Sheabutter für die Haut

Verwandeln Sie Ihre Haut mit Sheabutter

Sheabutter ist eine der bewährten natürlichen Feuchtigkeitscremes, die bis ins alte Ägypten zurückreicht. Es gibt Berichte aus den Tagen von Cleopatra über die Aufbewahrung von Sheabutter in Tongefäßen, um die Haut gesund und genährt zu halten und den harten Auswirkungen der Wüstensonne und des Windes standzuhalten. Sheabutter ist mit seinen kraftvollen pflegenden Eigenschaften bis heute ein beliebtes Produkt in vielen Naturkosmetika und Lotionen.

Obwohl Sheabutter ein bekannter Name ist, wissen wir vielleicht nicht viel über seine Herkunft. In Afrika befindet sich der Sheabaum, in dem Sheabutter ursprünglich geerntet wurde und der bis heute beliebt ist. Der Sheabaum produziert eine mit Samen gefüllte Frucht, die dann extrahiert wird, um das Fett zu erhalten, das wir als Sheabutter kennen. Obwohl es in den USA selten zum Kochen verwendet wird, wird es in Afrika und gelegentlich neben Kakaobutter in bestimmten Pralinen verwendet.

Wenn es um Hautpflege geht, ist Sheabutter eines der größten Geschenke der Natur mit einer Fülle von Vitaminen und Fettsäuren, die es ihr ermöglichen, die Haut ganzheitlich zu schützen und zu pflegen.

Das bekannteste Vitamin in Sheabutter ist Vitamin A. Dieses Vitamin wird oft als Anti-Aging-Vitamin bezeichnet, da es die Dermis stärkt und stimuliert und zur Förderung der Kollagen- und Fibroblastenproduktion beiträgt. Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein in unserer Haut und ist für die Bereitstellung von Kraft und Struktur verantwortlich. Wenn Kollagen fehlt, verliert die Haut ihre Elastizität, wodurch das Auftreten von Falten verstärkt wird. Fibroblasten sind eine Art von Zelle, die für die Kollagenproduktion notwendig ist. Beide gehen Hand in Hand, wenn sich die Haut so jugendlich wie möglich anfühlt. Vitamin A fördert auch die Durchblutung der Hautoberfläche und verringert den normalen Abbau von Kollagen und Elastin, der mit dem Alter und der Exposition gegenüber den Elementen auftritt.

Vitamin E. ist eine weitere essentielle Haut, die in Sheabutter enthalten ist. Dieses Vitamin wird oft mit gesunder Haut in Verbindung gebracht; Bei alleiniger Anwendung kann Vitamin E-Öl jedoch für den täglichen Gebrauch zu schwer und zu fettig sein. Wenn Vitamin E in einer geringeren Dosis in Verbindung mit anderen Vitaminen wie Sheabutter verabreicht wird, ist es nicht so dick und hat immer noch die gleichen positiven Auswirkungen auf die Haut. Vitamin E ist vorteilhaft für die Haut, da es ein Antioxidans ist. Antioxidantien wirken gegen freie Radikale, bei denen es sich um instabile Moleküle handelt, die auf der Haut Reaktionen hervorrufen und Zellschäden verursachen. Aufgrund von Umwelteinflüssen wie UV-Strahlen kann die Haut Zellmutationen entwickeln, die zu Zeichen des Alterns führen. Hier setzen die antioxidativen Eigenschaften von Vitamin E an, um die schädlichen Auswirkungen freier Radikale zu mildern. Darüber hinaus stärkt Vitamin E die Feuchtigkeitsbarriere der Haut und ist somit ein wesentlicher Bestandteil von Lotionen und Behandlungen nach der Sonne. Durch die Integration von antioxidantienreichen Vitaminen in Ihre Schönheitsroutine wird Ihre Haut vor unvermeidbaren Umweltschäden sicherer.

