Einfache Tipps für ein natürliches Leben

Menschen, die einen natürlicheren Lebensstil beginnen möchten, haben oft Probleme damit, wo sie anfangen sollen. Sie neigen dazu, darüber nachzudenken und davon auszugehen, dass sie ihre derzeitige Lebensweise komplett ändern müssen. Der Übergang zu einem gesunden Lebensstil ist jedoch viel einfacher als man denkt und beinhaltet nicht immer, Veganer oder Yogi zu werden. Jeder ist anders, und was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für andere. Vergleichen Sie sich nicht mit anderen Menschen und konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, ein besseres Sie zu werden! Mehr Schlaf, eine gesunde Ernährung und die Verwendung natürlicher Haushalts- und Schönheitsprodukte sind einfache Tipps, die Sie befolgen sollten, wenn Sie ein natürliches Leben führen möchten. Die Verbesserung dessen, was Sie in Ihren Körper einbauen, sowie die Verbesserung Ihrer Umgebung helfen Ihnen auf Ihrem Weg, Ihren Lebensstil zu verbessern.

Mehr Schlaf bekommen

Schlaf ist wichtig für Ihre Gesundheit, aber es gibt oft Verwirrung darüber, wie viel Schlaf notwendig ist. Acht Stunden Schlaf scheinen die Menge zu sein, die die meisten Menschen für angemessen halten, aber sie variiert für jede Person. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Körper trainieren, um ungefähr zur gleichen Zeit in der Nacht einzuschlafen und jeden Morgen zur gleichen Zeit aufzuwachen. Ein routinemäßiger Schlafplan hilft Ihrem Körper, sich auf erwartete Ereignisse vorzubereiten und Ihr Verdauungssystem zu verbessern. Letztendlich hilft Ihnen diese Schlafroutine, schneller einzuschlafen und viel ausgeruhter aufzuwachen. Ein kurzes 30-minütiges Nickerchen kann auch dazu beitragen, Ihre Energie mitten am Tag zu verjüngen und zu steigern. Die Menge an Schlaf, die Sie benötigen, variiert für jede Person, aber die Vorteile bleiben gleich. Die Vorteile des Schlafes wirken sich nicht nur auf Ihren Geisteszustand aus, sondern auch auf den Teint Ihrer Haut, Ihren Stoffwechsel und Ihre Stimmung.

Übung

Bewegung ist einer der wichtigsten Schritte in einem natürlichen Lebensstil. Viele Leute finden jedoch Ausreden, es nicht zu tun. Eine der Hauptausreden ist, nicht genug Zeit zu haben. Es gibt jedoch viele einfache Möglichkeiten, ein aktiveres Leben zu führen. Wenn Sie einfach die Treppe anstelle des Aufzugs nehmen, können Sie ganz einfach Cardio in Ihren Tag bringen. Versuchen Sie, zwei Stufen gleichzeitig zu erklimmen, um ein etwas anstrengenderes Training zu erhalten. Selbst wenn Sie Ihren Einkaufswagen zurückgeben, anstatt ihn mit dem Auto zu verlassen, werden diese zusätzlichen Schritte hinzugefügt und Sie können mehr Kalorien verbrennen. Versuchen Sie auch, mit dem Fahrrad zu fahren oder zu Ihrem Standort zu gehen, anstatt zu fahren. Auf diese Weise fügen Sie nicht nur eine einfache Übung hinzu, sondern schonen auch die Umwelt. Es ist eine Win-Win-Situation! Wenn Sie Ihren Körper in Bewegung bringen und einfache Änderungen in Ihrem Tagesablauf vornehmen, werden Sie weniger faul und motivierter, sich in ein volles Training einzufügen.

