbraucher, der sich über die Gesundheit Ihrer Haut sorgt, haben Sie zweifellos darüber gehört und einige der vielen verfügbaren Produkte gesehen, die Antioxidationsmittel enthalten. Antioxidationsmittel ist eine Gesundheit und Schönheitsmodewort an diesen Tagen, und es scheint, als ob es überall ist. Sie haben wahrscheinlich gelesen, dass Antioxidationsmittel für Ihren Körper und Ihre Haut gut sind. Sie haben auch wahrscheinlich gehört, dass sie helfen, mit den Auswirkungen der Oxydation und freien Radikalen zu kämpfen, sind zwei Dinge, die Sie wissen, schlecht, aber könnten nicht völlig verstehen, wie und warum sie gegen uns arbeiten. Die Beziehung zwischen der Oxydation, den freien Radikalen und den Antioxidationsmitteln ist alles über die Wissenschaft, aber es ist auch sehr einfach zu verstehen und aufrichtig faszinierend.

Es alle Starts mit dem Prozess der Oxydation. Oxydation, in den grundlegendsten Begriffen, ist die Reaktion zwischen zwei verschiedenen Molekülen, die auf die Verminderung der Nummer von Elektronen hinauslaufen. Sauerstoff kann mit einer unglaublichen Anzahl von Substanzen vom Kupfer in einem Penny zum menschlichen Hautgewebe reagieren. Wenn diese Reaktionen einen Verlust eines Elektrons verursachen, kommt eine chemische Änderung vor. Jede Zelle im Körper, der verlangt, dass eine Kombination von Sauerstoff und Enzymen fungiert, kann von der Oxydation betroffen werden. Wenn auch all dieser auf ein molekulares Niveau stößt, können wir die Ergebnisse sichtbar sehen. Wenn Sie gesehen haben, dass Metall, rostige, aufgeschnittene Fruchtumdrehung braun, oder Haut zu drehen, beginnt, Alterspunkte zu erwerben, dann haben Sie die Auswirkungen der Oxydation gesehen. Oxydation, die eine Rolle in der Gesundheit und dem Altern der Haut spielt, wird Oxidative-Stress genannt.

Ihre Haut ist ein mächtiger Beschützer. Es beschirmt und trennt ganzes Ihr inneres Gewebe von außen Welt. Für einen Moment aller Umweltschadstoffe denken, dass sich Ihre Haut an jedem gegebenen Tag begegnet. Ihre Haut wird der Luftverschmutzung, den Chemikalien von Körperprodukten, Kleidung, und Möbeln sowie täglicher Aussetzung von der extremen violetten Strahlung von der Sonne ausgesetzt. Unsere Haut dauert sehr an, und wir betrachten es häufig als selbstverständlich.

Da unsere Haut diese Belastungen erleidet, kommt Oxydation vor, und das unmittelbare Ergebnis ist ein Überfluss an frei wandernden Molekülen, die nach einem Elektron suchen, um dasjenige zu ersetzen, das in der Oxydationsreaktion verloren wurde. Das Problem kommt, wenn dieses frei wandernde Molekül, auch genannt einen freien Radikalen, findet, dass sich etwas dazu bindet, um das Elektron zu stehlen. Wenn das geschieht, gibt es eine Depression oder Schaden am vorhandenen Molekül. Der resultierende Schaden kann das Brechen des genetischen Materials und das Denaturieren von Lebensproteinen einschließen. Das kann ernste Probleme mit der Zeit, einschließlich sehr Krankheiten wie Krebs der Haut und anderen Organe verursachen. Während es unmöglich ist, alle Anreize zu vermeiden, die Oxidative-Stress verursachen können, ist es möglich, die Handlungen von freien Radikalen zu entgegnen und sogar Schaden zu verbessern, der bereits getan worden ist. Die Werkzeuge, dass wir das vollbringen müssen, sind, was wir Antioxidationsmittel nennen.

Antioxidationsmittel sind die Reagenzien, die für neutral erklären und freie Radikale von Ihrem System entfernen. Gewissermaßen geben sie dem freien Radikalen, wonach es suchte, so dass es andere Moleküle nicht beschädigt. Ihr Körper erzeugt natürlich sowohl freie Radikale als auch Antioxidationsmittel. Das Problem besteht darin, dass in den meisten Fällen die freien Radikalen, die über außerordentlich wandern, dem Betrag der Antioxidationsmittelgegenwart zahlenmäßig überlegen sind. Um Sachen schlechter die Anzahl von Antioxidationsmitteln zu machen, dass wir natürlich Abnahmen erzeugen, als werden wir alt, uns noch empfindlicher machend, um radikalen Schaden zu befreien. Es gibt auch andere Situationen, die freie radikale Anwesenheits- und/oder Abnahmenantioxidationsmittelproduktion vergrößern. Diese schließen ein:

  • Übermäßiger Stress
  • Schwangerschaft
  • Krankheit
  • Übermäßiger Alkoholverbrauch
  • Drogenkonsum, sowohl einschließlich illegaler Rauschgifte als auch einschließlich einiger Vorschriftmedikamente
  • Schlechte Diät und Nahrung
  • Das Rauchen
  • Luftverschmutzung
  • Übermäßige UV-Aussetzung
  • Aktuelle Hautprodukte, die bestimmte Chemikalien enthalten

Das ist, warum es wichtig wird, mehr Antioxidationsmittel in Ihren Körper sowohl durch Ihre Diät als auch durch reine, natürliche Hautpflegeprodukte einzuführen.

