Schönheit von innen

Es kommt als keine Überraschung, dass Ihre Diät einer der wichtigsten Faktoren ist, um zu beeinflussen, wie gesund und wichtig Sie sich fühlen. Wir alle wissen, dass die Nahrungsmittel, mit denen wir uns entscheiden, unseren Körpern Brennstoff zu liefern, einen Haupteinfluss auf unsere allgemeine Gesundheit haben können. Was manchmal vergessen wird, ist, dass das Lösen auf Nahrungsstandards bedeutende Auswirkungen auf das Äußere und die Hautgesundheit haben kann insbesondere. Wie Ihre Diät Sie in- und auswendig betrifft, beginnt alles mit der Verdauungsgesundheit.

Unsere Körper sind wirklich erstaunlich, stimmt das? Sie können vollkommene Systeme sein, die in der Harmonie arbeiten, wenn alle Bestandteile vorhanden sind. Je mehr wir erfahren, desto mehr wir entdecken, dass so viel von dieser Harmonie alles vom Verdauungssystem abhängt. Ihr Verdauungssystem enthält wörtlich Trillionen von lebenden Bakterien und anderen Organismen. Während das ein bisschen erklingen lassen kann, sind schreckhafte, verdauungsfördernde Bakterien ein gutes Ding. Diese Bakterien und Organismen arbeiten, um Ihr Verdauungssystem gesund zu halten, indem sie im Verzehren helfen, ein inneres Ökosystem bauend und all das im Gleichgewicht behaltend. Wenn es eine Unausgewogenheit in der Eingeweideflora gibt, fangen Sie an, in Probleme mit Ihrer Gesundheit zu geraten, und einer der ersten Plätze, die es dabei ist zu zeigen, ist Ihre Haut.

Um leuchtend zu sein, braucht Ihre Haut eine reichliche Gabe von Nährstoffen wie Vitamin A, Vitamin E, Vitamin D, die Vitaminfamilie B und Spurenminerale, unter anderen. Ihre Haut, die im Stande ist, auf diese Nährstoffe alle Starts mit der guten Verdauungsgesundheit zuzugreifen und sie zu verwerten. Ihr Verdauungssystem ist dafür verantwortlich, die Nahrungsmittel zu brechen, die Sie essen und die Ergänzungen, die Sie nehmen. Es ist innerhalb des Verdauungssystems, dass Nährstoffe mit dem Körper vereinigt werden. Ihr Verdauungssystem hat auch die wichtige Funktion der Entstörung und des Beseitigens von Toxinen von Ihrem System. Wenn Sie Nährstoffe nicht richtig absorbieren, oder Gift loswerden, entwickeln sich, das Ergebnis ist dabei, Verwüstung für Ihre Haut zu sein. Es gibt solch eine starke Verbindung zwischen Verdauungsgesundheit und Hautgesundheit, dass Forscher auf die Beziehung zwischen den zwei seit den 1930er Jahren geschaut haben. Während dieser Zeit schließen einige davon, wem wir entdeckt haben, ein:

  • Das unausgeglichene Bakterienwachstum im Dünndarm ist in Menschen mit rosacea üblicher.
  • Fast ein Viertel von Menschen mit Reizbarer Darmkrankheit hat einen Typ der Hautmanifestation.
  • Etwa ein Viertel von Menschen mit Zöliakie hat einen bestimmten Typ der Hautentzündung.
  • Undichte Eingeweidekrankheit wird mit entzündlichen Hautbedingungen vereinigt.
  • Verdauungsstress und Entzündung können die Strukturintegrität der Haut verschlechtern.
  • Menschen mit dem schlechten Verzehren werden mit größerer Wahrscheinlichkeit unter chronischer Akne leiden.
  • Schlechte Eingeweideflora läuft auf Haut hinaus, die dumm und leblos aussieht.