Ein Vitamin, von dem wir nicht so oft hören, ist Vitamin F. Dies liegt daran, dass Vitamin F nicht in die Standardkategorie der Vitamine passt, da es sich tatsächlich um eine Omega-6-Fettsäure handelt, die als Linolsäure bekannt ist. Vitamin F ist am besten für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung auf trockene oder müde Haut bekannt. Diese Fettsäure ist von Natur aus feuchtigkeitsspendend und arbeitet sich tief an der Hautoberflächenbarriere vorbei. Da Vitamin F die Hautoberfläche durchdringen kann, ist es auch ein wichtiges Element, sich mit Antioxidantien wie Vitamin E zu paaren, damit die Antioxidantien weiter in die Haut eindringen können. Darüber hinaus ist Vitamin F eine wesentliche Ergänzung, da der Körper es nicht auf natürliche Weise produziert. Wenn ein Mangel an Omega-6 vorliegt, kann dies zu trockener Haut und verminderter Zellregeneration führen. Durch die Zugabe von Sheabutter zu Ihrer Hautpflege hilft Vitamin F, diesen Mangel zu minimieren.

Sheabutter ist auch reich an Fettsäuren wie Ölsäure, was der Sheabutter ihre charakteristische dicke, cremige Textur verleiht. Diese Fettsäure ist einer der Hauptgründe dafür, dass Sheabutter so feuchtigkeitsspendend ist. Ölsäure wirkt mit der natürlichen Barriere der Haut zusammen, um Feuchtigkeit einzuschließen und zu verhindern, dass die Haut trocken wird. Diese tiefe Flüssigkeitszufuhr kann dazu beitragen, dass die Hautzellen nicht beschädigt werden und Ihre Haut geschmeidig und jugendlich strahlt.

Eine weitere in Sheabutter enthaltene Fettsäure ist Stearinsäure. Diese Fettsäure befindet sich auf natürliche Weise auf der Hautoberfläche. Manchmal benötigt die Haut jedoch einen zusätzlichen Schub, um den Trocknungseffekten der Umwelt entgegenzuwirken. Stearinsäure trägt wesentlich zur obersten Hautschicht auf Ölbasis bei. Diese Schutzbarriere hilft nicht nur, Feuchtigkeit zu speichern, sondern verbessert auch die Immunfunktion der Haut. Indem Sie die natürliche Präsenz von Stearinsäure ergänzen, unterstützen Sie eine gesunde und hydratisierte Haut.

Eine der einzigartigen Eigenschaften von Sheabutter ist seine Antiphlogistikum Funktion, und Zimtsäure ist für diese vorteilhafte Eigenschaft verantwortlich. Zimtsäure kommt auf natürliche Weise in einer Vielzahl von Pflanzen vor und kann gereizte Haut mit ihrer entzündungshemmenden Wirkung beruhigen. Eine weitere Eigenschaft von Zimtsäure ist die Fähigkeit, die Zellproduktion zu stimulieren, was sie zu einer perfekten Ergänzung der Anti-Aging-Eigenschaften von Vitamin A und Vitamin E macht. Dieses in Sheabutter enthaltene Trio ist einer der vielen Gründe, warum es als beruhigende Substanz geschätzt wird, die nicht nur Feuchtigkeit spendet, sondern auch Zeichen des Alterns minimiert.

Die Vielfalt der Vitamine und Nährstoffe in Sheabutter macht es seit Tausenden von Jahren zu einem unschätzbaren Hautpflegeprodukt. Nach langem Gebrauch wurde eine Vielzahl von Funktionen für Sheabutter entdeckt. Die naheliegendste und beliebteste Verwendung für Sheabutter ist die Verwendung als Feuchtigkeitscreme. Die hohe Konzentration an Vitamin E und Fettsäuren macht es zu einer ganzheitlichen Methode, den ganzen Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sheabutter kann allein oder in Verbindung mit anderen natürlichen Füllölen verwendet werden. OZNaturals hat a formuliert Natürliche Körperbutter Das nutzt die unzähligen Vorteile von Sheabutter und ergänzt sie mit kostenlosen Ölen wie Macadamianussöl und süßem Mandelöl. Die Haut kann diese Kombination von Ölen leicht aufnehmen und so eine natürliche Feuchtigkeitscreme erzeugen, die frei von zusätzlichen Duftstoffen und Chemikalien ist.