Gesunde Ernährung

Um eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten, müssen Sie nicht viel Gewicht verlieren oder sich der Lebensmittel berauben, die Sie lieben. Eine gesunde Ernährung bedeutet stattdessen, sich großartig zu fühlen, die Energie zu steigern, die Stimmung zu stabilisieren und das Körperbild zu verbessern. Einfache Änderungen in Ihrer Ernährung können die Senkung Ihrer Kohlenhydrat- und Zuckeraufnahme umfassen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es wichtiger ist, Ihre Lieblingsspeisen in Maßen zu essen, als zu denken, dass Sie sich nie wieder verwöhnen können. Vermeiden Sie auch die Kalorienzählung. Kalorienzählen kann zu Hunger führen und ist normalerweise kein guter Weg, um eine gesunde Ernährung zu kreieren. Wenn Sie sich verhungern, wird Ihre Muskelmasse verringert und Ihre Gesundheit beeinträchtigt. Je mehr Sie trainieren, desto mehr Kalorien müssen Sie aufnehmen. Verlassen Sie sich stattdessen auf die Portionskontrolle, wählen Sie Produkte mit gesunden Zutaten aus und essen Sie langsam, damit Ihr Körper Zeit hat, aufzuholen und Sie wissen zu lassen, wann er voll ist.

Vermeiden Sie verarbeitete oder verpackte Lebensmittel mit versteckten Zuckern und Fetten, die extrem ungesund sein können. Fast-Food-Menüpunkte werden normalerweise stark verarbeitet. Entscheiden Sie sich daher für eine gesündere Alternative wie einen frischen Salat, den Sie in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft kaufen können. Vermeiden Sie auch zuckerhaltige Getränke wie Soda oder Energy Drinks und wählen Sie stattdessen Wasser. Wenn Sie aromatisierte Getränke bevorzugen, können Sie Ihr Wasser mit Gurken, Zitronen oder Beeren würzen.

Wenn Sie dreimal am Tag Tee trinken, werden Sie große Veränderungen feststellen. Vor allem Tee trinken grüner Tee30 Minuten vor dem Essen können Ihnen helfen, kleinere Portionen zu essen, während das Trinken 30 Minuten nach dem Essen die Verdauung unterstützt. Einige Tees haben Koffein und eignen sich hervorragend für den Morgen oder als Kaffeeersatz. Wenn Sie Ihren Kaffee jedoch lieben, müssen Sie ihn nicht aufgeben. Probieren Sie normalen oder Eiskaffee mit natürlichen Aromen und fettfreier, Kokos-, Soja- oder Mandelmilch, anstatt sich für schicke Getränke zu entscheiden, die mehr Zucker als Koffein enthalten. Wenn Sie Heißhunger auf Naschkatzen haben, wählen Sie dunkle Schokolade oder Obst, um das Verlangen zu stillen.

Zuletzt viel Wasser trinken! Wenn wir glauben, hungrig zu sein, sind wir oft nur dehydriert. Wenn Sie 30 Minuten vor und nach dem Essen 8 Unzen Wasser trinken, fühlen Sie sich satt, minimieren die Poren auf Ihrer Haut und reinigen Sie innen und außen.

Verwenden Sie natürliche Produkte

Ein Teil eines natürlichen und ganzheitlichen Lebens bedeutet nicht nur, richtig zu essen, sondern sich auch mit den richtigen Produkten zu umgeben. Von Reinigungsprodukten bis hin zu Schönheits- und Hautpflegeprodukten hat die Verwendung von Naturprodukten unzählige Vorteile. Viele dieser Produkte können mit Zutaten hergestellt werden, die Sie bereits zu Hause haben. Der Wechsel zu einem ganz natürlichen Lebensstil kann einschüchternd wirken, aber sobald Sie die gesundheitlichen Vorteile erkannt haben und wissen, wie einfach es sein kann, werden Sie nie mehr zu Ihren alten Gewohnheiten zurückkehren.

