So verhindern Sie Falten

Der Jungbrunnen. Es ist etwas, woran viele von uns denken, wenn wir in den Spiegel schauen und bemerken, dass die ersten paar Zeilen langsam auftauchen und uns überraschen. Die meisten von uns möchten diese ersten Anzeichen des Alterns so lange wie möglich aufhalten, haben aber keine Ahnung, wie sie in Schach gehalten werden können. In unserer Verzweiflung könnten wir sogar nach dem neuesten Wundermittel greifen, um dann enttäuscht zu werden. Was ist das Geheimnis des Jungbrunnens?

Die erste Antwort ist zu akzeptieren, dass das Reifen ein natürlicher Prozess ist und dass es möglich ist, es schön zu machen. Die zweite Antwort ist, nicht mehr nach dem magischen Heilmittel zu suchen und mehr auf die alltäglichen Möglichkeiten zu achten, mit denen Sie Ihre Haut besser pflegen und vorzeitiges Altern verhindern können. Der Weg zur Verhinderung von Falten liegt wirklich in den kleinen Details. Wenn Sie einen Vorsprung bei der Pflege Ihrer schönen Haut über Jahre hinweg haben möchten, beginnen Sie mit diesen jugendlichen Hautpflegetipps.

Seien Sie wachsam in Bezug auf Sonnenschutzmittel

Wenn Sie alt genug sind, um Faltenprävention auch nur ein Ausrutscher auf Ihrem Radar zu sein, haben Sie diesen Rat wahrscheinlich unzählige Male gehört, aber von allen Tipps zur Faltenprävention ist es dieser, der die meiste Kraft bietet: Verwenden Sie Ihren Sonnenschutz und sei nicht knapp.

Sonnenschäden sind eine der Hauptursachen für vorzeitiges Altern, aber es macht keinen Sinn, sich vollständig vor der Sonne zu verstecken. In kleinen Dosen kann Sonnenlicht großartig sein, aber ohne angemessenen Schutz sind Sie viel zu viel davon ausgesetzt - selbst bei Ihren normalen täglichen Aktivitäten. Beispielsweise bestehen die Windschutzscheiben der meisten Fahrzeuge aus UV-Schutzglas, Seitenfenster jedoch im Allgemeinen nicht. Dies bedeutet, dass Sie mit jeder Minute Ihres täglichen Pendelverkehrs auch altersbeschleunigende UV-Strahlen aufsaugen.

Die meisten von uns denken bereits daran, Sonnenschutzmittel aufzutragen, wenn wir am Strand sind, oder wissen, dass wir Zeit im Freien verbringen, aber im täglichen Gebrauch zu kurz kommen. Es sind die winzigen Teile der kumulativen Exposition, die sich einschleichen und langsam vorzeitiges Altern verursachen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, ist es jetzt an der Zeit, sich ernsthaft mit Sonnenschutzmitteln zu befassen.

Bevor Sie sich jedoch mit den guten Sachen beschäftigen, sollten Sie sich Ihr Etikett ansehen. Einige übliche Inhaltsstoffe in Sonnenschutzmitteln, wie Octinoxat und Oxybenzon, haben viel schlechte Presse erhalten, weil sie mehr Schaden als Nutzen verursachen. Vermeiden Sie diese Zutaten am besten und gehen Sie dann zum Website der EWG um die Integrität Ihrer bevorzugten Sonnenschutzmarke zu überprüfen.

Kick Bad Habits zum Bordstein

Sie brauchen oder wollen die Vorlesung wahrscheinlich nicht, aber hier geht es trotzdem. All diese schlechten Lebensgewohnheiten wie Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum sind nicht nur schlecht für Ihre Gesundheit, sondern auch schlecht für Ihre Haut. Ein Zug von Tabakrauch ist mit fast 4.000 Chemikalien beladen, die ihren Weg durch Ihren Körper finden. Diese bösen Toxine zerstören Kollagen und Elastin - die Stützstrukturen der Haut, die sie glatt und geschmeidig halten. Leider spielt es keine Rolle, ob Sie derjenige sind, der aufleuchtet oder nicht, da die Exposition gegenüber Passivrauch auch ein bekannter Schuldiger für vorzeitiges Altern ist.

Alkohol kann eine ebenso schädliche Wirkung haben. Während ein gelegentliches Getränk wahrscheinlich nicht viel Schaden anrichtet, führt ein übermäßiger Konsum zu einer Vielzahl von Hautproblemen. Alkohol entwässert Sie, stört den Schlaf, verursacht Blähungen und Schwellungen und raubt Ihrer Haut schließlich den jugendlichen Glanz.

