Wie man Hauttyp identifiziert

Die Einnahme guter Sorge über Ihre Haut ist für das Halten davon wichtig, sein absolut bestes schauend. Eine um Ihren individuellen Hauttyp gebaute Hautpflegeroutine ist Schlüssel zum Helfen Ihre Haut, sich an physiologische und Umweltänderungen anzupassen, die Probleme für Ihre Haut, ganz zu schweigen von der Rolle gute Hautpflegespiele in der Verhinderung des Frühalterns verursachen können.

Ihre Haut ist ein unglaublich kompliziertes Organ und Bestimmung, dass Ihr Hauttyp kompliziert werden kann. Es gibt 5 grundlegende Hauttypen und Zeit in Anspruch nehmend, um zu erfahren, welche Kategorie, in der Sie fallen, Ihnen helfen kann, die besten Wahlen für die Hautpflege zu machen.

Warum das Wissen des Hauttyps wichtig ist

Für die meisten von uns, unseren Hauttyp bestimmend, ist etwas, was es leichter gesagt als getan ist. Das ist teilweise, weil so viele von uns wenige Kenntnisse der verschiedenen Hauttypen haben, und was sie definiert. Anstatt sicher zu wissen, welche Haut wir haben; wir nehmen die beste Annahme, die darauf gestützt ist, was wir im Spiegel sehen.

Wenn es dazu kommt, auf Ihre Haut, Hauttypsachen – sehr aufzupassen. Glücklich, wenn Sie ein paar Ersatzminuten haben es ist ja nicht so, dass schwierig zu bestimmen, in welche Hauttypkategorie Sie fallen.

Ein guter Platz anzufangen ist mit einem grundlegenden Verstehen der 5 grundlegenden Hauttypen.

  •  Ölig: Menschen damit ölige Haut dazu neigen, einen geringen Glanz zum Glanz zu ihrer Haut zu haben, und sind für entzündliche Hautbedingungen wie Akne, rosacea, und Kontaktdermatitis anfällig. Ihre Haut kann auch rot und gereizt in bestimmten Bereichen scheinen.
  •  Trocken: Dieser Hauttyp wird durch die Haut charakterisiert, die dichte, trockene und fehlende Feuchtigkeit fühlt. Wenn Sie haben trockene Haut, Ihre Haut könnte juckend und in Bereichen uneinheitlich sein. Es könnte sich auch dicht, wund fühlen, und zur äußersten Kälte empfindlich sein.
  •  Empfindlich: Menschen mit der empfindlichen Haut neigen dazu, auf Hautpflegeprodukte zu reagieren, und können zu Umweltelementen, wie Sonne und Klimawandel empfindlich sein. Empfindliche Haut bricht leicht aus und ist für äußerste Änderungen im Hautzustand – wie plötzliche, uneinheitliche Trockenheit als Antwort auf einen windigen Tag anfällig.
  •  Normal: Menschen damit normale Haut einen Teint haben es wird erwogen, ohne zu weit darin zu fallen, ölig oder trocken zu sein. Das bedeutet nicht, dass sie ihr eigenes Hautpflegeweh nicht haben, ist es gerade, dass sich ihre Haut von ihnen normalerweise schneller erholt. Normale Haut muss auch sorgfältig sein, wenn sie Hautpflegeprodukte wählt, da so viele von ihnen für diejenigen mit spezifischen Hautpflegeproblemen entworfen werden.
  • Kombination: Wenn Sie jemals Ihre Hände in die Luft geworfen haben, die völlig darüber verwirrt ist, welche Haut Sie haben, sind Chancen Sie gehören dem Kombinationsclub. Kombinationshaut kann Zeichen aller anderen Hauttypen demonstrieren. Es könnte in einigen Bereichen normal, ölig sein oder in anderen trocknen. Darin könnte zu einigen Außenstimuli, aber nicht anderen empfindlich sein. Kombinationshaut wird mit der klassischen T-zone vereinigt, aber Sie brauchen dieses Muster nicht zu haben, um Kombinationshaut zu haben.

