Was ist Trockene Haut? Das Verstehen Dieses Hauttyps

In einer vollkommenen Welt würden wir alle vollkommene Haut haben. Leider für die meisten von uns ist das nicht der Fall. Jeder von uns ist verschieden, und jeder von uns hat einen einzigartigen Hauttyp – derjenige, der gewöhnlich mit einigen Herausforderungen seines eigenen kommt. Es ist ziemlich üblich, Menschen zu hören, Frustration über die Haut ausdrücken es ist unausgeglichen. Das Lernen, Ihren Hauttyp zu verstehen, kann Ihnen helfen zu erfahren, wie man sich dafür – besonders besser sorgt, wenn Sie eine der Millionen von Menschen mit der trockenen Haut sind.

Was ist trockene Haut?

Gerade unter der Oberfläche der Haut sind diese winzigen kleinen Drüsen, die Öl erzeugen. Sie werden Talgdrüsen genannt, und sie werden überall auf Ihrem Körper – abgesehen von den Palmen Ihrer Hände und den Böden Ihrer Füße gefunden. Das Öl, das diese Drüsen erzeugen, wird sebum genannt, und es ist, was unsere Haut befeuchtet und geschmeidig hält.

Offensichtlich können Dinge kaputt mit den Talgdrüsen und ihnen gehen, entweder zu viel oder zu wenig sebum zu erzeugen. Im Fall, wo die Produktion nicht genug ist, um die Haut richtig erwogen und befeuchtet zu halten, ist das Ergebnis trockene Haut.

Trockene Haut ist für einen Gastgeber von Problemen anfällig. Wir vereinigen häufig trockene Haut mit dem Frühaltern, aber die zerstörenden Auswirkungen können häufig anfangen, lange bevor jene ersten feinen Zeichen des Alterns beginnen zu erscheinen. Der Mangel an moisturization der trockenen Haut macht es anfälliger für Verletzung und Infektion – größtenteils wegen der Rolle sebum Spiele im Aufrechterhalten der Haut als eine starke, flexible Barriere gegen ganz Umweltunannehmlichkeit wir stoßen auf jeden einzelnen Tag.

Zeichen der trockenen Haut

Bestimmung des Hauttyps kann eine Herausforderung – besonders sein, wenn Sie jemand sind, dessen Haut scheint, eine gespaltene Persönlichkeit zu haben. Trockene Haut kann überall auf dem Körper – etwas vorkommen, was Sie wahrscheinlich bemerkt haben, ob Sie in einem kälteren Klima leben und durch trockene Hände und Füße jeden Winter leiden. Wenn trockene Haut auf dem Gesicht erscheint, kann es noch problematischer sein, weil die Haut dieses Bereiches dünner und zunächst verwundbarer ist.

Wenn Sie trockene Haut haben, ob es auf Ihrem Gesicht, Ihren Knien, oder anscheinend jedem Zoll Ihres Körpers ist, erfahren Sie wahrscheinlich einige Warnungszeichen, dass Ihr Körper die Öle nicht erzeugt, muss Ihre Haut gesund selbstständig bleiben.

  • Beengtheit
  • Rauheit, die in kleineren Flecken da sein kann
  • Schuppig
  • Juckend
  • Röte
  • Dummkeit
  • Frühaltern
  • Empfindlichkeit, um zu verwittern
  • Haut, die bricht oder leicht verblutet

Faktoren, die Beitragen, um Haut Auszutrocknen

Also, Sie wissen, dass Ihre sebum Produktion etwas niedrig ist, und Ihre Haut alle klassischen Zeichen davon zeigt, trocken zu sein. Die Frage ist, wie geschieht das an erster Stelle?

Für einige ist trockene Haut das Ergebnis der Genetik oder einfach der Altersprozess. Da wir ein wenig älter werden, gibt es eine Kombination von Faktoren, die unseren Hauttyp beeinflussen. Die Öldrüsen beginnen natürlich, sich mit der Zeit zu verlangsamen, und das in der Kombination mit anderen Faktoren (wie ein Verlust von collagen und elastin) führt zu Haut, die schaut und sich trocken, vielleicht sogar ein kleiner lebloser und fehlender Ton fühlt.

Es gibt auch Außenfaktoren, die beitragen können, um Haut auszutrocknen. Wenn Ihre Haut bestimmten Umweltelementen ausgesetzt wird, kann sie den natürlich Schutzlipid (sebum) Schicht verursachen, die auf der Oberfläche der Haut besteht, um sich zu verschlechtern. Da das geschieht, wird die Haut unten noch verwundbarer und kann noch mehr Feuchtigkeit schnell verlieren.