Herrlicher Schlaf

Lassen Sie uns eine Minute darüber sprechen, was passiert, wenn Ihr Kopf nach einem langen Tag endlich auf das Kissen trifft. Auf physiologischer Ebene benötigt Ihr Körper ein gewisses Maß an Ruhe und Erholung, um Höchstleistungen zu erbringen. Wenn Sie schlafen, arbeitet Ihr Körper hart daran, Zellen zu reparieren und neue aufzubauen. Ein Teil dieses Prozesses ist die Produktion menschlicher Wachstumshormone, die die Zellreproduktion erleichtern.

Schauen Sie beim Aufwachen gut in den Spiegel. Nach einem vollen, erholsame Nacht des Schlafes Ihr Teint ist wahrscheinlich strahlend und erfrischt. Ein Blick auf Ihr Spiegelbild nach einer weniger erholsamen Nacht zeigt jedoch einen flachen und leblosen Teint. Während es hier oder da leicht sein kann, die Auswirkungen einer verlorenen Nachtruhe zu mildern, können chronische Schlafprobleme den Alterungsprozess Ihrer Haut aufgrund mangelnder restaurativer Zellaktivität beschleunigen.

Außerdem ist es nicht nur die Menge und Qualität des Schlafes, die Sie jede Nacht erhalten, sondern auch die Position, in der Sie schlafen, die vorzeitige Faltenbildung verhindern oder verursachen kann. Sie mögen es lieben, sich zusammenzurollen und Ihr Gesicht in das Kissen zu stecken, aber halten Sie inne und überlegen Sie, wie viel Zeit Sie in dieser Position verbringen. Wir verbringen ungefähr ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen, und das ist eine beträchtliche Zeit, um zu quetschen und Druck auf Gesicht und Hals auszuüben.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Ihr Gesicht im Schlaf zu retten. Zum Beispiel ist ein Kissenbezug aus Seide oder Satin glatter und es ist weniger wahrscheinlich, dass er sich beim Schlafen zusammenballt und in Ihre Haut drückt. Öle und Schmutz von Ihren Haaren und Händen können auch Ihre Haut im Schlaf belasten. Verwenden Sie daher ein Stoffstirnband oder einen Haargummi, um Ihr Haar vom Gesicht abzuhalten, und vermeiden Sie es, Cremes oder duftende Lotionen auf Ihre Hände zu verwenden, wenn Sie eine Gewohnheit haben sie im Schlaf an dein Gesicht zu legen.

Richten Sie Ihre Hautpflege an Ihren aktuellen Bedürfnissen aus

Es ist nicht immer einfach, ein großartiges Hautpflegeprodukt zu finden, in das Sie sich sofort verlieben. Es ist also sinnvoll, wenn Sie auf ein solches Juwel stoßen, dass Sie es nur langsam loslassen. Das Problem ist, dass das Produkt, das noch vor wenigen Jahren wie ein magisches Heilmittel ausgesehen hat, Ihrer Haut jetzt mehr Schaden als Nutzen zufügt.

Während wir reifen, verändert sich unsere Haut. Diese Veränderungen geschehen viel schneller, als jeder von uns es wirklich erwartet. Nur fünf Jahre können jemanden von seinen zu Akne neigenden Teenagern in die klare, strahlende Hautphase seiner Zwanzig überführen. Wenn jemand Anfang dreißig ist, besteht eine gute Chance, dass Hautpflege ein ganz anderes Ballspiel ist als Mitte bis Ende zwanzig. Diese Veränderungen schleichen sich weiterhin in uns ein. Daher ist es eine gute Idee, alle paar Jahre Ihre Hautpflegebedürfnisse und -ziele zu bewerten und Ihre Routine nach Bedarf anzupassen, um Ihre Haut gesund zu halten und das Auftreten dieser ersten frühen Falten zu verhindern oder zu verzögern.

Betrachten Sie Retinol jetzt eher als später

Retinol ist seit einiger Zeit in der Hautpflegeszene tätig und als starker Anti-Aging-Wirkstoff bekannt. Der Ruf von Retinol ist zwar hervorragend, aber einige Leute haben auch gedacht, dass es sich in Ihren Zwanzigern oder Dreißigern nicht lohnt, darüber nachzudenken. Die Wahrheit ist, je früher Sie mit Retinol-Produkten beginnen, desto besser.

Was viele Menschen nicht merken, ist, dass Retinol ein zweischneidiges Schwert gegen Hautschäden ist. Es beugt nicht nur Falten vor und verbessert das Erscheinungsbild der bereits aufgetretenen Falten, sondern ist auch eine wirksame Behandlung für Akne. Das richtige Retinol-Produkt kann Ihre Haut während der Ausbruchsphasen Ihres Lebens klar halten und proaktiv vorzeitiges Altern verhindern. Es ist eine Win-Win-Lösung für die Hautpflege, unabhängig von Ihrem Alter oder Hauttyp.

