Die Verschleppungsgewohnheit kicken!

Verschleppung. Es ist ein faszinierendes Phänomen und dasjenige, mit dem etwa 20 % von Erwachsenen zugeben, ein Problem zu haben. Wahre Verschleppung legt die Dinge nicht gerade beiseite, vor denen wir uns fürchten oder versuchend, das Unvermeidliche zu vermeiden. Für viele schleicht Verschleppung darin und stört Teile des Lebens, mit dem wir uns wirklich beschäftigen wollen. Einige von uns sind nur der gelegentlichen Verschleppung schuldig, während für andere es eine Lebensweise wird.

Bevor wir wirklich darin graben, wie Verschleppung ist, wie sie unsere Leben betrifft, und wie man eine Tendenz umgestaltet, bis zur letzten Minute in gesündere Gewohnheiten zu warten, ist es wichtig zu verstehen, was Verschleppung nicht ist.

Wir leben in einer Zeit, wo es scheint, dass jeder ständig mehr auf ihrem Teller hat, als sie behandeln können. Zwischen der Arbeit, nach Hause und außerhalb Engagements, laufen viele von uns ohne Unterbrechung vom Moment unsere Füße treffen am Morgen auf den Boden. Infolgedessen überkompromittieren wir uns häufig uns und strengen uns an, alle Dinge auf unseren Getuelisten anzukreuzen. Das ist nicht Verschleppung, obwohl das dauernde Ausdehnen von sich zur Grenze dazu beitragen kann.

Verschleppung ist ein verschiedenes Biest völlig. Verschleppung kann als freiwillige Hinausschiebung einer Aufgabe beschrieben werden, selbst wenn wir wissen, dass das Tun so schädliche Folgen tragen konnte. Was über die Verschleppung so interessant ist, ist, dass manchmal wir es mit Sachen tun, die wir wirklich daran Freude haben zu machen, und wenn es keinen legitimen Grund dafür gibt, etwas beiseite legen zu wollen. Also, was ist wirklich hinter diesem sich beunruhigenden Verhalten, und wie den kibosh darauf für immer stellen kann?

Warum wir zaudern

Es wird geschätzt, dass wir an einer Rate zaudern, die viermal höher ist, als es drei Jahrzehnte her war. Verschleppung ist immer eine Tatsache des Lebens gewesen, aber etwas hat sich bewegt, der es veranlasst hat, prominenter zu werden, und in einigen Fällen streng eine Lebensqualität einer Person zu stören.

Es gibt viele Theorien darüber, warum wir zaudern, und wir erforschen und jeden von ihnen seit Stunden diskutieren konnten. Aber die Tatsache bleibt darin, dass wir nicht Zögerer sind, wenn wir geboren sind, und das andeutet, dass es ein gelehrtes Verhalten ist, das überwunden werden kann.

Überwindung der Verschleppung ist gewöhnlich verbunden, sich mit einigen negativen Gefühlen befassend, und hat Muster darauf gedacht, wie wir uns bestimmten Aspekten des Lebens nähern. Zum Beispiel könnte jemand, der das Zahlen einer Rechnung verschleppt - selbst wenn sie das Geld haben und es in weniger als zwei Minuten online bezahlen konnten, zu Grunde liegende negative Gefühle über die Finanzunsicherheit haben.

Ebenfalls könnte jemand, der beiseite legt, eine Forschungsarbeit zu schreiben, eine Angst vor dem Misserfolg oder jemandem haben, der ständig beiseite legt, dem Arzt zu gehen, könnte wirklich besorgt werden, dass etwas falsch ist. Häufig Zeiten gibt Verschleppung uns so etwas wie ein Kissen in der Ankunft von Angesicht zu Angesicht mit unseren eigenen Fehlern oder Ängsten. Wenn wir schließlich unsere Aufgaben vollbringen, können wir uns einen richtigen auf dem Rücken geben, für den Job getan gerade gerade noch rechtzeitig zu bekommen. Das lässt uns uns gut über uns, aber nicht schlecht fühlen.

Wenn das alle Töne etwas zu tief, wir auch auf die Tatsache schauen können, dass einige Menschen gerade den Sturm der Vollendung von etwas in der letzten Minute genießen. Es gibt viele Menschen, die behaupten, am besten unter dem Druck zu arbeiten, so haben sie Verschleppung in einen Vermögenswert verwandelt, anstatt ihn als eine Gewohnheit anzusehen, die geändert werden sollte.

Die Auswirkungen der Verschleppung

Fast wir alle sind des Verschleppens irgendwann schuldig gewesen. Wer ist nicht in der Position gerade des Wollens gewesen, einige Episoden ihrer Lieblingsshow zu entspannen und zu verströmen, anstatt die Teller anzupacken oder sich auf die große am Ende der Woche erwartete Präsentation vorzubereiten? Wenn das gelegentlich geschieht, ist es nicht wirklich ein Problem. Tatsächlich könnten Sie es sogar als Selbstsorge klassifizieren.