Wie Sie sehen können, ist die Verbindung zwischen Verdauungsgesundheit und schöner, gesunder Haut eine starke. Das Unterholz oder die Überwucherung von wichtigen Verdauungsbakterien können Probleme mit praktisch jedem Teil Ihres Körpers schnell verursachen. Ihre Haut, Ihr größtes Organ seiend, ist natürlich dabei, einer der am meisten betroffenen zu sein. Damit im Sinn müssen wir auf Weisen schauen, Verdauungsgesundheit zu verbessern. Der Ansatz zu gesunden Eingeweiden hat zwei ebenso wichtige Teile; das Hinzufügen in gesunden Eingeweidebakterien und das Beseitigen von Nahrungsmitteln, die das feine Verdauungsökosystem beschädigen.

Schritt ein: Die Probiotics

Ein probiotic ist einfach eine Substanz, die das Wachstum von vorteilhaften Darmkleinstlebewesen beeinflusst. Ernährungs-schlechte Diäten und antibiotischer Gebrauch sind unter den Spitzenschuldigen, um gesunde Eingeweidebakterien zu zerstören. Sie können beginnen, Ihre Verdauungsgesundheit wieder herzustellen, indem Sie sicherstellen, dass Sie in vielen probiotics nehmen, die Ihnen eine feste Verdauungsstiftung geben werden.

Eine Weise, Ihren probiotics zu bekommen, ist durch die Ergänzung. Eine gute Probiotic-Ergänzung wird wertvolle Informationen über das Etikett einschließen einschließlich:

  • Der Typ von Kleinstlebewesen die Ergänzung enthält. Die allgemeinsten Beanspruchungen sind L. acidophilus, B. longum und B. bifidum.
  • Die Nummer von lebenden Organismen pro Dosis. Annehmen, dass diese Zahl in den Millionen oder Milliarden abhängig davon ist, wie die Dosierung zerbrochen wird.
  • Die Dosierung und das Liefersystem. Ergänzungen von Probiotic kommen in Pille, Kapsel, Puder und flüssiger Form. Abhängig von Liefersystem und dem Typ des Kleinstlebewesens werden die Richtungen für den Gebrauch verschieden sein. Einige Probiotic-Ergänzungen werden in einer oder zwei Dosen während des Tages genommen, während andere bis zu vier Dosen verlangen können. Sicherstellen, dass die Ergänzung Sie wählen klar Staaten, wie man sie und die Anzahl von für die maximale Wirksamkeit erforderlichen Dosen aufnimmt.
  • Verfallsdatum. Genauso wie andere Medikamente und Ergänzungen nach einem bestimmten Punkt wird ergänzender probiotics ihre Wirksamkeit verlieren. Die lebenden Kleinstlebewesen beginnen natürlich wegzusterben. Zusätzlich verlangen einige probiotics Kühlung, so nehmen Sie irgendwelche speziellen Lagerungsinstruktionen zur Kenntnis.
  • Eine zuverlässige Marke wählen. Es gibt viele Marken von Probiotic-Ergänzungen verfügbar heute, und es kann das überwältigende Versuchen sein, das richtige zu wählen. Es gibt wenig zu keinen Regulierungen bezüglich der meisten Nahrungsergänzungen, und deshalb müssen Sie Ihren eigenen gesunden Menschenverstand und Intuition wenn verwenden, ein auswählend. Mit einer Marke stecken, die Sie, derjenige anerkennen, der persönlich empfohlen Ihnen gekommen ist, oder das hat eine breite Reihe von positiven Rezensionen. Ihr Arzt ist eine ausgezeichnete Quelle für eine Empfehlung. Eine achtbare Marke wird auch mit größerer Wahrscheinlichkeit alle obengenannten Informationen über ihr Etikett einschließen.

Beiseite von der ergänzenden Form können Sie gesunde Dosen von probiotics von vielen der Nahrungsmittel bekommen, die Sie essen. Das Verbinden eingeweidefreundlicher Nahrungsmittel in Ihre Diät auf einer täglichen Basis wird helfen, Ihr Verdauungsökosystem stark und gesund zu halten. Viele Nahrungsmittel, die probiotics enthalten, können in jedem Lebensmittelgeschäft gefunden werden. Tatsächlich Sie haben viele einige von ihnen in Ihrer Küche in diesem Augenblick. Hier ist eine Liste von sieben der gesündesten probiotic, die Nahrungsmittel enthalten.

