Wie Koffein Ihrer Haut helfen kann

Wir lieben unser Koffein. Für viele von uns sind die Morgen unvollständig, ohne dass ein kleiner Ruck von dieser energetisierenden Substanz ausgeht, und wir zählen oft darauf, dass sie uns durch einen Einbruch am Mittag oder eine spätabendliche Lernsitzung bringen. Sie haben wahrscheinlich von den negativen Nebenwirkungen von zu viel Koffein gehört oder diese sogar aus erster Hand gespürt und gelernt, bei Ihren koffeinhaltigen Lieblingsgetränken ein wenig zurückhaltend zu sein. Während der Konsum von zu viel Koffein Sie nervös und nervös machen und zu anderen komplizierteren Gesundheitsproblemen führen kann, gibt es eine Möglichkeit, einige erstaunliche Vorteile von Koffein zu genießen, ohne ein einziges Augenzwinkern aufgrund von koffeinhaltiger Schlaflosigkeit zu verlieren. Es stellt sich heraus, dass Koffein und Hautpflege Hand in Hand gehen.

Haben Sie bemerkt, dass Koffein auf der Zutatenliste der feuchtigkeitsspendenden Cremes, Gele und Seren auftaucht, insbesondere derjenigen, die speziell für empfindliche Personen entwickelt wurden? Augenpartie? Vielleicht haben Sie überlegt, es zu versuchen, aber nicht den Sprung gewagt. Koffeinhaltige Hautpflegeprodukte bieten viele verschiedene Vorteile, von jugendlicher aussehender Haut bis hin zu einem möglichen Schutz vor Hautkrebs. Werfen wir einen Blick auf einige der schönen Vorteile einer mit Koffein angereicherten Hautpflege.

Koffein-Effekte auf die Haut

  1. Reduziert dunkle Augenringe

Wenn Sie sich im Spiegel betrachten und die zerbrechliche, empfindliche Haut unter Ihren Augen untersuchen, werden Sie wahrscheinlich die dunklen, dünnen Blutgefäße direkt unter der Oberfläche bemerken. Weil die Haut in diesem Bereich so dünn und transparent ist, scheinen diese winzigen Blutgefäße leichter durch. Es gibt einige Dinge, die dazu führen können, dass sich diese Blutgefäße erweitern, größer und noch auffälliger werden. Wenn Sie müde oder gestresst sind, produziert Ihr Körper mehr Cortisol. Das zusätzliche Cortisol in Ihrem Körper erhöht das Blutpumpenvolumen, obwohl sich Ihr Körper und Ihre Venen ausdehnen, um der Erhöhung der Versorgung Rechnung zu tragen. Wenn Sie Ihre Augen reiben, wird auch der Bereich gereizt und die Venen vergrößert. Zusätzlich können Allergien und verstopfte Nase die Blutgefäße in der Augenpartie erweitern. Das Ergebnis ist die Entwicklung unschöner dunkler Ringe, die Sie müde aussehen lassen und Ihrem Gesicht Jahre hinzufügen können.

Augenkoffeincreme kann helfen, dunkle Augenringe zu beseitigen, die durch erweiterte Blutgefäße und Flüssigkeitsretention verursacht werden. Koffein ist ein Vasokonstriktor, was bedeutet, dass es tatsächlich die Blutgefäße schrumpft. Wurde Ihnen jemals gesagt, dass Sie ein paar gekühlte Teebeutel auf Ihre Augen legen sollen, um Schwellungen und Augenringe zu reduzieren? Der Gedanke hinter diesem damals anerkannten Naturheilmittel ist, dass das Koffein aus den Teeblättern über die Haut aufgenommen wird und die winzigen Blutgefäße, die sich direkt unter der Hautoberfläche befinden, verengt. Wenn Sie sich für eine Augencreme oder ein Serum mit Koffeinzusatz entscheiden, erhalten Sie alle Vorteile des Produkts sowie die sofort sichtbaren Ergebnisse der Vasokonstriktion. Möchten Sie diese Effekte auf Ihrer ganzen Haut erleben? Eine Schönheits- und Körperkoffeincreme ist die perfekte Option für Sie!

