Sagen Sie Nein zu Tierversuchen

Was gefällt Ihnen an der Verwendung natürlicher Hautpflegeprodukte am besten? Schätzen Sie die Integrität der Inhaltsstoffe oder schätzen Sie die Harmonie zwischen Mensch und Mutter Natur? Sie wissen, dass Sie bei der Auswahl sanfter, natürlicher Inhaltsstoffe in Produkten, die mit Respekt und Integrität hergestellt werden, nicht nur das Beste für Ihre Haut, sondern auch für die Umwelt tun. Wenn Sie sich so sehr für die Werte der Unternehmen und Produkte interessieren, für die Sie Ihr Geld ausgeben möchten, ist es ebenso wichtig, deren Haltung zu Tierversuchen zu kennen und ihnen zuzustimmen. Wenn Sie sich die vielen Nachteile von Tierversuchen ansehen, wird es zu einer einfachen Entscheidung, sich für Produkte ohne Tierquälerei zu entscheiden.

Bei Tierversuchen werden Tiere wie Mäuse, Ratten, Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster in einem Labor verwendet, um die Auswirkungen bestimmter Chemikalien und Inhaltsstoffe auf ein Lebewesen zu bewerten. Tierversuche werden hauptsächlich in der pharmazeutischen und kosmetischen Industrie eingesetzt, wo die Produkte auf Sicherheit und negative Nebenwirkungen getestet werden. Diese Art von Tests versetzt Labortiere in die Lage, schmerzhafte, unnötige und oft tödliche Experimente durchzuführen, um die Sicherheit und Qualität kosmetischer Produkte zu gewährleisten. Seien Sie jedoch versichert, dass es Kosmetika ohne Tierquälerei gibt.

Tierversuche sind so unnötig und unmenschlich, dass Nationen wie die Europäische Union, Norwegen, Israel und Indien die Verwendung in der Kosmetik- und Toilettenindustrie vollständig verboten haben. Darüber hinaus ist in Industrieländern eine überwältigende Mehrheit der Erwachsenen gegen Tierversuche, und es gibt weltweit Fortschritte bei den Rechten gegen Grausamkeiten und bei der Entwicklung von Gesetzen, um dies zu beweisen. Dies sind wichtige Informationen, aber Sie fragen sich vielleicht, was dies für Sie bedeutet? Wenn Tierversuche so unnötig sind, warum werden sie überhaupt noch verwendet und wie können Sie sicherstellen, dass die von Ihnen verwendeten Produkte tatsächlich sicher sind? Lassen Sie uns kurz erläutern, warum diese Vorgehensweise unnötig und ineffektiv ist.

  • Bei einem Blick auf die Pharmaindustrie, die stark auf Tierversuche angewiesen ist, ist anzumerken, dass von allen Arzneimitteln, die Tierversuche bestehen und an Versuchen mit Humanarzneimitteln teilnehmen, eine überwältigende Mehrheit der Arzneimittel versagt. Dies zeigt uns, dass es ernsthafte Einschränkungen gibt, wie genau die Ergebnisse von Tierversuchen sind, wenn sie auf ein menschliches Subjekt angewendet werden.
  • Die an Tieren durchgeführten Tests spiegeln im Allgemeinen nicht den typischen menschlichen Gebrauch wider. Tiere haben kleinere Körper, sie sind physiologisch unterschiedlich und die Chemikalien werden über einen längeren Zeitraum in größeren Mengen als empfohlen angewendet. Diese Methode spiegelt nicht die typische Verwendung wider und daher können die Ergebnisse nicht garantiert werden.
  • Tierversuche sind einfach verschwenderisch. Denken Sie einen Moment über die Kosten nach, die mit dem Bau von Einrichtungen zur Zucht und Unterbringung von Labortieren verbunden sind, die kostspieligen Tests und die Tierleben, die bei der Erzielung ungenauer und unbrauchbarer Ergebnisse verloren gegangen sind. Nehmen Sie sich jetzt einen weiteren Moment Zeit und überlegen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, wenn diese Ressourcen für eine humanere, genauere und für den Menschen relevantere Forschung eingesetzt werden.
  • Und schließlich sind Tierversuche unmenschlich. Die Arten von Tests, denen die Tiere unterzogen werden müssen, sind fast immer mit Beschwerden und Schmerzen verbunden, für die sie keine Anästhesie erhalten. Meistens werden die Tiere nach Ablauf der Versuchsperiode eingeschläfert. Dies ist eine traurige und nutzlose Missachtung der natürlichen Welt um uns herum. Es bleibt die Frage, was wir tun können, um die Beziehung zwischen Mensch und Natur zu fördern, anstatt deren Auflösung zu fördern.