Wenn Sie sich ein bisschen schlau fühlen und eine Feuchtigkeitscreme für zu Hause aus Sheabutter herstellen möchten, können Sie versuchen, DIY-Sheabutterriegel herzustellen. Diese DIY-Bar ist eine hervorragende Möglichkeit, unterwegs eine zusätzliche Dosis Feuchtigkeit abzugeben oder als Geschenk zu verschenken. Beginnen Sie, indem Sie gleiche Teile Sheabutter, Kokosöl und Bienenwachs in einem Wasserbad schmelzen, damit Sie die Zutaten nicht verbrennen. Beginnen Sie beim ersten Versuch mit einer halben Tasse aller Zutaten, um sicherzustellen, dass Ihnen das Endprodukt gefällt. Sobald die Zutaten geschmolzen sind, rühren Sie sie vorsichtig zusammen, bis sie zu einer glatten Flüssigkeit verschmelzen. Als nächstes gießen Sie die Mischung in kleinere Formen. Sie können versuchen, eine Cupcake-Pfanne, eine Eisschale oder ein anderes verfügbares Gefäß zu verwenden. Es ist am einfachsten, eine weiche Form zu verwenden, damit Sie die Stangen beim Aushärten leicht herausspringen lassen können. Lassen Sie die Riegel abkühlen, bis sie fest sind, nehmen Sie sie aus der Form und Sie haben die Möglichkeit, Sheabutter den ganzen Tag über aufzutragen.

Neben der gesamten Feuchtigkeit kann Sheabutter auch für Bereiche mit extremer Trockenheit verwendet werden. Während der kalten Wintermonate neigen die Lippen dazu, den Preis zu zahlen und rissig und rissig zu werden. Versuchen Sie, vor dem Schlafengehen eine gesunde Dosis Sheabutter auf die betroffene Stelle aufzutragen. Die Sheabutter dringt über Nacht tief in die Haut ein, hilft bei der Pflege geschädigter Haut und bereitet Sie besser auf den nächsten Tag vor. Ein weiterer Zielbereich, den Sheabutter heilen kann, ist die kalt gereizte Nase. Wenn Sie erkältet sind, neigt die Nase dazu, durch übermäßiges Reiben und Aussetzen einen Schlag zu bekommen. Versuchen Sie, Sheabutter vor dem Schlafengehen aufzutragen, um sie über Nacht zu heilen. Zusätzlich können Sie eine dünne Schicht auftragen, bevor Sie Ihr Make-up für den Tag auftragen, um der Haut eine zusätzliche Dosis Schutz und Feuchtigkeit zu verleihen.

