Die 10 besten Dinge, die Sie für Ihre Haut tun können

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Haut jugendlich und gesund zu halten. Wir bei OZNaturals sind der Meinung, dass dies 10 der wichtigsten Tipps für natürliche Schönheit sind:

  1. Benutze Sonnencreme: Hautpflegeexperten und Dermatologen sind sich in diesem Punkt völlig einig. Die meisten Schäden und Zeichen des Alterns werden durch Sonneneinstrahlung verursacht. Daher ist ein täglicher Sonnenschutz für alle obligatorisch, die ihre Haut gesund halten und am besten aussehen möchten. Aber nicht alle Sonnenschutzmittel sind gleich. Ein natürlicher SPF30-Sonnenschutz mit breitem Spektrum und Zinkoxid ist ideal und für die Haut viel gesünder als nicht auf Mineralien basierende Formeln.

    Es ist auch wichtig, genügend Sonnenschutzmittel zu verwenden. Viele Menschen, die sich sehr gut mit Sonnenschutz auskennen, sind schockiert, als sie feststellen, dass die Menge an Sonnenschutzmitteln, die sie verwenden, nicht ausreicht, um die Arbeit angemessen zu erledigen. Sie müssen eine volle Unze (die Größe eines Schnapsglases) für Ihren gesamten Körper verwenden. 30 Minuten vor dem Gehen ins Freie und alle zwei Stunden auftragen, wenn Sie schwimmen oder schwitzen. Das bedeutet, dass Sie bei Ihrem nächsten Strandurlaub alle zwei Tage eine 6-Unzen-Flasche Sonnenschutzmittel einnehmen sollten! Und es sollte selbstverständlich sein, aber wir werden es trotzdem sagen - NIEMALS ein Solarium benutzen.

  2. Verwenden Sie natürliche Hautpflegeprodukte: Es gibt keinen Grund, sich Parabenen, Phthalaten oder Petrochemikalien auszusetzen, um wirksame Hautpflegeprodukte zu finden. Insbesondere Parabene werden häufig als Konservierungsmittel in einer Vielzahl von Körperpflegeprodukten verwendet. Schätzungen zufolge enthalten 70% bis 85% aller Kosmetika auf dem Markt diese. Parabene sind als Xenoöstrogene bekannt - das heißt, sie ahmen die Auswirkungen von Östrogen im Körper nach. Während die wissenschaftliche Gemeinschaft gespalten ist, ob sie eine Bedrohung darstellen, steht außer Frage, dass Parabene Wirkstoffe sind, die von unserer Haut aufgenommen werden. Da viele Marken nicht alle Inhaltsstoffe offenlegen, können Sie möglicherweise nicht wissen, ob sie vorhanden sind. Wenn alle Inhaltsstoffe angegeben sind, können Parabene als Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Methylparaben oder Propylparaben aufgeführt werden.

    Chemikalien auf Erdölbasis können in Hautpflegestoffen als Mineralöl oder Petrolatum aufgeführt sein. Diese Petrochemikalien werden leicht von der Haut aufgenommen und verlassen sie nicht mehr, sobald sie dort sind. Forscher haben herausgefunden, dass mit Mineralöl gesättigte Kohlenwasserstoffe im Körper verbleiben und sich im Laufe der Zeit ansammeln. Wenn Sie berücksichtigen, dass diese auch krebserregend sein können, sehen Sie, warum Sie Produkte, die sie enthalten, vermeiden und Ihre Hautgesundheit priorisieren möchten.

    OZNaturals-Produkte sind so formuliert, dass sie sanft, sicher und äußerst effektiv sind - ohne potenziell schädliche synthetische Chemikalien. Darüber hinaus können Sie sich gut fühlen, wenn Sie wissen, dass Sie das Richtige für Ihre Gesundheit und den Planeten tun.

