Was ist Hyaluronsäure überhaupt?

Glatt, weich und jugendlich sind Wörter, die häufig verwendet werden, um zu beschreiben, wie perfekte Haut aussehen und sich anfühlen sollte. Wir beginnen unser Leben mit praller und weicher Haut, die den natürlichen Glanz der Jugend hat. Wenn wir älter werden, stoßen wir auf Hautprobleme wie Akne aufgrund hormoneller Schwankungen, dann auf die winzigen feinen Linien, die sich erst in unseren Dreißigern bemerkbar machen, und auf die Trockenheit und den Elastizitätsverlust, die Teil des natürlichen Fortschreitens der Hautgesundheit sind Jahre. Sogar diejenigen von uns, die sich in ihrer Haut am wohlsten fühlen, schauen immer noch in den Spiegel und erinnern sich gern an die Haut unserer Jugend. Tatsache ist, dass wir uns im Leben verändern und unsere Haut auch. Dies ist ein völlig natürlicher Prozess, der gewürdigt werden sollte. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht helfen können, Ihre Haut nach einem lebenslangen Schaden zu reparieren und diese Zeit ein wenig zurückzudrehen. Sie können dies auf natürliche Weise ohne aggressive oder reizende Chemikalien tun, indem Sie Hyaluronsäure in Ihre Hautpflege einbeziehen. Lesen Sie weiter, um die vielen Hautvorteile von Hyaluronsäure kennenzulernen!

Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid, das im Körper vor allem in der Haut, im Bindegewebe und in der Synovialflüssigkeit vorkommt. Diese Flüssigkeit polstert und schmiert die verschiedenen Gelenke im Körper. Sie können sich das fast wie einen Klebstoff vorstellen, der das Gewebe zusammenhält und die optimale Viskosität und Dämpfung für die Gesundheit der Gelenke bietet. Es befindet sich in großen Mengen zwischen den Hautzellen und wirkt zusammen mit Kollagen, um Ihr Hautkissen weich und glatt zu halten. Die Haupteigenschaft von Hyaluronsäure ist, dass sie eine unglaubliche Fähigkeit besitzt, Feuchtigkeit zu speichern, mehr als jedes andere natürliche oder synthetische Polymer, das heute erhältlich ist. Stellen Sie sich vor, wie sechs Liter Wasser aussehen. So viel kann nur ein Gramm Hyaluronsäure aufnehmen. Denken Sie nun, wenn Sie wissen, wie wichtig Hyaluronsäure für Ihren Körper, einschließlich Ihrer Haut, sein muss.

Vorteile von Hyaluronsäure für die Haut

Über fünfzig Prozent der Hyaluronsäure in Ihrem Körper befinden sich in Ihrer Haut. Hyaluronsäure arbeitet mit Kollagen zusammen, um die essentielle Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten und eine gesunde Schutzbarriere für Ihre Haut zu schaffen. Hyaluronsäure hat auch eine relativ kurze Halbwertszeit von ein bis drei Tagen, was bedeutet, dass der Körper ständig daran arbeiten muss, sie regelmäßig wieder aufzufüllen. Wenn wir älter werden, insbesondere wenn wir das vierte Lebensjahrzehnt erreicht haben, verlieren unsere Körper die Fähigkeit, so viel Hyaluronsäure zu produzieren, wie wir es früher konnten. Das Ergebnis ist ein langsames Fortschreiten zu trockener, weniger elastischer Haut. Diese ersten winzigen Lachfalten auf Ihrem Gesicht sind höchstwahrscheinlich das Ergebnis einer geringeren Produktion von Hyaluronsäure. Die Kosmetikindustrie erkennt dies und nutzt die Tatsache, dass wir bereit sind, Milliarden von Dollar für unnatürliche chemische Ersatzstoffe auszugeben, von denen einige tatsächlich ziemlich hart sind, um unserer Haut ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen. Zum Glück können wir alle von natürlichen Hautpflegeprodukten profitieren, die Hyaluronsäure enthalten, um unsere Haut sanft wiederherzustellen.