Wechseln Sie zunächst Ihre Reinigungsprodukte wie Allzwecksprays, Waschmittel und Spülmittel zu natürlichen DIY-Produkten. Viele dieser Produkte enthalten schädliche giftige Inhaltsstoffe, aber es ist einfach, eine Alternative zu finden! Verwenden Sie für ein Allzweck-Reinigungsspray Wasser, weißen Essig und ätherische Öle. Ätherische Öle wie ätherisches Zitronenöl, ätherisches Lavendelöl und ätherisches Melaleucaöl sind großartige Ergänzungen. Alle diese Inhaltsstoffe, wie die ätherischen Öle, können auch für andere Zwecke verwendet werden. Zum Beispiel kann ätherisches Lavendelöl, wenn es an den Schläfen und unter der Nase gerieben wird, Kopfschmerzen lindern und den Schlaf unterstützen. Sie können ätherische Öle für viele Zwecke verwenden. Für DIY-Waschmittel benötigen Sie lediglich Borax, ein Stück Seife und Backpulver. Dieses Rezept ergibt ein natürlich duftendes Waschmittel, da es mit natürlichen ätherischen Ölen anstelle von synthetischen Düften duftet. Versuchen Sie, auf eine Spülmittel umzusteigen, die frei von künstlichen Schaumbildnern und synthetischen Duftstoffen ist. Es kann eine Weile dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, wenn Sie daran gewöhnt sind, viel Schaum in Ihrem Spülwasser zu sehen, aber diese hausgemachte Spülmittel machen Ihr Geschirr trotzdem schön sauber. Fügen Sie ätherische Zitrusöle wie Zitrone oder eine Kombination aus Orange und Limette hinzu, um eine zusätzliche Entfettungskraft zu erzielen. Durch einfaches Umstellen Ihrer täglichen Reinigungsprodukte auf natürliche Produkte sparen Sie Geld und stellen sicher, dass die Inhaltsstoffe sicher sind.

Naturprodukte gehen über Haushaltsgegenstände hinaus. Das Ändern Ihrer persönlichen Hygieneprodukte kann auch einen großen Unterschied in Ihrem natürlichen Lebensstil bewirken. Versuchen Sie, mit rohem Honig, flüssiger kastilischer Seife und ätherischen Ölen auf eine hausgemachte Körperwäsche umzusteigen. Viele handelsübliche Körperwaschmittel enthalten schädliche Inhaltsstoffe wie endokrin wirkende Phthalate. Zahnpasta enthält normalerweise Zusatzstoffe wie Glycerin, die Ihren Zahnschmelz im Laufe der Zeit zersetzen können, ungeachtet dessen, was das Produkt auf der Verpackung behauptet. Verwenden Sie stattdessen ein Zahnbleichpulver, das sichere Inhaltsstoffe wie Backpulver, Meersalz und Bentonit enthält, die Ihre Zähne auf natürliche Weise reinigen. Versuchen Sie auch eine neue Art, Ihr Haar zu waschen, indem Sie kommerzielle Optionen für Shampoos vermeiden, die künstliche Schaumbildner und hormonstörende Zusatzstoffe enthalten, die direkt in Ihren Körper eindringen. Mit nur zwei Zutaten, Backpulver und Wasser, können Sie Ihr eigenes Shampoo herstellen. Verwenden Sie anschließend einen Conditioner mit zwei Zutaten, der aus Apfelessig und Wasser hergestellt wird. Die Verwendung solcher Inhaltsstoffe ist weder für Ihr Haar noch für Ihre Haut schädlich.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, DIY-Naturprodukte herzustellen, gibt es mehrere Unternehmen, die sich von schädlichen Inhaltsstoffen fernhalten. Probieren Sie die Reinigungsprodukte von The Honest Co. und Mrs. Meyer für Ihr Zuhause OZNaturals Hautpflegeprodukte. Sie können sicher sein, dass Sie sich bei der Verwendung dieser Produkte niemals um schädliche Chemikalien auf Ihrer Haut sorgen müssen. OZNaturals ist stolz darauf, wann immer möglich die höchste Konzentration an natürlichen und aktiven Inhaltsstoffen zu verwenden. Sie gehen bei Qualität und Leistung keine Kompromisse ein und glauben, dass eine gute Hautpflege nicht mit hohen Kosten verbunden sein muss.

Dich selbst lieben

Last but not least, liebe dich selbst und alles, was dich einzigartig macht. Ein natürliches und ganzheitliches Leben zu führen, beginnt mit den Entscheidungen, die Sie treffen. Glücklich in der eigenen Haut zu sein und sich positiv zu umgeben, macht Sie nicht nur zu einem besseren Menschen, sondern verbessert auch Ihr allgemeines Wohlbefinden. Wenn Sie sich für ein natürliches und ganzheitliches Leben entscheiden, profitieren Sie mehr als Sie denken. Mit diesen einfachen Änderungen und Tipps können Sie ein natürliches Leben beginnen und die Vorteile noch heute nutzen!

Leave a comment

All comments are moderated before being published