Wenn freie Radikale Ihre Haut angreifen, ist das Ergebnis eine Beschleunigung des Altersprozesses. Für einen Moment darüber denken, wie Sie häufig gerade sagen können, indem Sie auf jemanden schauen, dass sie eine anstrengende Zeit durchgehen, oder dass sie auf sich in Bezug auf die richtige Nahrung nicht aufpassen. Es zeigt sich wirklich auf ihrem Gesicht. Zuerst könnten die Zeichen des Oxidative-Stresses als dumme und leblose Haut erscheinen, die von feinen Linien gefolgt ist und etwas sich senkend ist. Schließlich wird die Haut beginnen, seinen collagen und Elastizität wegen des freien radikalen Schadens zu verlieren, jemanden veranlassend, Jahre älter zu schauen, als sie wirklich sind. Die guten Nachrichten sind, wenn sie zum Oxidative-Schaden kommen, wird alles nicht verloren, und es gibt Verbesserungsschritte, die genommen werden können. Antioxidationsmittel können sofort beginnen, den Schaden von freien Radikalen aufzuhören und auch zur Reparatur und dem Wiederaufbau von einigen der Netzwerke zu arbeiten, die infolge Oxidative-Stresses zerstört wurden. Es gibt mehrere Weisen, wie Sie das vollbringen können. Das erste ist durch das Beseitigen so vieler freier radikaler Ursachen wie möglich. Zweitens können Sie freiere Radikale in Ihre Diät und schließlich bekommen, Sie können Hautpflegeprodukte wählen, die an Antioxidationsmitteln reich sind, um mit den Auswirkungen des Oxidative-Stresses auf Ihrer Haut zu kämpfen.

Freier radikaler Schaden ist der Hauptgrund, dass die Nahrungsmittel Sie sich entscheiden, Ihren Körper mit dem in Ihrem Außenäußeren so offensichtlichen gewordenen zu nähren. Wenn Sie keine verschiedene Diät essen, die an nahrhaften Nahrungsmitteln reich ist, wird Ihre Haut mit größerer Wahrscheinlichkeit unter Oxidative-Stress leiden. Wir haben darüber erwähnt sowohl Diät als auch Hautpflege spielen Hauptrollen im Kämpfen mit den Auswirkungen von freien Radikalen. Einige Nahrungsmittel sind in natürlichen Antioxidationsmitteln höher als andere. Antioxidationsmittelniveau wird auf einer Skala genannt den Sauerstoff Radikale Absorptionskapazität oder ORAC gemessen. Sie wollen sich mühen zu veranlassen, dass große Beträge von Antioxidationsmittel reiche Nahrungsmittel in Ihre Diät jeden Tag das natürliches Abwehrsystem Ihres Körpers fördern. Das Spitzenantioxidationsmittel, das Nahrungsmittel enthält, ist:

Durch die Blicke von Dingen, schöne Haut und einen gesunden Körper erreichend, konnte nicht köstlicher sein!

Das Wissen, welche Nahrungsmittel zu essen, um Ihrem Körper zu helfen, mehr Antioxidationsmittel zu erzeugen, nur Hälfte des Kampfs sind. Der andere Teil wählt Hautpflegeprodukte, die starke Antioxidationsmittel enthalten, die helfen können, mit Oxidative-Stress, wenn aktuell angewandt, zu kämpfen. Es gibt mehrere große Quellen von Antioxidationsmitteln, die in Hautpflegeprodukten heute gefunden werden können. Einige der stärksten und wirksamen Antioxidationsmittel, um in Hautpflegeprodukten zu suchen, schließen ein:

Vitamin C: Vitamin C, auch bekannt als Askorbinsäure, sind eines der stärksten Antioxidationsmittel für die Hautgesundheit. Es ist natürlich sowohl im dermis als auch in den Oberhautschichten der Haut da. Da wir alt werden, gibt es einen natürlichen Niedergang im Betrag des Vitamins C in beiden Schichten, uns empfindlicher zu den Auswirkungen des Oxidative-Stresses machend. Wenn Ihre Haut der UV-Strahlung ausgesetzt wird, nimmt Vitamin C zu der Transport von Proteinen hat keratinocytes genannt, um zu helfen, freien radikalen Schaden zu bekämpfen. Zusätzlich regelt es die Synthese von collagen. Im Falle dass Schutz vor dem Sonnenschaden und die Stärkung Ihres collagen Netzwerkes nicht genug waren, beschleunigt Vitamin C auch die Heilung von Wunden, Abreiben und Akne sowie Förderung einer stärkeren Feuchtigkeitsbarriere auf der Haut, um Frühtrockenheit und Altern zu verhindern.