Um die Harmonie mit der Natur zu fördern und zu schützen, müssen wir die Verbraucher informieren. Als Verbraucher haben Sie das Recht, die Qualität und Sicherheit Ihrer Hautpflege- und Kosmetikprodukte in Frage zu stellen. Als Verbraucher könnten Sie auch daran interessiert sein zu wissen, dass es mehrere renommierte und angesehene alternative Methoden zum Testen von Produkten gibt, die in keiner Weise den unmenschlichen Gebrauch von Tieren beinhalten. Diese Methoden, zu denen die Entwicklung von künstlichem menschlichem Hautgewebe und Reagenzglasmethoden gehören, bei denen Chemikalien auf Toxizität getestet werden, gehören zu den aufregenden neuen Methoden für Nicht-Tierversuche.

Während die Entwicklung neuer wissenschaftlicher Verfahren, bei denen keine Labortiere verwendet werden, eine großartige Sache ist, können wir noch einen Schritt weiter gehen, wie wir auswählen, welche Produkte wir kaufen und welche Unternehmen mit unserem hart verdienten Geld unterstützen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, immer die natürlichsten Entscheidungen zu treffen. Die Kosmetik- und Hautpflegeindustrie hat Zugang zu buchstäblich Tausenden von Inhaltsstoffen, die sich im Laufe der Zeit als sicher und wirksam erwiesen haben. Mit diesem unglaublichen Arsenal muss kein Kosmetik- oder Hautpflegeunternehmen nach unbekannten Inhaltsstoffen greifen. Zweitens bietet die Natur eine Fülle von heilenden, beruhigenden und erfrischenden Zutaten, mit denen wir die Erde jeden Tag teilen.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie als informierter Verbraucher nachforschen, welche Unternehmen die für Sie wichtigsten Ideale und Werte unterstützen. Verstehen Sie, dass Tierversuche in den USA nicht illegal sind. Einige Unternehmen behaupten, keine Tierversuche mit an Sie verkauften Produkten durchgeführt zu haben. Möglicherweise verwenden sie jedoch noch Tierversuche für ihre Produkte, die in andere Länder wie das chinesische Festland exportiert werden. Das chinesische Festland ist seit Jahren für seine Pro-Tierversuchs-Haltung bekannt, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass in China hergestellte oder verkaufte Kosmetika Tierversuchen unterzogen werden mussten. Ihre Gesetze dazu ändern sich, aber es ist in vielen Fällen immer noch erforderlich. Dies bedeutet, dass einige der Unternehmen, die Sie für ihre grausamkeitsfreien Praktiken schätzen, möglicherweise tatsächlich an Tierversuchen teilnehmen, um Verkäufe in Übersee zu tätigen.

Vielleicht haben Sie sich schon immer leidenschaftlich für grausamkeitsfreie Produkte interessiert, oder vielleicht haben Sie sich auf Qualität konzentriert, und das hat Sie zu natürlichen Produkten geführt. Egal auf welcher Reise, Tatsache ist, dass Sie angekommen sind. Sie sind an einem Punkt angelangt, an dem Sie den Wert natürlicher Hautpflege und Kosmetik erkennen, und Sie kennen ohne Frage die Integrität der Qualität dieser Produkte. Sie könnten auch jemand sein, der gerade erst die Reise in die natürliche, grausame, kostenlose Pflege beginnt, und Sie sind daran interessiert, mehr zu erfahren. Die Auswahl grausamkeitsfreier Naturprodukte bietet viele Vorteile, darunter:

  • Vermeiden von Chemikalien: Es wird geschätzt, dass die durchschnittliche Frau sich bewirbt und schockierenden fünfhundert verschiedenen Chemikalien pro Tag ausgesetzt ist. Viele dieser Chemikalien kommen in Form von Kosmetika und Hautpflegeprodukten vor. Darüber hinaus testen viele dieser unnatürlichen Chemikalien Tiere, bevor sie zu einem Produkt verarbeitet werden. Durch die Eliminierung von Hautpflegeprodukten, die an Tieren getestet wurden, besteht eine gute Chance, dass Sie auch weniger Chemikalien ausgesetzt sind.
  • Halten Sie Ihr System im Gleichgewicht: Viele der an Tieren getesteten Inhaltsstoffe können Ihre normalen physiologischen Prozesse stören. Künstliche Duftstoffe enthalten beispielsweise Phthalate, die als endokrine Disruptoren bekannt sind und mit einer erhöhten Rate an Fettleibigkeit und Entwicklungsverzögerungen in Verbindung gebracht wurden.
  • Leuchtende Haut: Es gibt einen Grund, warum Unternehmen das Bedürfnis haben, Tierversuche durchzuführen, bevor ihre Produkte Sie erreichen können. Dies liegt daran, dass viele der verwendeten Chemikalien tatsächlich schlecht für Ihre Haut sind. Das Ergebnis ist die Notwendigkeit, zusätzliche Inhaltsstoffe hinzuzufügen, um den negativen Auswirkungen anderer entgegenzuwirken. Bald haben Sie eine Zutatenliste, die zu lang ist. Die Lösung besteht darin, sich an natürliche, beruhigende Inhaltsstoffe zu halten, die auf ganzheitliche Weise auf Ihren Körper reagieren.
  • Es fühlt sich gut an, Gutes zu tun: Wenn Sie verantwortungsvolle Entscheidungen treffen und fundierte ethische Entscheidungen treffen, wachsen Sie als Person. Es ist etwas, das Richtige zu tun, damit Sie sich innerlich gut fühlen. Wir alle wissen, dass hier wahre Schönheit beginnt.