Sheabutter wird allgemein als Körperbutter angesehen, ist aber auch für das Gesicht äußerst vorteilhaft. Die Fettsäuren und Nährstoffe helfen nicht nur der Haut, ihre natürliche Feuchtigkeit zu bewahren, sondern das Vitamin A wirkt auch gegen Zeichen des Alterns, während Vitamin E freie Radikale bekämpft. Diese einzigartige Nährstoffschälung macht Sheabutter zu einem wesentlichen Bestandteil von OZNatural Super Youth 2.5 Retinol Feuchtigkeitscreme. Unsere Nachtcreme kombiniert die Anti-Aging-Eigenschaften von Sheabutter mit anderen nützlichen Inhaltsstoffen wie Vitamin C, Hyaluronsäure, Vitamin B5, Hagebutten und Heidelbeerfruchtextrakt.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich wirklich für natürliche Schönheitsprodukte engagieren möchten, kann Sheabutter auch als Deodorant verwendet werden. Mit ein wenig Arbeit können Sie bequem von Ihrer Küche aus einen Deo-Stick herstellen. Erhitzen Sie ähnlich wie bei den DIY-Feuchtigkeitsriegeln langsam drei Esslöffel Sheabutter und drei Esslöffel Kokosöl in einem Wasserbad. Sobald die Mischung geschmolzen ist, rühren und vom Herd nehmen. Als nächstes drei bis vier Esslöffel Backpulver einrühren. Während dieses Schritts haben Sie die Möglichkeit, ätherische Öle für den Duft hinzuzufügen. Zum Schluss gießen Sie Ihre Zubereitung in eine Form und lassen Sie sie abkühlen. Dieser Vorgang dauert einige Stunden. Vor dem Gebrauch sollten Sie das Deodorant auf einer kleinen Hautfläche testen, um sicherzustellen, dass es keine Reizungen verursacht. Dies ist eine Praxis, die Sie sich bei DIY-Schönheitsprodukten zur Gewohnheit machen sollten. Sobald Ihr Sheabutter-Deodorant fest ist, können Sie es im Schrank aufbewahren. Wenn es jedoch in den Sommermonaten extrem heiß wird, müssen Sie es möglicherweise im Kühlschrank aufbewahren.

Eine weitere nützliche Möglichkeit, Sheabutter in Ihre Schönheitsroutine einzubringen, besteht darin, sie vor und nach Sonneneinstrahlung aufzutragen. Es ist bekannt, dass die von Sheabutter gebildete Barriereschicht den gleichen Schutz bietet wie ein Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 6. Obwohl Sie immer einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher auftragen sollten, bevor Sie Zeit im Freien verbringen, ist die Verwendung einer Lotion mit integriertem Schutz ein guter Anfang. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass die restaurativen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Sheabutter dazu beitragen, die Dauer und Schwere von Sonnenbränden zu verringern. Auch wenn Sie immer danach streben sollten, Ihre Haut vor Sonnenschäden zu schützen, schafft es manchmal eine Verbrennung, durchzukommen. Wenn Sie das nächste Mal den harten Sonnenstrahlen zum Opfer fallen, versuchen Sie, Sheabutter aufzutragen, um die schmerzhaften Folgen zu lindern.

Nachdem Sie eine Vielzahl nützlicher Möglichkeiten kennen, wie Sie Sheabutter in Ihre Hautpflege integrieren können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Sheabutter kaufen. Einige Einzelhändler versuchen, Sheabutter durch künstliche Düfte, Raffination und Bleiche attraktiver erscheinen zu lassen. Beim Einkaufen sollten Sie darauf achten, Sheabutter der Klasse A zu finden, was bedeutet, dass sie nicht raffiniert wurde. Obwohl der Raffinierungsprozess die Sheabutter nicht vollständig von ihren feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften befreit, verliert er einige der Vitamine und Nährstoffe, die den Hautschutz, die Entzündungshemmung und das Anti-Aging unterstützen. Bei vielen Shea-Buttern, die in Geschäften erhältlich sind, ist die Sorte nicht aufgeführt. Suchen Sie daher nach Stichwörtern wie roh, nicht raffiniert, biologisch und ungebleicht. Durch den Kauf von natürlicher Sheabutter erfährt Ihr Körper die höchste Konzentration seiner Vorteile.

Sheabutter ist ein starkes Hautpflegeprodukt, das den Test der Zeit überstanden hat. Sheabutter ist aufgrund seiner vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten ein großartiges Produkt, das sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für zusätzliche Feuchtigkeitsbehandlungen zur Hand ist. Sheabutterprodukte liefern nicht nur verjüngende Elemente an die Haut, sondern sie tun dies auch, ohne die Haut unnatürlichen Chemikalien und Zusatzstoffen auszusetzen. Suchen Sie nach Sheabutter in Schönheitsprodukten, um die heutigen Vorteile zu nutzen!

Leave a comment

All comments are moderated before being published