Hyaluronsäure ist seit geraumer Zeit in injizierbaren Füllstoffen wie Restylane und Juvederm erhältlich. Diese Behandlungen sind wirksam zum Ausfüllen von Linien, aber sie bringen nicht nur Schmerzen und Schwellungen mit sich, sondern auch andere potenziell schwerwiegende Nebenwirkungen. Darüber hinaus sind sie kostspielig und müssen je nach Typ alle paar Monate bis zu einem Jahr wiederholt werden. Während Injektionen ein wirksames Mittel sind, um zusätzliche Hyaluronsäure in Ihren Körper zu bringen, finden Sie auch Seren, Lotionen und Cremes mit Hyaluronsäure, die wunderbar wirken, wenn sie topisch auf die Haut aufgetragen werden. Hier sind einige der Vorteile von topischen Hyaluronpräparaten.

  • Hyaluronsäure ist ein Feuchthaltemittel. Wenn Sie es topisch anwenden, zieht es nicht nur Feuchtigkeit auf die Haut, sondern trägt auch dazu bei, die weiche, feuchte Haut jugendlicher zu erhalten.
  • Hyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor und ist daher für alle Hauttypen geeignet. Wenn Sie sich für ein Produkt mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen entscheiden, die Ihre Haut nicht reizen, kann Hyaluronsäure dabei helfen, jeden Hauttyp auszugleichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es ist besonders vorteilhaft für Menschen, die eine Mischhauttyp wo sie in Bereichen einen öligeren Teint erleben und dennoch mit den trockenen, feinen Linien ringen, die darauf bestehen, im Laufe der Zeit zu erscheinen.
  • Hyaluronsäure kann helfen, Schäden durch freie Radikale umzukehren. Dies macht es zu einer hervorragenden Hautpflegekomponente für Menschen, die viel Zeit im Freien verbringen und größeren Mengen ultravioletter Strahlen ausgesetzt sind.
  • Hyaluronsäure sorgt für das sofortige Erscheinungsbild einer glatteren, weicheren Haut. Das Hyaluronmolekül ist klein genug, dass es die Haut effektiver durchdringt als Kollagen. Die Feuchtigkeitsbarriere, die es auf der Hautoberfläche bietet, füllt sofort feine Linien, wenn es die Haut füllt und weich macht. Dies gibt Ihrer Haut auch die Möglichkeit zu heilen und schützt sie vor täglichen Umwelteinflüssen.
  • Hyaluronsäure kann als topische Behandlung zur Förderung der Heilung von Hautverletzungen einschließlich Verbrennungen und Oberflächenwunden eingesetzt werden.
  • Hyaluronsäure beschleunigt die Verjüngungsrate der Hautzellen. Dies bedeutet, dass die Haut einen frischeren, lebendigeren und gesünder aussehenden Glanz erhält.
  • Hyaluronsäure passt die von ihr aufgenommene Feuchtigkeit an das Klima und die Umgebung an und ist somit eine hervorragende alternative Feuchtigkeitscreme für Menschen, die unter saisonabhängigen Hauterkrankungen leiden.

Mit zunehmendem Alter wird geschätzt, dass unser Körper die Produktion von Hyaluronsäure um bis zu fünfzig Prozent reduziert. Nehmen wir uns einen Moment Zeit und relativieren Sie das. Als Erwachsene leiden wir unter Beschwerden und Zuständen, die in unserer Jugend einfach kein Thema waren. Sie könnten mit steifen Knien, Rückenschmerzen, trockenen Augen und einem Teint aufwachen, der mit wenig Elastizität stumpf erscheint. Eine überwältigende Anzahl von Erwachsenen leidet nicht nur an diesen häufigen Beschwerden, es ist auch möglich, dass sie alle zumindest teilweise durch die signifikante Abnahme der Hyaluronsäureproduktion verursacht werden. Wenn der Produktionsstopp so viel Schmerz, Unbehagen und Unzufriedenheit mit unserem Aussehen verursacht, was würde passieren, wenn wir unseren Körper irgendwie so umprogrammieren könnten, dass er mit zunehmendem Alter Hyaluronsäure in höheren Konzentrationen produziert? Es stellt sich heraus, dass wir es tatsächlich können.