In den letzten Jahrzehnten haben Hunderte von Unternehmen eine Haltung ohne Tierquälerei eingenommen. Sogar die Unterstützung der wissenschaftlichen Welt für das Ende von Tierversuchen wächst mit einer großen Anzahl angesehener Mitglieder, die ihre Ablehnung der unnötigen Praxis zum Ausdruck bringen. Die John Hopkins University hat sich zu einem Branchenführer bei der Entwicklung von nicht auf Tieren basierenden Testtechniken entwickelt, und angesehene Wissenschaftler und Regierungsbeamte erkennen die Defizite an, die durch Tierversuche entstehen. Aus wissenschaftlicher Sicht können wir sehen, dass die Testprozesse im Laufe der Jahre vielleicht einen gewissen Wert hatten, aber auch die Frage aufgeworfen haben, was wir durch so umfangreiche Tierversuche möglicherweise übersehen haben. Das Thema Tierversuche hat sowohl physische Einschränkungen als auch moralische Konsequenzen. Hier geht es sowohl um den Schutz der Menschheit als auch um den Schutz der Tierwelt.

Die Wahrheit ist, dass es unmöglich ist, ineffektive und grausame Tierversuche zu rechtfertigen, um eine weitere Wimperntusche, einen Lippenstift, ein Augenserum oder ein Shampoo auf den Markt zu bringen. Tierversuche sind ein Prozess, der eine Branche hässlich macht, die Schönheit hervorbringen soll. Tatsache ist, wenn wir es besser wissen, machen wir es besser. Wir haben das Glück, heute über die Wissenschaft zu verfügen, die eine grausamkeitsfreie Umgebung unterstützen kann. Wir haben auch das Glück, Entscheidungen zu treffen. Die einzig sichere Möglichkeit, den grausamen Einsatz von Tieren für kosmetische Tests zu stoppen, besteht darin, Ihre Stimme und Ihren Geldbeutel zu verwenden. Sie können dazu beitragen, die Verwendung von Tierversuchen zu vermeiden, indem Sie nur bei Unternehmen einkaufen, die auf Ihre Haltung ohne Grausamkeit ausgerichtet sind. Sie können auch anderen mitteilen, welche Unternehmen Produkte ohne Grausamkeit herstellen und welche die bekannten Kraftwerke für Tierversuche sind. Schauen Sie sich die großen Kosmetik- und Hautpflegeunternehmen und ihre Tierversuchsrichtlinien an, setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung und fordern Sie sie auf, ihre Praktiken zu ändern, damit ihre Produkte wieder von den Menschen genossen werden können, die Sicherheit, Natürlichkeit und Grausamkeit fordern.

Mit der Stimme und Entschlossenheit einer sozialbewussten Verbraucherbevölkerung haben wir die Möglichkeit, eines Tages eine Welt zu leben, in der Sie mit Sicherheit wissen, dass der luxuriöse Conditioner, den Sie für Ihr Haar verwendet haben, oder die seidige Feuchtigkeitscreme, die Sie sorgfältig unter Ihren Augen aufgetragen haben, in einem hergestellt wurde grausamkeitsfreie Umgebung. Ihr Gewissen wird nicht nur beruhigt sein, sondern Sie werden auch wissen, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre wertvollen tierfreien Produkte verwenden, Ihrem Körper, der Umwelt und der Welt, in der Sie leben, einen Dienst erweisen. Im Moment das Beste, was wir können Es geht darum, weiterhin zu sprechen und ethische und gesunde Entscheidungen zu treffen, z. B. weiterhin sanfte, natürliche Hautpflege und Kosmetika zu verwenden, die die wertvolle Beziehung aufbauen und unterstützen, die wir zu Mutter Natur und all ihren Kreaturen haben.

Leave a comment

All comments are moderated before being published