Jedoch, wenn der gelegentliche Anfall von der Verschleppung häufiger wird und Sie anfangen können, eine Gewohnheit zu sehen, sich zu formen, kann es beginnen, Ihr Leben auf mehrere Weisen negativ zu stören.

Einer der bedeutendsten Auswirkungen der Verschleppung ist die Auswirkung, die es auf Ihrer Gesundheit haben kann. Dinge bis beiseite legend, bedeutet die letzte Minute, dass Sie ständig hinter dem acht Ball und häufig unvorbereitet sind, wenn der geringste Baumstumpf entsteht. Das kann Sie verlassen aufgelegt seiend, dass Sie immer am Rand, immer getrieben sind und zu einer Geneigtheit für Depression und Angst führen Sie.

Verschleppung kann auch für Ihre Gesundheit schlecht sein, wenn Sie ständig die Dinge beiseite legen, müssen Sie tun, um einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten. Zum Beispiel, Ernennungen beiseite legend oder Gründe findend, für Ihre Fitnessengagements nicht aufzutauchen. Mit Dingen wie das, wenn niemand Sie wirklich verantwortlich hält, kann Verschleppung leicht spiralförmig in einen Mangel daran selbst Sorge.

Chronische Zögerer sind auch in größerer Gefahr davon, tiefer selbst Wertschätzung zu haben, unter chronischer Erschöpfung leidend, die Traktion verlierend, sie müssen bei der Arbeit oder Schule vorankommen, ihre Beziehungen beschädigend, und allgemein schlechtere Entscheidungen in so etwa jedem Aspekt ihrer Leben treffen.

Wenn gestellt, dieser Weg, Verschleppung verliert etwas von seiner Versuchung. Sind Sie bereit, die Verschleppungsgewohnheit zu kicken, ob es ein tägliches Ereignis oder einmal in eine Weile dem Typ des Dings ist? Hier sind 8 Tipps, um sich mit der Verschleppung aufzulösen und ein produktiveres, gesünderes und glücklicheres Leben zu führen.

8 Tipps, für den Zyklus der Verschleppung zu brechen

Wir haben kürzlich in einem Neujahr willkommen, und das bedeutet, dass viele von uns Verpflichtungen übernommen haben, positive Änderungen in unseren Leben vorzunehmen – von denen einige ein bisschen Schwung wegen der Verschleppung verlieren könnten.

Das ist die vollkommene Jahreszeit, um eine ehrliche Bewertung dessen zu tun, wie Verschleppung Ihr Leben betrifft. Wenn Sie davon müde sind, an Gefangenem durch Ihre Tendenz gehalten zu werden, ständig Dinge beiseite zu legen, sind hier 8 Tipps, um Verschleppung zur Beschränkung zu kicken und mehr Erfüllungsleben zu führen.

Zwei nehmen. Manchmal zaudern wir, weil die Aufgabe vor uns unüberwindlich scheint und wir gar keine Idee davon haben, wo man sogar beginnt. Das könnte der Fall sein, wenn Sie viele kleine Dinge haben, die getan werden müssen. An alle Zeiten denken Sie haben beiseite gelegt, die Werkstatt zu räumen oder eine Bereinigung von Marie Kondo-Style Ihres Hauses zu tun, weil die Aufgabe gerade dem riesigen geschienen ist.

Es gibt eine Strategie für diesen Typ der Verschleppung, genannt die 2-minutige Regel. Das Geschäft besteht darin, dass Sie aufbrechen, indem Sie etwas seit gerade 2 Minuten tun. 2 Minuten ausgeben, die gerade den Wandschrank räumen, am öffnenden Paragrafen von Ihnen Forschungsarbeit arbeitend oder sogar zu Ihren Selbstsorgenabsichten, wie das Reinigen Ihres Gesichtes am Morgen arbeitend.

Auf diese Weise beseitigen Sie “Ich habe Zeit” Entschuldigung nicht, und während 2 Minuten nicht lang genug sind, um sehr getan zu werden, ist es häufig genug, um ein Feuer zu befeuern, um weiterzugehen. Sobald Sie 2 gemeisterte Minuten haben, versuchen Sie, es zu 5 oder 15 auszustrecken.

Sparen Sie das härteste Zeug für den letzten nicht. Wir sind alle dort gewesen. Sie haben eine Tonne von Dingen zu tun, so fangen Sie schnell an, die leichtesten Aufgaben auf der Liste auszustreichen, und zaudern mit denjenigen, die komplizierter und zeitaufwendig sind. Das Problem damit besteht darin, dass, als Sie den Endteil der Liste erreichen, Sie außer der Energie sind und wahrscheinlicher Entschuldigungen zusammenzusetzen, all das für einen anderen Tag beiseite zu legen.

Widerstehen Sie nächstes Mal der Versuchung, den leichten Weg zu nehmen und stattdessen für die härtesten, am meisten gefürchteten Aufgaben zuerst zu gehen. Nicht nur bekommen Sie eine Zufriedenheit davon, diese Sachen von Ihrer Getueliste zu überprüfen, Sie werden auch ein Gewicht haben hat Ihre Schultern abgehoben, die Ihnen noch mehr Energie geben werden, den Rest Ihrer Verantwortlichkeiten anzupacken.