Aktuelle Forschungen haben die Auswirkungen einer oralen Hyaluronsäure-Supplementierung untersucht und die Ergebnisse waren sehr ermutigend. In zwei Studien wurden insbesondere Gruppen von Menschen untersucht, die an Arthritis oder anderen Gelenkschmerzen litten. In beiden Studien zeigten diejenigen, die orale Hyaluronpräparate einnahmen, eine größere Verbesserung ihres täglichen Schmerzniveaus und ihrer Lebensqualität. Diese Verbesserung ist nicht die gleiche, die Sie möglicherweise durch das Verschlucken eines Schmerzmittels oder Arzneimittels erhalten, das nur die Symptome der Erkrankung behandelt, da Sie tatsächlich die Grundursache ansprechen. Forscher glauben, dass es nicht das Nahrungsergänzungsmittel selbst ist, das die Heilung fördert, sondern dass die tägliche Nahrungsergänzung den Körper tatsächlich dazu veranlasst, auf natürliche Weise mehr Hyaluronsäure selbst zu produzieren. Dies ist eine unglaubliche Entdeckung für Menschen, die unter Arthritis, Gelenkschmerzen und Hauterkrankungen infolge einer verminderten Hyaluronsäureproduktion leiden.

Sie können auch mehr Hyaluronsäure aufnehmen und Ihren Körper daher dazu veranlassen, selbst mehr zu produzieren, indem Sie Lebensmittel essen, die reich an Hyaluronan sind. Zu diesen Lebensmitteln gehören dunkles Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl und Mangold sowie Wurzelgemüse. Sie finden es auch in hausgemachten Knochenbrühen und Sojaprodukten.

Darüber hinaus können Sie sofort mit der Behandlung Ihrer Haut beginnen, indem Sie ein sanftes, natürliches Serum oder eine Creme wählen, die Hyaluronsäure enthält. Die meisten Präparate, die Sie finden, können allein oder unter einem Make-up oder einer sekundären Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Das Wichtigste, das Sie beachten sollten, ist, dass Sie Ihre Haut heilen, befeuchten und schützen möchten, ohne sie weiter zu beschädigen. Überprüfen Sie daher immer zuerst die Integrität der Inhaltsstoffe in den Produkten, die Sie in Betracht ziehen. Beachten Sie bei der Untersuchung des zu verwendenden Hyaluronsäureprodukts die folgenden Kriterien:

Ihre Hyaluronsäure-Zubereitung sollte so wenig Inhaltsstoffe wie möglich enthalten. Je mehr Inhaltsstoffe Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie gereizt werden oder auf eine der aufgeführten Chemikalien reagieren. Wenn Sie nach den besten Hyaluronsäureprodukten suchen, befolgen Sie diese einfachen Hinweise:

  • Halten Sie sich an natürliche, botanisch gewonnene Hyaluronsäurequellen
  • Freie oder künstliche Duftzusätze
  • Frei von Parabenen
  • Frei von Phthalaten
  • Frei von Sulfaten

Es gibt nur sehr wenige von uns, die zugeben könnten, dass sie keine Lust haben, den Jungbrunnen zu finden. Wir alle wollen es, aber wir wissen auch, dass die Dinge, die versuchen, unseren Körper in einen jugendlicheren Zustand zu versetzen, uns oft Zeit, Geld und manchmal sogar unsere Gesundheit kosten. Das ist der Grund, warum es sich lohnt, wenn Sie etwas so Natürliches finden, etwas, das der Körper bereits auf natürliche Weise selbst produziert, das dazu beitragen kann, die Hände der Zeit zurückzudrehen und Ihnen nicht nur ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden zu unterstützen aufstehen und aufmerksam werden. Hyaluronsäure kann in Kombination mit einer gesunden Ernährung, einer natürlichen Hautpflege und anderen gesunden Gewohnheiten Ihnen helfen, einen Körper zu erreichen, der sich schmerzfrei bewegt, besser funktioniert und so aussieht, als hätten Sie nie Ihren strahlenden jugendlichen Glanz verloren. Hyaluronsäure ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie wir, wenn wir lernen, die Natur zu respektieren, oft feststellen können, dass das, wonach wir suchen, bereits existiert. Hyaluronsäure ist bereits vorhanden, das war schon immer so, und alles, was Sie tun müssen, ist, sie ein wenig anzukurbeln, und Sie erhalten möglicherweise einen kleinen Einblick in diesen schwer fassbaren Jungbrunnen. Wenn Sie auf dem Markt für die bestes HyaluronsäureserumSchauen Sie sich OZNaturals an und finden Sie heraus, warum so viele auf unsere Produkte umsteigen.

Leave a comment

All comments are moderated before being published