Einige Außen- oder Umweltfaktoren, die führen können, um Haut auszutrocknen, schließen ein:

  • Harte Wetterbedingungen, besonders kalte Luft
  • Eine drastische Änderung im Wetter, solcher als während des Falls, wenn es ein Tag und schneeig das folgende warm sein kann
  • Sonnenaussetzung, besonders wenn die Haut durch das Gerben oder den Sonnenbrand streng beschädigt worden ist
  • UV Strahlen von der Sonnenbank
  • Die Wäsche Ihrer Haut zu oft
  • Das Verwenden von Wasser ist es zu heiß oder auf Ihrer Haut zu kalt
  • Aussetzung von bestimmten Chemikalien

Das Sorgen für Ihre trockene Haut

Weil trockene Haut für den Schaden und die Verletzung so verwundbar sein kann, verlangt es spezielle Sorge. Wenn Sie trockene Gesichtshaut haben, könnten Sie auch um Frühaltern besorgt sein und könnten wissen wollen, wie Sie die Hände der Zeit trotz des Hauttyps verlangsamen können, den Natur Ihnen gegeben hat.

Proaktiv gegen das Austrocknen der Haut zu sein, ist noch mehr das erste Treten zum Halten Ihrer trockenen gesunden Haut. Wenn Sie in einem Klima leben, das drastische Temperaturänderungen erfährt, oder Sie viel Zeit in einer Innenumgebung verbringen, wo die Luft trocken ist, ist eine lindernde Feuchtigkeitscreme notwendig. Nach demjenigen suchen, der Vitamin C oder hyaluronic Säure für beste Ergebnisse enthält.

Tatsächlich sind eine gute Qualitätsfeuchtigkeitscreme oder Serum für jeden mit der trockenen Haut notwendig. Weil trockene Haut auch empfindlich sein kann, ist es wichtig, eine Feuchtigkeitscreme mit sanften Zutaten zu wählen, die gewesen sind formuliert für Ihren Hauttyp. Natürlich werden Sie auch sunscreen anwenden wollen, um weiter Ihre Haut zu schützen, wenn Sie dabei sind, jede Zeitdauer draußen auszugeben.

Regelmäßige, sanfte Reinigungs- und Hautpflegeroutine ist wichtig, um trockene Haut zu besänftigen. Ein sanftes Reinigungsmittel wählen, wieder sicherstellend, dass es ist, wird es für Ihren Hauttyp formuliert. Immer Ihre Haut mit lauwarmem Wasser waschen, weil harte Wassertemperaturen Feuchtigkeit von der Haut abziehen können. Ja, das bedeutet, dass Sie jene langen, luxuriösen dämpfenden heißen Duschen werden aufgeben müssen, wenn Sie Ihre Haut gesund halten wollen.

Schließlich, vergessen Sie zum ex-blätterigen nicht – gerade sicherstellen, dass Sie so freundlich tun. Sie werden den Gestrüpptyp, harter exfoliants auslassen wollen, der kratzen und die Haut beschädigen kann. Statt dessen nach enzymatischem Stil exfoliants suchen, die sich auf eine natürliche chemische Reaktion verlassen, den „Leim“ zu lösen, der jene toten, dummen Hautzellen zur Hautoberfläche hält. Regelmäßige Ex-Blattbildung wird helfen, die frische, gesündere Haut zu offenbaren, die es unter der Schicht der trockenen Haut auf der Spitze – das Helfen Sie verbirgt, Ihr leuchtendstes selbst zu schauen.

Anfangen, Ihre trockene Haut heute zu verwöhnen

Trockene Haut verlangt einen sanften Extraansatz. Trockener Haut Vermindern und Ihre Symptome davon abhaltend, strengere Anforderungen zu werden, die gegen die Dinge proaktiv sind, die Feuchtigkeit Ihrer Haut stehlen können. Seien Sie damit sanft, und während Sie daran sind, mit sich auch sanft sein. Nach einem Hautpflegeunternehmen suchen, das Ihre gesunden Wahlen durch das Angebot von Produkten unterstützt, die, und frei von allen harten Zutaten natürlich sind, die Ihre Haut noch mehr austrocknen können. Ihr trockenes Hautrecht behandeln, und es kann leuchtend seit kommenden Jahren aussehen.

Leave a comment

All comments are moderated before being published