  1. Reduziert Schwellungen

Ein weiteres verräterisches Zeichen dafür, dass Sie müde oder gestresst sind, ist die subtile Schwellung, die sich auf Ihrem Gesicht zeigt, um Sie daran zu erinnern, dass Sie besser auf sich selbst aufpassen müssen. Sie werden es vielleicht am meisten unter Ihren Augen bemerken, aber selbst eine leichte Flüssigkeitsretention in anderen Bereichen kann etwas von dem Glanz Ihres natürlich schönen Gesichts stehlen. Schwellungen im Gesicht können auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, darunter Müdigkeit, Stress, Allergien, Ihren Menstruationszyklus, Entzündung, Medikamente und Ernährung.

Koffein ist ein natürliches Diuretikum. Es hat die Fähigkeit, überschüssige Flüssigkeiten aus dem Körper zu entfernen, was auch eine der am häufigsten genannten „negativen“ Nebenwirkungen von Koffein ist. Es ist wahr, dass Sie Probleme haben werden, die die Gesundheit Ihres Körpers und die Gesundheit Ihrer Haut beeinträchtigen, wenn Sie zu viel Koffein trinken und es versäumen, dies zu kompensieren, indem Sie Ihren Körper ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen. Die gute Nachricht ist, dass wir dieses Negativ in ein Positiv umwandeln können, indem wir diesen Dehydrationseffekt zu unserem Vorteil wirken lassen. Hautpflegeprodukte, die Koffein enthalten, helfen dabei, einen Teil des überschüssigen Wassers aus den Fettzellen zu entfernen, was zu einer glatteren, weniger geschwollenen und natürlich jünger aussehenden Haut führt. Dies ist auch der Mechanismus, der bei der Koffeincreme und -lotion gegen Cellulite wirkt, von der Sie vielleicht schon gehört haben.

  1. Reduziert Rötungen

Entzündung und Rötung sind nicht gleichbedeutend mit Schönheit. In der Tat gehören Rötung und Rötung zu den Hauptbeschwerden, die Dermatologen behandeln. Unter der Oberfläche Ihrer Gesichtshaut befindet sich ein Netzwerk winziger Blutgefäße. Die Haut auf unserem Gesicht unterscheidet sich von der Haut, die sich an anderer Stelle im Körper befindet. Es ist dünner und reagiert unterschiedlich auf Reize. Hitze, Kälte, Reibung, Allergien und Erkrankungen wie Rosacea können dazu führen, dass diese winzigen Blutgefäße stärker wahrgenommen werden und Sie einen roten, fleckigen und ungesunden Teint haben. Jedoch, Ausgleich eines ungleichmäßigen Hauttonus ist möglich!

Wir haben gerade erwähnt, wie Hautpflegeprodukte mit Koffein helfen, dunkle Augenringe durch Vasokonstriktion zu heilen. Der gleiche Vorgang kann auch dazu beitragen, Gesichtsrötungen zu reduzieren. Eine sanfte Creme oder Lotion, die Koffein enthält, ist eine perfekte beruhigende Behandlung für rote und entzündete Haut. Denken Sie daran, dass es immer wichtig ist, Ihre Haut besonders sanft zu pflegen, wenn sie rot oder entzündet ist. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Hautpflegeprodukte so sanft und natürlich wie möglich sind, und halten Sie sich von Produkten fern, die in irgendeiner Weise hart oder abrasiv sind.

  1. Antioxidantienschutz

Jeden Tag bekämpft Ihr Körper einen Ansturm von Giftstoffen aus der Umwelt, den Produkten, die Sie verwenden, und den Lebensmitteln, die Sie essen. Sie können die gesündesten Entscheidungen treffen, und dennoch wird Ihr Körper ununterbrochen gegen toxische Expositionen arbeiten, die einfach nicht zu vermeiden sind. Eine der größten Aufgaben Ihres Körpers ist die Bekämpfung freier Radikale. Freie Radikale sind einfach Moleküle, die ein Elektron verloren haben und dann auf die Suche nach einem anderen Molekül gehen, von dem ein Elektron gestohlen werden kann, um wieder vollständig zu sein. Nach einer Weile schädigt dies gesunde Zellen und kann sogar zu sehr ernsten Zuständen wie Krebs führen. Ihr Körper bekämpft freie Radikale mit Hilfe starker Antioxidantien.