  3. Genug Schlaf bekommen: Schlaf ist für eine gut aussehende Haut absolut wichtig. Wenn wir schlafen, erfolgt die Regeneration auf zellulärer Ebene im gesamten Körper, einschließlich der Haut. Es gibt verschiedene Dinge, die Sie tun können, um mit einer großartigen Schönheitsschlafgewohnheit zu beginnen. Für den Anfang sollten Sie sieben bis neun Stunden pro Nacht anstreben - jede Nacht. Der Körper braucht so viel Zeit für die Zellregeneration. Während der ersten drei Stunden produziert der Körper menschliches Wachstumshormon, das für die Kollagenproduktion wichtig ist. Wenn Sie in den REM-Schlaf wechseln, steigt die Melatoninproduktion. Melatonin ist ein Hormon, das auch ein wichtiges hautschützendes Antioxidans ist. Während Ihrer letzten drei Stunden Schlaf sinken die Hauttemperaturen und die Muskeln entspannen sich, was zusätzliche Reparaturen und Erholung ermöglicht. Alles summiert sich auf acht wichtige Stunden.

    Versuchen Sie, einen Zeitplan aufzustellen, nach dem Sie jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett gehen und den Netzstecker für ein oder zwei Stunden aus der Steckdose ziehen, bevor Sie sich anmelden. Die Einrichtung eines beruhigenden Rituals zur Schlafenszeit wie Baden oder Lesen kann ebenfalls zu einer guten Nacht beitragen Schlaf.

  4. Wasser trinken: Wasser spült Giftstoffe aus dem Körper, ermöglicht unseren Zellen die Aufnahme von Nährstoffen und sorgt dafür, dass unsere Verdauungsprozesse reibungslos ablaufen. All diese Dinge haben einen großen Einfluss darauf, wie Ihre Haut aussieht und sich anfühlt. Während die meisten Flüssigkeitsquellen bei der Flüssigkeitszufuhr helfen, ist es am besten, normales, reines Wasser zu trinken. Dies ist die beste Feuchtigkeitsquelle der Natur für Ihren Körper. Wenn Sie nach Tipps für strahlende Gesichtscremes suchen, ist Wasser eine notwendige Ergänzung. Durch die Kombination von h20 und natürlichen Hautpflegeprodukten fühlt sich Ihre Haut strahlend und makellos an.

    Also, wie viel Wasser solltest du trinken? Darüber wurde in den letzten 10 Jahren viel diskutiert. Während die alte Schätzung von acht 8-Unzen-Gläsern pro Tag nicht mehr als feste Regel gilt, benötigen Sie möglicherweise tatsächlich mehr. Im Jahr 2004 gab das Institute of Medicine neue Richtlinien heraus, die eine Gesamtflüssigkeitsaufnahme von 91 Unzen für Frauen und 125 Unzen pro Tag für Männer empfehlen. Sie sollten damit rechnen, dies zu erhöhen, wenn Sie unter heißen Bedingungen trainieren oder arbeiten.

    Der Schlüssel ist, eine ausreichende Wasseraufnahme und optimale Flüssigkeitszufuhr zur täglichen Gewohnheit zu machen. Bleiben Sie konsistent und Sie werden die Ergebnisse in wenigen Wochen oder sogar Tagen bemerken. Die Verdauung und Durchblutung Ihres Körpers wird verbessert, Nährstoffe werden richtig aufgenommen und Giftstoffe werden aus dem Körper gespült, was zu einer klareren, strahlenderen Haut führt.

  5. Peeling mindestens zweimal pro Woche: Das richtige Peeling ist einer der effektivsten Gesichtstipps, mit denen Sie eine spürbare Verbesserung Ihrer Haut feststellen können. Das vielleicht befriedigendste an einem richtigen Peeling ist die sofortige Auszahlung. Die Haut fühlt sich sofort glatter an und sieht strahlender aus, aber es entstehen auch immer wieder wichtige langfristige Vorteile.

    Das Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen und zeigt neue Haut. Unsere Haut wirft jeden Tag auf natürliche Weise Millionen toter Zellen ab, sodass neuere Zellen an die Oberfläche gelangen und diese ersetzen können. Altern und Sonnenschäden können die Geschwindigkeit verlangsamen, mit der ein natürliches Peeling auftritt, wodurch sich abgestorbene Hautzellen ansammeln können. Die Ergebnisse können in Form von Ausbrüchen, Mitessern, verstopften Poren und stumpfer, leblos aussehender Haut auftreten.