Den Zyklus des Perfektionismus aufhören. Anstatt sich darüber zu sorgen, vollkommen zu sein, konzentrieren Sie sich gerade darauf, die erledigte Aufgabe zu bekommen. Wenn Sie nicht zaudern, wird es viel Zeit geben, um zurückzugehen, es zu revidieren oder nachzuarbeiten, bis es Ihren Erwartungen entspricht. Das Lassen geht des Wunsches nach der Vollkommenheit kann wirklich Produktion und die Qualität dessen verbessern, was Sie dort stellen.

Ablenkungen entfernen. Ablenkungen geben uns einen Grund, das zu unterbrechen, was wir tun sollten und etwas anderes zu verfolgen.Beispiele für Ablenkungen sind Elemente Ihrer Umgebung, wie geschwätzige Mitarbeiter oder ein lautes Café.Es könnte auch sein, dass die Technologie hinter Ihrer Tendenz steht, leicht abgelenkt zu werden.Wenn das der Fall ist, legen Sie das Telefon und Laptop weg.

Was ist, wenn Sie diese Geräte benötigen, um Ihre To-do-Liste anzugehen?Es gibt Apps, die Sie installieren können, die überwachen und helfen, die Überwindung Ihrer Tendenz, das digitale Universum zu wandern.

Ziele auf kurze und langfristige SichtNein.Manchmal verlieren wir die Perspektive, wann etwas getan werden muss, was zu Verzögerungen führen kann.Zum Beispiel, Sie wissen, dass Sie eine Frist für dieses große Projekt haben, aber in Ihrem Kopf, ist es in der Nähe des Objektes in den nächsten zwei Wochen, so dass Sie genügend Zeit haben.

Bevor Sie es auf den Backburner legen, werfen Sie einen Blick auf das komplette Projekt und verbringen Sie einige Minuten damit, es in kurz- und langfristige Ziele zu zerlegen.Zum Beispiel müssen Sie vielleicht einen Umriss erstellen oder mit der Suche nach Informationsquellen beginnen.Vielleicht solltest du jemanden wegen Zusammenarbeit kontaktieren.

Zerbrechen Sie es in Listen von Dingen, die in den nächsten Tagen durchgeführt werden müssen und eine andere für Aufgaben, die bis näher an das Fälligkeitsdatum warten können, wie das Finden von Grafiken für Ihre PowerPoint-Präsentation, wird Ihnen helfen, eine verrückte Eile in der letzten Minute zu vermeiden.

Hören Sie auf. Die Forschung hat gezeigt, dass Multi-Taskers im Bereich der Kombi-Operationen 8217t immer die produktivsten Individuen sind.Während Multitasking lässt Sie sich fühlen, als ob Sie im Bereich der Anonymität 8217; eine Menge erreicht haben, ist die Realität, dass Sie im Bereich der Anonymisierung nicht annähernd so viel tun, wie Sie es tun würden, wenn Sie sich nur auf eine Aufgabe zu einer Zeit konzentrieren.

Nutzen Sie Spitzenenergiezeiten zu Ihrem Vorteil. Einige von uns sind Morgenmenschen, andere sind Nachteulen.Wenn Sie die Gelegenheit haben, warum nutzen Sie nicht Ihre Spitzenproduktivität zu Ihrem Vorteil, anstatt immer gegen Ihren natürlichen Zeitplan zu arbeiten?

Es ist nur natürlich, um Dinge, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, zu verschieben, wenn Ihr Körper im natürlichen Rhythmus teilt Ihnen, dass es in der Zeit, um um sich zu entspannen und tun absolut alles andere als das, was Sie tun sollten.Versuchen Sie, die Dinge anzugehen, die immer das Thema Ihrer Verzögerung während der Spitzenenergiezeit sind.

Sei vorsichtig mit dir. Die Verzögerung ist oft eine Gewohnheit, die aus einer Lebenszeit von Verhaltensweisen gebildet.Sie müssen sich über Nacht komplett transformieren.Stattdessen versuchen Sie, kleine Schritte zu unternehmen und daran zu arbeiten, ein Verhalten nach dem anderen zu ändern.Auch Don 2ab8217t; zögern Sie nicht, sich für eine gute Arbeit zu belohnen.Manchmal ist ein kleiner Anreiz alles, was man braucht, um produktiver zu werden und das Zögern zur Vergangenheit zu machen.

Willst du wissen, wie du 2019 zu einem deiner besten Jahre machen kannst?Alles beginnt damit, dass du dir eine Priorität nimmst, und das beinhaltet, endlich die negativen Gewohnheiten loszuwerden, die dich zurückhalten.Die Verzögerung ist die Selbstbedienung.Man könnte sogar sagen, es ist eine Autosabotage.Machen Sie das in dem Jahr, in dem Sie Ihre persönliche Macht zurückerlangen und eine wohlverdiente Lebewohl wünschen.

Leave a comment

All comments are moderated before being published