Ein Wort der Vorsicht. Retinol kann bei manchen Menschen leichte Reizungen verursachen und führt zu einer höheren Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht. Dies macht die religiöse Verwendung eines hochwertigen Sonnenschutzmittels noch wichtiger, wenn Sie ein Retinolprodukt verwenden.

Vermeiden Sie Tech Neck

Ja, das ist eine echte Sache geworden. Wenn Sie den Begriff noch nicht gehört haben, wird er verwendet, um die vorzeitigen Zeichen des Alterns zu beschreiben, die im Nackenbereich aufgrund des 45 ° -Winkels auftreten, der zu dieser Standardposition wird, wenn jemand in das Scrollen durch sein Telefon vertieft ist.

Ähnlich wie die Schlafposition Ihr Gesicht vorzeitig altern kann, kann der ständige Druck, sich im Nackenbereich zu beugen, die Nackenhaut vorzeitig altern lassen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, wurde in letzter Zeit viel darüber diskutiert die Auswirkungen des blauen Lichts Dies wird von technischen Geräten auf unserer Haut verursacht, mit einigen Spekulationen, dass es die Stützstrukturen der Haut vorzeitig zerstört.

Die Lösung besteht darin, nicht nur zu berücksichtigen, wie viel Zeit Sie mit technischen Geräten vor Ihrem Gesicht verbringen, sondern auch Ihre Haltung und Position bei der Verwendung. Nehmen Sie sich dann die Zeit, um den empfindlichen Nackenbereich im Rahmen Ihrer regelmäßigen Hautpflege besonders gut zu pflegen.

Trinke genug

Hydratisiert bleiben ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihren Körper und Ihre Haut tun können. Ihr Körper benötigt Wasser für so ziemlich jeden einzelnen biologischen Prozess, weshalb Sie ohne Wasser nicht lange leben können. Ohne ausreichende Flüssigkeitszufuhr muss Ihr Körper entscheiden, wo er seine Ressourcen einsetzen möchte. Einer der ersten Orte, an denen er stehlen wird, ist Ihre Haut.

Wenn Ihr Körper die Wahl trifft, ob Sie Ihre Haut gesund halten oder Ihr Herz höher schlagen lassen möchten, ist es natürlich egal, ob Sie sich Sorgen über vorzeitiges Altern machen. Dies bedeutet, dass es ganz bei Ihnen liegt, sicherzustellen, dass Sie täglich genug Wasser aufnehmen, um den Zellumsatz und die Kollagenproduktion zu unterstützen. Wenn Sie genau wissen möchten, wie viel Wasser Sie täglich verbrauchen sollten, gibt es einige Online-Taschenrechner, die Faktoren wie Ihr Gewicht und Ihr Aktivitätsniveau berücksichtigen. Als allgemeine Richtlinie sind jedoch die Standardgläser mit 8 bis 10 Gläsern pro Tag ein guter Ort anfangen.

Wenden Sie sich an einen Fachmann

Viele von uns legen Wert auf jährliche Gesundheitsuntersuchungen und Zahnreinigungen, machen jedoch selten einen Besuch beim Dermatologen, es sei denn, es gibt ein bestimmtes Problem, das angegangen werden muss. Jetzt ist es an der Zeit, unabhängig von Ihrem Alter, einen Dermatologen zu finden, den Sie mögen, und eine Beziehung zu ihm aufzubauen.

Dies ist aus mehreren Gründen wichtig. Das erste ist, dass sie Profis in der Hautpflege sind und Sie in die richtige Richtung führen und sicherstellen können, dass Sie in die richtige Hautpflege für Ihre aktuellen Bedürfnisse investiert sind.

Zweitens ist eine jährliche Hautuntersuchung eine der effektivsten Methoden, um Hautkrebs in einem frühen Stadium zu erkennen, in dem er am besten behandelt werden kann.

Die schönen Jahre vor uns

Der Alterungsprozess ist anmutig und schön, aber das bedeutet nicht, dass Sie jede neue Falte mit offenen Armen begrüßen möchten. Jetzt ist es an der Zeit, die kleinen Schritte zu unternehmen, die dazu beitragen, Falten zu verzögern und Ihre Haut im Laufe der Jahre strahlend jugendlich aussehen zu lassen. Als Bonus ist alles, was Sie tun, um Ihre Haut zu pflegen, auch eine Investition in Ihre allgemeine Gesundheit. Sie haben einige schöne Jahre vor sich, also kümmern Sie sich jetzt um Ihre Haut und machen Sie jeden Moment das Beste.

Leave a comment

All comments are moderated before being published