Vitamin E: Vitamin E ist ein fettes auflösbares Antioxidationsmittel und das am meisten erforschte von allen Antioxidationsmitteln, die für die Hautpflege verwendet werden. Vitamin E, insbesondere wenn vereinigt mit dem Vitamin C, bietet ausgezeichneten Schutz gegen den freien radikalen Schaden, der durch die UV-Aussetzung und Umwelttoxine verursacht ist. Es gibt einige Beweise, um darauf hinzuweisen, dass Vitamin E wirklich etwas von der UV-Strahlung absorbiert, so dass Ihre Haut nicht tut. Das ist nicht ein Grund, jedoch Öl des Vitamins E auf Ihre Haut anzuwenden und zu denken, dass Sie für den Sonnenschutz gut sind. Der Schutz, den es anbietet, ist nicht genug selbstständig, aber eher ein Beispiel dessen, wie vorteilhaftes Vitamin E für die langfristige Gesundheit Ihrer Haut sein kann. Vitamin E ist auch ein starker antientzündlicher, der arbeitet, um die Auswirkungen der Röte und Aufgeblähtheit zu heilen und zu reduzieren. Wegen seines hohen Feuchtigkeitsgehalts ist Vitamin E ein primärer Zusatz in Produkten, die beabsichtigt sind, um die Zeichen des fortgeschritteneren Alterns zu reduzieren. Beachten, dass es mehrere Typen des Vitamins E, einige erzeugt natürlich und andere gibt, die synthetisch erzeugt sind. Forschung zeigt die dieser Optionen, natürlich vorkommendes Vitamin E scheint, am wirksamsten zu sein.

Beta-Karotin: Beta-Karotin wird vom Vitamin A synthetisiert und wird häufig auf Hautpflegeetiketten als Pro Vitamin A gesehen. Der Anspruch von Beta-Karotin auf die Berühmtheit besteht darin, dass sie arbeitet, um Zellumsatz und Verjüngung zu vergrößern. Diese unveränderliche Regeneration der Außenschichten der Haut hilft, neue, unbeschädigte Zellen auf der Oberfläche zu behalten und Ihre Haut weich und glatt zu halten. Zusätzlich bietet Beta-Karotin einer milden Pigmentation Vorteile an, die helfen können, Hautton auszugleichen und Sie mit einem echt gesund aussehenden Glühen zu versorgen. Beta-Karotin hat auch beruhigende Eigenschaften und ist dafür gut, zu erleichtern und trocken oder sonst verärgerte Haut zu heilen.

Grüner Tee: Viele Menschen wissen, dass grüner Tee ein weithin bekanntes Antioxidationsmittel ist; jedoch wird es häufig angenommen, dass es nur in der Form eines beruhigenden, dämpfenden Getränkes kommt. Nicht sind so viele Menschen bewusst, dass grüner Tee, wie ein Zusatz in Hautpflegeprodukten, eine Menge von Antioxidationsmittelvorteilen bietet. Chemische Substanzen haben gerufen das Polyphenol im grünen Tee erklärt freie Radikale für neutral und wird als ein Antioxidationsmittelzusatz in Produkten für eine Vielfalt von Hauttypen verwendet. Grüner Tee kann mit Sonnenschaden, Alterspunkten, Trockenheit, sich senkend kämpfen, Verfärbungen, Aufgeblähtheit, haben Haut und Akne geärgert. Welche unglaubliche und vielseitige natürliche Zutat!

Wir wissen, dass freier radikaler Schaden unter der Hauptursache der beunruhigten und alternden Haut ist. Wir wissen auch, dass Antioxidationsmittel starke Werkzeuge sind, um den Schaden für neutral zu erklären und mit ihm zu kämpfen, Sie mit dem glatten, gesunden und mehr junger Haut verlassend. Der aufrichtig erstaunliche Teil ist, dass dieser Prozess völlig natürlich ist. Durch das Umfassen von Antioxidationsmitteln in Ihrer Hautpflegeroutine unternehmen Sie Schritte, um den natürlichen anti Ihres Körpers Altersabwehrsystem zu fördern, anstatt unnatürliche Zusätze zu wählen, die zusätzlichen Stress auf Ihre Haut stellen. Sie können das Heilpotenzial von Antioxidationsmitteln vergrößern, indem Sie die Qualität Ihrer Hautpflegeprodukte im Sinn behalten. Für beste Ergebnisse, stecken Sie mit Unternehmen, die eine Verpflichtung zur natürlichen Hautpflege übernommen haben, und die mit ihnen Rücksicht und Integrität tragen. Ihre Haut ist das größte Organ auf Ihrem Körper, und sein Zweck ist riesig. Indem Sie Ihre Haut und die Qualität der Produkte respektieren, die Sie verwenden, tun Sie einen unglaublichen Dienst nicht nur zu Ihrem Äußeren, aber zu Ihrer gesamten Gesundheit. Antioxidationsmittel sind mehr als eine Weise, die Zeichen des Alterns umzukehren. Sie sind der Schlüssel, der die Tür zur langfristigen Hautgesundheit und zeitlosen Schönheit öffnet.

Leave a comment

All comments are moderated before being published