Antioxidantien kann in einer Reihe von gesundem Obst und Gemüse gefunden werden, kann aber auch in koffeinhaltigen Getränken wie Kaffee gefunden werden. Wenn Sie überrascht sind zu hören, dass Kaffee eine Quelle für Antioxidantien ist, sind Sie vielleicht noch mehr überrascht zu wissen, dass Kaffee für die meisten Amerikaner die wichtigste Quelle für Antioxidantien ist. Die schiere Menge an Kaffee, die wir konsumieren, übertrifft bei weitem den antioxidativen Nutzen, den wir von anderen Lebensmitteln oder Getränken erhalten. Es hat sich gezeigt, dass die im Kaffee enthaltenen Antioxidantien stärker sind als die in grünem Tee enthaltenen Polyphenole. Wenn Sie sich das nächste Mal schuldig fühlen, wenn Sie diese zweite Tasse trinken, sollten Sie sich eine Pause gönnen, weil Sie tatsächlich etwas Gutes für Ihren Körper tun, solange Sie die Mäßigung im Auge behalten.

Freie Radikale schädigen auch Ihre Haut. Das Ergebnis einer Schädigung durch freie Radikale ist trockene, vorzeitig faltige Haut ohne Kollagen. Dies macht sich insbesondere bei Haut bemerkbar, die durch ultraviolette Sonnenstrahlen geschädigt wurde. Ein Hautpflegeprodukt, das Antioxidantien enthält, beispielsweise eines, das Koffein als heilenden Inhaltsstoff enthält, bekämpft Schäden durch freie Radikale und beginnt in vielen Fällen, die bereits verursachten Schäden umzukehren.

  1. Hilfreicher Verbündeter im Kampf gegen Hautkrebs

Von allen Forschungen, die über die Vorteile von Koffein durchgeführt werden, ist eine der vielversprechendsten und aufregendsten die Forschung, die untersucht, wie Kaffee und Koffein zur Vorbeugung und möglicherweise sogar zur Behandlung von Hautkrebs eingesetzt werden können . Vor nicht allzu langer Zeit wurden interessante Studien veröffentlicht, in denen festgestellt wurde, dass Menschen, die zwei bis drei Tassen Kaffee pro Tag konsumierten, im Vergleich zu Gleichaltrigen mit ähnlichen Risikofaktoren eine deutlich geringere Inzidenz von Hautkrebs hatten. In Laborstudien wurde außerdem untersucht, wie Koffein tatsächlich die Mechanismen geschädigter Hautzellen unterbrechen und in einigen Fällen zerstören kann. Dies ist eine vielversprechende frühe Forschung, die schließlich zu neuen Entdeckungen bei der Behandlung von Melanomen und anderen Hautkrebsarten führen könnte. Sie können helfen, Ihre geschädigte Haut zu reparieren und weitere Schäden zu verhindern, indem Sie eine Creme oder Lotion auftragen, die Koffein als Teil Ihrer täglichen Schönheit und Schönheit enthält Hautpflege Routine.

Trotzdem muss noch viel Forschung betrieben werden, und wir müssen verantwortlich sein und mit dem arbeiten, was wir als Tatsache kennen, wenn es um den Schutz unserer Haut geht. Verwenden Sie daher immer eine geeignete Sonnencreme und achten Sie darauf, dass Sie sowohl direktem als auch indirektem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Der beste Weg, sich vor sonnengeschädigter Haut und möglicherweise Hautkrebs zu schützen, ist die einfache Vorbeugung.

Für die meisten Dinge im Leben gibt es ein positives und ein negatives. Es ist das Gleichgewicht, das die Welt bewegt. Koffein ist ein perfektes Beispiel dafür, wie das Erlernen der feinen Kunst des Gleichgewichts zu schönen Ergebnissen führen kann. Wir alle wissen, dass zu viel Koffein eine schlechte Sache ist. Ein bisschen kann jedoch eine großartige Sache sein, besonders wenn Sie natürliche Schönheitsprodukte finden, die mit genau der richtigen Menge Koffein angereichert sind, um Ihre Haut zu reparieren und zu verschönern. Während ein Schluck Koffein Ihren Körper mit Energie versorgen kann, werden einige Tupfer Serum oder Creme, die Koffein enthalten, Ihre Haut mit einer glatteren Textur und einem erfrischten, strahlenden Glanz energetisieren und erneuern.

Sie können nützliches Koffein in finden OZNaturals Super Youth Augengel und Ultra zeitlose Augencreme.

Leave a comment

All comments are moderated before being published