Aufstieg und Shine: Frühstück für Gesundheit und Energie

Sie haben schon seit der Kindheit gehört, dass das Essen ein gesundes Frühstück ist der beste Weg, um den Tag zu starten. Es stellt sich heraus, dass deine Mutter wusste, was sie tat, als sie dich mit einer Schüssel mit heißem Haferflocken verjagte, während du die Tür vergewaltigt hast, um deine Freunde zu treffen. Ein gesundes Frühstück zu essen ist wirklich eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Tag so gut wie möglich zu starten. Menschen, die sich bemühen, ein gesundes Frühstück regelmäßig zu essen, profitieren von einer Vielzahl von Möglichkeiten, die ihre körperliche Gesundheit, ihre emotionale Gesundheit und ihre kognitive Leistung beeinflussen.

Viele von uns überspringen Frühstück, weil Schlaf wertvoll ist und morgens hektisch sind. Wie oft haben Sie die Snooze-Taste gedrückt und die Tür mit nur einer Tasse Kaffee ausgezogen? Oder schieben Sie Ihren wachsenden Hunger während des täglichen morgendlichen Rattenrennens auf, sich selbst oder Ihre Familie aus der Tür zu holen? Die meisten von uns haben dies mehr als einmal getan, und viele von uns tun es regelmäßig. Was Sie vielleicht nicht erkennen, ist, dass durch das Überspringen des Frühstücks, um ein paar Minuten am Morgen zu sparen, dass Sie nicht nur Ihre Gesundheit zu verletzen, sondern auch die Verringerung Ihrer Fähigkeit zu konzentrieren und produktiv sein. Dieser Mangel an geistiger Klarheit könnte Ihnen am Ende des Tages mehr kostbare Zeit kosten.

Jede Nacht, nachdem Sie das Abendessen oder einen Snack des Abends gegessen haben, legen Sie Ihren Körper durch einen Prozess des Fastens bis zum nächsten Mal, wenn Sie am nächsten Tag essen. Für viele Menschen kann dieser Zeitraum leicht zwölf Stunden erreichen. Das ist die Hälfte eines ganzen Tages, an dem Ihr Körper ohne Treibstoff geht, und wir tun dies jeden einzelnen Tag. Schlaf ist restaurativ und notwendig, aber so tanken Sie Ihren Körper, sobald Sie sich erwachen. Zusammen mit der Versorgung mit der notwendigen Energie, um Ihren Tag zu beginnen, sind viele traditionelle Frühstückskost hoch in Vitaminen und Nährstoffen, die schwierig sind, in ausreichenden Mengen von anderen Nahrungsquellen über den ganzen Tag zu bekommen. Die meisten Ernährungswissenschaftler empfehlen, innerhalb von zwei Stunden nach dem Aufwachen ein gesundes, gut abgerundetes Frühstück zu essen. Hier sind ein paar Gründe, warum Sie ihren Rat ernsthaft in Erwägung ziehen sollten.

  • Menschen, die regelmäßig Frühstück essen, haben insgesamt mehr ernährungsphysiologisch komplette Diäten.
  • Regelmäßige Frühstückseater halten eher ein gesünderes Gewicht. Ein frühmorgendliches Essen stärkt Ihren Stoffwechsel und verhindert, dass Sie verzweifelt nach hohen Kalorienmahlzeiten gelangen, denn Ihr Hunger erreicht den Tipppunkt.
  • Eines der wichtigsten Dinge, die das Frühstück für Ihren Körper zu essen, ist die Regulierung von Blutzucker. Nach dem Fasten für acht bis zwölf Stunden haben Ihre Glukose-Spiegel getankt. Das Frühstück hilft Ihnen, Ihren Blutzucker auf das richtige Niveau zu bringen. Dadurch werden Sie mehr aufmerksam, verbessern Ihre Stimmung, helfen bei der Fokussierung und ermöglichen eine bessere Speicherfunktion.
  • Das Frühstück hilft Ihnen, Ihre kalorischen Bedürfnisse in einer Nährstoffbahn zu erfüllen. Es spielt keine Rolle, ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder nicht, Ihr Körper hängt immer noch von der Energie, in Form von Kalorien, um zu funktionieren. Die meisten Frauen brauchen ungefähr 1.800-2.000 Kalorien pro Tag, und Kinder mit ihren wachsenden Körpern brauchen tatsächlich nahe an der gleichen Menge. Wenn Sie das Frühstück überspringen, setzen Sie Ihren Körper in einen Hungerzustand, in dem er andere Ressourcen für Energie anzapfen muss. Das kann eine Maut für Ihre Gesundheit sein. Außerdem, wenn Sie wissen, dass bis zu einem Drittel Ihrer täglichen Kalorienzufuhr am Morgen verbraucht wird, sind Sie eher dazu geeignet, bewusste, ernährungsphysiologisch fundierte Entscheidungen für Ihre anderen Mahlzeiten des Tages zu treffen.
  • Mit dem Skipping-Frühstück können Sie ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung schwerer Krankheiten wie Diabetes und Herzkrankheiten haben. Studien haben gezeigt, dass Frauen, die sich dafür entscheiden, das Frühstück zu überspringen, sogar ein bis zwei Tage pro Woche, ein größeres Risiko haben, Typ-2-Diabetes zu entwickeln, wenn sie mit Gleichaltrigen verglichen werden, die zu einem gesunden Frühstück eine tägliche Priorität gemacht haben. Außerdem waren Männer im Alter von 45-80 Jahren, die das Frühstück übersprungen hatten, ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen und Bluthochdruck als ihre frühstücksfressenden Peers.
  • Frühstückseater haben einen natürlichen Glanz und Vitalität. Es gibt keine Menge an Make-up oder Kaffee, die die Auswirkungen eines gesunden Frühstück replizieren können. Wenn Sie Ihr Bestes suchen und sich am besten fühlen möchten, muss das Frühstück eine Priorität sein.