  • Das ist die Nummer ein am meisten verbrauchtes probiotic Essen in Amerika. Joghurt wird durch gärende Milch mit gesunden Bakterien bekannt als bifidobacteria saure Milchbakterien gemacht. Wenn Sie Joghurt essen, führen Sie das freundliche Bakterien in Ihre Eingeweideflora ein, wo es hilft, Gleichgewicht und einen gesunden Verdauungsprozess aufrechtzuerhalten. Sich gerade erinnern, dass der grösste Teil schmackhaften Joghurts gereicht schwer ist, wenn es zu Zucker kommt, der für die gesunde Eingeweideflora schädlich ist. Mit einfachem Joghurt stecken und Ihre eigene Frucht oder Honig für ein wenig Süßigkeit hinzufügen.
  • Das ist ein dicker, Joghurt mögen Getränk, das davon gemacht wird, Kefirkörner zu Milch hinzuzufügen und sie Ferment zu lassen. Dieselbe Regel über zusätzlichen Zucker gilt für den Kefir. Das Etikett ansehen und sicherstellen, dass Sie das gesündeste mögliche Produkt wählen.
  • Diese köstliche Wurstspitze lässt sich viel probiotic Schlag verpacken. Sauerkraut ist zerkleinerter Kohl, der mit sauren Milchbakterien in Gärung gebracht worden ist.
  • Kimchi: Dieser normalerweise würzige koreanische Seitenteller wird gewöhnlich vom in Gärung gebrachten Kohl oder den anderen Gemüsepflanzen gemacht. Eine Portion des Kimchi wird einführen Kimchi von Lactobacillus in Ihr Verdauungsökosystem.
  • Kombucha: Das ist ein in Gärung gebrachtes, sprudelndes Teegetränk. Dieses Getränk kann damit schmackhaft sein, oder hat zu ein kleines bisschen Fruchtsafts beigetragen, um etwas vom natürlich sauren Geschmack wegzunehmen.
  • Essiggurken: Wer liebt keine gute Essiggurke? Wir wissen, dass unsere sicheren Eingeweide tun. Mariniert, die in salzigem Wasser in Gärung gebracht worden sind, enthalten einen guten Betrag von probiotics. Nicht alle Essiggurken werden gleich jedoch geschaffen. Bord enthalten stabile Essiggurken und diejenigen, die in Essig mariniert worden sind, dieselbe probiotic Macht nicht.
  • Miso: Das ist ein japanisches von in Gärung gebrachten Sojabohnen gemachtes Gewürz, der manchmal Zusätze wie in Gärung gebrachter Roggen, Gerste oder Reis enthält. Miso ist meistens als ein Teig verfügbar, der zu Wasser hinzugefügt werden kann, um eine miso Fleischbrühe zu machen.

Schritt zwei: Das schlechte Zeug beseitigen

Jetzt wo Sie alle leichten und köstlichen Weisen wissen, gesunde Bakterien in Ihr Verdauungssystem vorzustellen, ist es ebenso wichtig zu wissen, welche Nahrungsmittel Sie beseitigen sollten, um Ihre Verdauungsgesundheit zu schützen. Hier sind einige der wildesten Feinde der Verdauungsflora:

  • Zucker, einschließlich hohen fructose Getreidesirups und künstlicher Süßstoffe presst negativ die Bevölkerung von Verdauungsbakterien und Änderungen zusammen, wie Ihr Körper im Stande ist zu verdauen und metabolize die Nahrungsmittel, die Sie essen. Zucker ist schwierig zu vermeiden. Die empfohlene tägliche Zuckeraufnahme ist richtige rund dreißig Gramm oder weniger. Viele „gesunde“ Nahrungsmittel wie gesüßter Joghurt oder granola Bars können Hälfte dieses Betrags in einer einzelnen Portion herausschlagen. Zur Kenntnis nehmen, wie viel Zucker Sie verbrauchen und offensichtliche Schuldige wie gesüßte Soda vermeiden und süße Vergnügen bearbeitet haben.
  • Raffinierte Körner. Es hat viel Meinungsverschiedenheit bezüglich dessen gegeben, ob Körner, die Gluten einschließen, für Ihre Gesundheit schädlich sind. Einige Menschen können sie dulden, während andere einfach nicht wegen Allergien oder Empfindlichkeiten können. Unabhängig von wie gut Sie denken, dass Sie raffinierte Körner dulden, ist Gluten ein pro-entzündlicher Agent, der das Futter Ihrer Eingeweide erniedrigen und gesunde Verdauungsbakterien zerstören kann.
  • Mehrfach ungesättigte Fette: Ich habe in Speiseölen wie Maisöl, Sojabohnenöl und Rap-Öl Gefunden, mehrfach ungesättigtes Fett bricht in einem Weg zusammen, der Entzündung fördert, die Eingeweidebakterien zerstört und entzündliche Bedingungen wie Arthritis und sogar Krebs fördern kann.
  • Bearbeitete Nahrungsmittel: Jedes Lebensmittelgeschäft hat Borde, die mit bearbeiteten Nahrungsmitteln liniert werden. Chancen bestehen darin, dass Sie einige von ihnen haben, das Bord Ihres Speiseschranks ebenso linierend. Bearbeitete Nahrungsmittel machen unsere Leben leichter, und wenn wir ehrlich sind, schmecken sie häufig gut auch. Diese Bequemlichkeit und Geschmack kommen mit Kosten. Bearbeitete Nahrungsmittel sind Show gewesen, um zu zerstören, eine gesunde Verdauungsfloragemeinschaft grundsätzlich zu verwüsten. Die bearbeiteten Nahrungsmittel hinstellen und natürliche, Vollwertkost wann immer möglich wählen.

In einer Nussschale, wenn Sie schauen und Ihr bestes fühlen wollen, müssen Sie dadurch anfangen, auf Ihre Stiftung aufzupassen, die ein gesundes Verdauungssystem ist. Die beste Weise zu tun, der durch das Einführen eingeweidefreundlicherer Bakterien in Ihren Körper ist, während er die Dinge beseitigt, die versuchen werden, Ihre wichtige Bakteriengemeinschaft zu zerstören. Wenn Sie frustriert worden sind, aufgelegt seiend, dass Sie alles versucht haben, um Ihrer Haut zu helfen, zu schauen, ist es am besten, aber Sie sind noch nicht zufrieden, versuchen Sie, Ihre Verdauungsgesundheit wieder aufzubauen, und sehen Sie die schönen Ergebnisse für sich.

Sie haben wahrscheinlich den Ausspruch gehört “von Ihnen sind, was Sie essen”. Nicht nur ist es wahr, aber in diesem Fall zeigt es sich auf Ihrer Haut. Wenn Sie eine Diät wählen, die an Leben Mangel hat und allzu bearbeitet und fetthaltig wird, werden Sie die Auswirkungen der dummen Haut sehen, die für Akne und andere entzündliche Bedingungen anfällig ist. Jedoch, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Eingeweidegesundheit zu schützen, indem Sie es richtig behandeln, nicht nur werden Sie sich besser fühlen, aber Sie werden auch ein klares häutiges, leuchtendes Glühen mit Ihnen tragen. Indem Sie Kontrolle Ihrer Verdauungsgesundheit nicht nur nehmen werden, werden Sie sich energischer und jung fühlen, aber Ihre Haut wird widerspiegeln, wie Sie sich fühlen, indem Sie leuchtend und prächtig seit kommenden Jahren aussehen.

Leave a comment

All comments are moderated before being published