    Durch sanftes Entfernen dieser überschüssigen abgestorbenen Zellen werden Aussehen und Gesundheit der Haut verbessert. Darüber hinaus beschleunigt die Entfernung abgestorbener Zellen den Erneuerungsprozess der Haut und ermöglicht es jüngeren, gesünderen Hautzellen, ihren Platz einzunehmen. Eine der größten Vorteile des Peelings besteht darin, dass Seren und andere Hautpflegeprodukte besser absorbiert werden, effektiver arbeiten und noch schönere Ergebnisse erzielen. Peeling ist für alle Hauttypen von Vorteil, von fettig bis trocken, von Ausbrüchen bis empfindlich.

  6. Stellen Sie ein Hautpflegeprogramm auf und halten Sie sich daran. In Wirklichkeit ist es nicht schwierig, kostspielig oder verwirrend, mit einer relativ einfachen Hautpflege hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Was es braucht, ist Konsistenz. Während viele Produkte, einschließlich OZNaturals, sofortige subtile Verbesserungen des Hauttonus und der Elastizität bewirken, ergeben sich die größten Vorteile aus der regelmäßigen, langfristigen Anwendung. Erfahren Sie, wie Sie sich um das Gesicht kümmern und Ihre Routine täglich wiederholen.

    Beginnen Sie mit einem sanften, sulfatfreien Reinigungsmittel, um täglich Schmutz, Schadstoffe und überschüssiges Öl zu entfernen. OZNaturals Vitamin C Reiniger ist eine gute Wahl, da es auch Antioxidantien enthält, um die Haut wiederherzustellen. Ein guter Toner kann Antioxidantien und andere hautverbessernde Inhaltsstoffe liefern, die Haut vorbereiten und die Wirksamkeit der als nächstes aufgetragenen Seren und Feuchtigkeitscremes erhöhen. Wählen Sie eine alkoholfreie Formel wie OZNaturals Ocean Mineral Tonic.

    Erwägen Sie die Zugabe eines Serums, um zusätzliche Antioxidantien und andere Anti-Aging-Wirkstoffe zu liefern. Alle Hauttypen können von a profitieren Hyaluronsäure-Serum. Hyaluronsäure zieht Wasser in die Haut, stellt die Elastizität wieder her und hilft, feine Linien zu verringern. Sogar fettige und zu Akne neigende Haut wird davon profitieren, da sie den Feuchtigkeitsgehalt auf natürliche Weise ausgleicht.

    Die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme mit Retinol ist ein äußerst nützlicher Schritt für alle, die sich Gedanken über Falten, Hautstruktur, Porengröße oder braune Flecken machen. Diese Form von Vitamin A ist ein starkes Antioxidans und einer der am gründlichsten erforschten Inhaltsstoffe für die Hautpflege. Der empfindliche Bereich um die Augen kann auch von einer speziellen Behandlung profitieren. Schwellungen, Taschen, Augenringe und Falten sind häufige Beschwerden, die mit OZ Natural behoben werden können Super Jugend Augengel. Dieses vielseitige Produkt wurde für Tag und Nacht entwickelt und dient auch als wunderbare Grundierung für Augen Make-up.

    Ihr Schönheitsritual kann so einzigartig sein wie Sie. Der Schlüssel ist die Auswahl hochwertiger Produkte mit Wirkstoffen, die die Hautprobleme lösen, die Sie betreffen.

  7. Ernähre dich sauber und reich an Antioxidantien: Wir haben alle den Ausdruck gehört: Du bist was du isst. Nun, es ist absolut wahr. Lebensmittel können eine mächtige Waffe im Krieg gegen Alterung, Sonnenschäden und andere Hauterkrankungen sein. Das Vermeiden von verarbeiteten Lebensmitteln und eine gesunde Ernährung, die reich an Antioxidantien ist, kann sowohl Ihre Gesundheit als auch Ihr Aussehen verbessern. Blaubeeren, Lachs, Spinat, Süßkartoffeln und grüner Tee sind großartige Nahrungsquellen für Antioxidantien, die die durch freie Radikale verursachte Zellschädigung der Haut begrenzen.

    Denken Sie, Sie müssen alles aufgeben, was Spaß macht, wenn Sie nach einer antioxidantienreichen Ernährung suchen? Nicht wahr!. Die Antioxidantien in Kakao und dunkler Schokolade - Flavinole genannt - verbessern die Durchblutung der Haut, verbessern die Textur und reduzieren Sonnenschäden. Suchen Sie für reine Antioxidationskraft nach reiner dunkler Schokolade, die zu mindestens 70% aus Kakao besteht. Sie können auch rohe Kakaostücke oder Pulver kaufen.