Das mag alles gut klingen und man weiß wahrscheinlich schon, dass das Frühstück wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Es macht es aber nicht einfacher, die Zeit oder Energie tatsächlich zu finden, um in eine ganze Mahlzeit in Ihren schon anstrengenden Morgen zu passen. Die gute Nachricht ist, dass ein gesundes Frühstück nicht kompliziert oder zeitraubend sein muss. Wenn Sie Probleme gehabt haben, das Frühstück zu einer Priorität zu machen, hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, eine Frühstücksroutine zu entwickeln, die Ihren Körper und Ihren Geist nährt.

  • Nehmen Sie das Frühstück in Betracht, wenn Sie Ihre Lebensmittel-Einkaufs-und Essensplanung machen. Die Essensplanung ist gerade für geschäftige Familien eine große Sache. Die meisten Essenslisten drehen sich jedoch um herzhafte Abendessen, Salate oder Sandwiches zum Mittagessen und dann nur ein paar Add-Ins wie Müsli oder Toast zum Frühstück. Sie können beginnen, gesündere Frühstücksgewohnheiten zu entwickeln, indem Sie frühstücken, so wie Sie es auch andere Mahlzeiten wünschen. Getreide oder Haferflocken können eine große Auswahl sein, solange sie nicht schwer in Zuckern sind. Was diese Entscheidungen noch besser macht, ist die Zugabe von frischem Obst oder einem Smoothie. Kaufen Sie extra Gemüse für den alleinigen Zweck, sie zu zerschneiden, um in ein schnelles Omelett oder Scramble gesteckt zu werden. Stellen Sie die Zutaten vor der Zeit und retten Sie wertvolle Minuten am Morgen.
  • Verwenden Sie Ihren langsamen Herd. Finden Sie ein tolles Rezept für Übernachtung Hafer oder ein Frühstück Auflauf, bereiten Sie es am Abend, bevor Sie zu Bett gehen und wachen Sie auf ein Frühstück Aroma, dass Sie nicht in der Lage, zu widerstehen. Einfach servieren und genießen ohne Aufregung.
  • Frühstück muss nicht eine Sitzgelegenheit sein. Sie können auch gesunde, tragbare Optionen wie gesunde Muffins, Frühstücksbar, Smoothies, Joghurtparfaits oder Frühstückspackungen herstellen oder sogar kaufen. Ein setzen Frühstück ist schön, aber der Akt des gerechten Essens etwas nahrhaftes ist wichtiger.
  • Wenn Sie für Frühstücksideen verloren gehen, denken Sie nur "Protein, Kohlenhydrate, Ballaststoffe". Ein Frühstück wie ein hart gekochtes Ei, eine Handvoll Mandeln und einige Heidelbeeren ist nahrhaft und einfach, auch auf der Busiest der Vormittagsvormittag.
  • Ein gesundes Frühstück bedeutet nicht, den Kaffee aufzugeben. Studien deuten darauf hin, dass mäßiger Kaffeekonsum einen gesundheitlichen Nutzen hat. Halten Sie ihn einfach an einem oder zwei Tassen pro Tag.
  • Wenn Sie planen, das Frühstück wirklich braucht nicht mehr als eine zusätzliche fünfzehn Minuten von Ihrem Tag zu nehmen, obwohl ein gemütlicher Frühstück kann eine erholsame Weise sein, um Ihren Tag zu beginnen. Machen Sie diese wenigen Minuten zu einer Priorität, indem Sie Ihren Alarm etwas früher setzen, um sich die Zeit zu geben, die Sie brauchen, um Ihren Körper ordnungsgemäß zu nähren. Überspringen Sie die Snooze-Taste und machen Sie Ihre Gesundheit zu einer Priorität.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nur kein Frühstücksmenschen sind, oder dass das Essen zu früh am Tag tatsächlich Ihren Magen aufsetzt, suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie dies ändern können, um zumindest ein kleines Frühstück zu beinhalten. Sie können mit etwas beginnen, das Ihren Magen beruhigt und bietet gut-freundliche Bakterien, wie zum Beispiel fettarmen Joghurt. Ein Stück Toast mit protein-reicher Nussbutter ist eine weitere einfache Möglichkeit, um zu beginnen. Sie müssen nicht mit Stapeln von Pfannkuchen eintauchen, sondern die Mühe, etwas zu essen, egal wie klein, ist ein wichtiger erster Schritt, um Ihren Tag in der gesündesten Weise möglich zu beginnen.