Wie man Hauttyp identifiziert

Also, wie ist die magische Formel, um Ihren Hauttyp zu bestimmen? Sie können eine ziemlich gute Idee zuhause, selbstständig – keine spezielle erforderliche Ausrüstung bekommen.

Alles, was Sie brauchen, ist ein sanftes Reinigungsmittel es wird für keinen Hauttyp spezifisch formuliert. Das Reinigungsmittel Sie haben das Herumlungern seit jenen öligen Tagen, oder dafür, wenn der winterliche Wind Ihre Haut der Feuchtigkeit beraubt, ist nicht dabei, Sie mit der genauesten Antwort in diesem Fall zu versorgen. Es ist auch am besten, diesen „Test“ früher am Tag zu tun, bevor Ihre Haut die Chance gehabt hat, auf irgendwelche anderen Hautpflegeprodukte zu reagieren, die Sie verwendet haben, oder Umweltfaktoren.

Um eine bessere Idee, zu bekommen dessen, wie Ihr Hauttyp einfach ist, waschen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel und lauwarmem Wasser. Es trocken freundlich klopfen, dann warten. Wenn Sie rechtzeitig kurz sind, können Sie zum Badezimmer laufen, um eine Bewertung nach etwa 30 Minuten zu tun. Jedoch werden Sie genauere Ergebnisse bekommen, wenn Sie auf 1-2 Stunden warten können.

Was Sie sehen und fühlen wird Ihnen viel über Ihren Hauttyp erzählen.Wenn Ihre Haut nach 30 Minuten leicht fettig ist, haben Sie wahrscheinlich fettige Haut.Die Ölproduktion wird wahrscheinlich den ganzen Tag über zunehmen, und innerhalb einer Stunde würde ein Stück aufgeblähtes Papier, das auf Ihre Haut gepresst wird, mindestens eine mäßige Rückstandsmenge aufweisen.

Wenn Ihre Haut straff, trocken oder juckt, dann haben Sie trockene Haut.Gewonnen 8217t ist ein öliger Glanz, und ein Stück Blätterpapier, das nach einer Stunde oder so an die Haut gedrückt wird, würde sehr wenig ölige Rückstände auf der Hautoberfläche zeigen.

Vielleicht haben Sie ein wenig von jedem "(82111); einige Bereiche, die ölig sind, und andere, die trocken sind.Wenn ja, willkommen in der Welt der Kombinationshaut.Wenn Ihre Haut gereizt ist, auch mit dem Einsatz der sanftesten Reinigungsmittel, ist es im Bereich der Gesichtspflege empfindliche und ein Dermatologe kann helfen, eine Hautpflege-Routine zu empfehlen.Wenn Ihre Haut relativ normal erscheint und keine Extremreaktion in irgendeiner Richtung auftritt, wird davon ausgegangen, dass Sie mit der Gesichtshaut im Bereich des Patienten im Bereich des Patienten im Bereich der Körperverletzung im Allgemeinen identisch sind.

Eine weitere gute Option ist ein gut gestaltetes Hauttest.In OZNaturals, unser Quiz für Hautpflege Sie können nicht nur helfen, Ihren Hauttyp zu identifizieren, sondern auch spezifische Produkte zu lokalisieren, um Ihren individuellen Hautpflege-Anliegen gerecht zu werden.

Wahl der Hautpflege für Ihren Hauttyp

Egal, welche Hautart Sie haben, es ist wichtig, sich von harten Inhaltsstoffen fernzuhalten, die Ihre Haut reizen können.Skincare für Ihren Hauttyp sollte helfen, ein Gleichgewicht zu schaffen, und lassen Sie Ihre Haut aussehen und fühlen sich strahlend.

Für das Setzen Ihrer schönsten Gesicht nach vorne, suchen Sie nach Hautpflege-Produkte, die sanft, natürlich und mit nicht-irritierenden Zutaten formuliert sind, die für die Hervorhebung der Schönheit in allen Hauttypen bekannt sind.Vertrauen Sie der Natur auf diese, und Sie 8217II;werden sehen, dass Skin-Typ doesn-8217t muss zwischen Ihnen und einem schönen Teint stehen.

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published