    Die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee werden auch immer besser erforscht und dokumentiert. Eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab, dass Kaffee die Hauptquelle für Antioxidantien in der amerikanischen Ernährung ist - vor allem, weil wir mehr Kaffee trinken als frisches Obst und Gemüse. Es ist dennoch eine sehr reichhaltige Quelle an Antioxidantien, die Anti-Aging-Vorteile bieten und die Gesundheit der Haut und anderer Organe schützen.

  8. Ändern Sie Ihren Kissenbezug: Sie verbringen 8 Stunden pro Nacht mit dem Kopf auf dem Kissen. Sie können Falten und Fältchen vorbeugen, indem Sie einen sehr glatten Kissenbezug verwenden, vorzugsweise Seide, Satin oder eine Baumwolle mit sehr hoher Fadenzahl. Als zusätzlichen Bonus können Sie feststellen, dass Sie auch morgens weniger Kopf haben. Waschen Sie Ihren Kissenbezug regelmäßig, um kontaminierende Bakterien zu entfernen und Ausbrüche zu vermeiden. Vermeiden Sie auch stark gefärbte Stoffe, die empfindliche Haut reizen.

  9. Übung: Bewegung und körperliche Aktivität versorgen Ihr Gewebe mit Sauerstoff und Nährstoffen, einschließlich Ihrer Haut. Das sauerstoffhaltige Blut liefert wichtige Nährstoffe, die gesunde Hautzellen fördern, die Kollagenproduktion erhöhen und zur Reparatur von Umweltschäden beitragen. Die erhöhte Durchblutung, die mit der Erhöhung Ihrer Herzfrequenz einhergeht, fördert auch die Entgiftung und Zellerneuerung. Darüber hinaus werden freie Radikale und andere Abfallprodukte weggespült, sodass Ihre Haut nach dem Training besser in Form bleibt als zuvor.

    Schweiß zu brechen hilft auch, Hormone zu regulieren, und das wirkt sich auch positiv auf die Haut aus. Unsere Talgdrüsen reagieren auf Stresshormone, die die Menge an Öl, die die Haut produziert, stören können. Aus diesem Grund wurde gezeigt, dass sowohl Akne- als auch Ekzemkranke von Bewegung profitieren. Die Lymphdrainage verbessert sich auch durch Bewegung, drückt Abfall aus Ihrem System und lindert das aufgedunsene Aussehen, das mit einem sitzenden Lebensstil einhergeht. Ein gutes Training fördert auch einen besseren Schlaf - und wir wissen, wie wichtig Schlaf ist, um gut auszusehen und sich gut zu fühlen.

    Achten Sie darauf, während des Trainings viel Wasser zu trinken, um Austrocknung zu vermeiden, und vergessen Sie nicht, beim Training im Freien einen natürlichen Sonnenschutz mit 30 SPF zu tragen.

  10. Halten Sie Ihre Hände von Ihrem Gesicht fern: Unsere Hände tragen zu jeder Zeit Milliarden von Bakterien mit sich herum, die leicht auf unsere Gesichter übertragen werden können. Diese Bakterien spielen eine große Rolle bei Ausbrüchen. Waschen Sie immer Ihre Hände, bevor Sie Make-up auftragen - und suchen Sie niemals nach Fehlern. Am Ende des Tages befinden sich immer Bakterien, Schadstoffe und andere unerwünschte Rückstände auf Ihrem Gesicht. Gehen Sie also niemals ins Bett, ohne sich das Gesicht zu waschen. All diese Mengen dienen dazu, die natürliche Barriere der Haut abzubauen und sie freien Radikalen und dem Abbau von Kollagen auszusetzen. Wenn Sie diese Schadstoffe über Nacht in Ihrer Haut belassen, entsteht ein doppelter Schaden, da der natürliche Reparaturzyklus der Haut nicht so effizient funktioniert.

    Seien Sie schlau bei Ihrer Wahl Ihres Lebensstils, damit auch Sie eine jugendlichere und gesündere Haut haben können!

Leave a comment

All comments are moderated before being published