Wenn sich Ihre Vorstellungen vom Frühstück um Kindergetreide, Toaster-Gebäck und Donuts drehen, dann könnte es Zeit sein, zu überarbeiten, wie Sie diese wichtigste Mahlzeit des Tages sehen. Den Körper mit Kalorien zu versorgen, ist wichtig, ja, aber es ist ebenso wichtig, die Gelegenheit zu nutzen, um den Tag mit der bestmöglichen Ernährung zu beginnen. Hier sind ein paar gesunde Frühstücksideen, die einfach zu machen und zu genießen sind:

  • Die mit Kokos-oder Mandelmilch hergestellten und mit frischen Beeren und Walnüssen getoppten Haferflocken für einen kräftigen Punsch aus Ballaststoffen und Eiweiß.
  • Kaffee-Smoothie mit gekühltem gebrühtem Kaffee, fettarm, grüner Joghurt, dunklem Kakaopulver, Vanille, Muskatnuss und Himbeeren. Diese leckere Art von Smoothie bietet Protein, Antioxidantien und ein wenig Koffein-Boost, um Ihren Tag zu beginnen.
  • Green Chia Smoothie mit fettarm griechischem Joghurt, Avocado, Ananas, Kiwi-Früchten und Chia-Samen. Avocado fügt eine extra cremige Textur zu Smoothies hinzu und ergänzt die Süße von verschiedenen Früchten sehr gut. Chia Samen füllen und fügen Protein und gut-gesunde Faser hinzu.
  • Hüttenkäse mit Obst und Vollkorntoast. Hüttenkäse bietet die Art des Proteins, das Sie durch das Mittagessen erhalten wird, während die Früchte und Toast zusätzliche Nährstoffe liefern und Ihnen helfen, sich zufrieden zu fühlen.
  • Für ein Frühstück, das einen guten Teil Ihrer täglichen Faser liefert und hält Sie zufrieden bis zu Ihrer nächsten Mahlzeit, versuchen Sie ganze Korn oder gekeimten Korn Toast mit allen natürlichen Nussbuttern wie Mandel oder Cashewlinge. In Scheiben geschnittene Äpfel und Nieselregen mit ein wenig Honig für extra Süße und Crunch hinzufügen.
  • Wickeln Sie sie auf. Für ein befülltes, gesundes Frühstück, das für Sie am Morgen toll ist, ein Ei oder zwei mit Ihrem Lieblingsgemüse abwürfeln, Käse und sogar ein paar Bohnen zu bestreuen und dann in eine ganze Weizentortilla oder Pita einwickeln.
  • Nehmen Sie die Vorteile der Convenience-Lebensmittel, wenn die Zeit der Essenz. Verpresste Früchte und Gemüse, verpackte Käsestäbchen, gefrorene Vollkornwaffeln und vorgefertigte Frühstücksgetränke können schnell und nahrhaft Optionen sein, solange Sie das Etikett lesen und dafür sorgen, dass Sie keine Löffel aus verstecktem Zucker, Fett und Natrium essen.
  • Verwenden Sie, was Sie haben. Hast du extra Obst oder Gemüse, das um das herum hängt, bevor es schlecht geht? Hacken Sie sie auf und genießen Sie eine große Schüssel mit Vitaminen und Ballaststoffen. Einen kleinen Käse dazugeben oder mit Nussbutter anbraten, um ein Protein zu bilden.
  • Holen Sie sich ein wenig kreativ und denken Sie außerhalb der Box. Frühstück braucht nicht Eier und Müsli zu sein. Ihr Frühstück kann ein eiweißgepackter Salat, eine warme Suppe, oder sogar letzte Nachtschwärmer sein.

Die untere Linie ist, dass das Frühstück zu wichtig ist, um zu überspringen-die Vorteile sind so viele, dass sie einfach nicht ignoriert werden können.  Ein gesundes Frühstück muss nicht zeitaufwendig sein oder als zusätzliche Morgenhure angesehen werden. Mit einer kleinen Planung kann fast jeder ein bekömmliches Frühstück in den morgendlichen Alltag passen. Jeden Tag das Frühstück zu essen, wird Ihre Gesundheit schützen und Ihnen die körperliche und mentale Energie, die Sie brauchen, um durch Ihren Tag zu erhalten. Nun, das ist etwas, für das man sich aus dem Bett holen kann!

Leave a comment

All comments are moderated before being published