Was wir über Rosacea wissen

Viele Menschen haben von Rosazea gehört, aber wenige von uns verstehen wirklich, was es ist. Wir denken natürlich an die Markenzeichen Symptome wie gerötete Wangen, aber es gibt viel mehr zu diesem komplexen Zustand, und zu wissen, alle Symptome der Rosazea könnte Ihnen helfen, zu identifizieren, wenn dies die Ursache hinter Ihrem Hautpflegeprobleme ist. Wenn Sie bereits mit Rosazea zurechtkommen, dann können Sie Trost nehmen, wenn Sie wissen, dass es viele natürliche Arten der Behandlung und Beruhigung Ihrer Symptome gibt.

Zu Beginn ist Rosazea nicht nur ein Hautzustand, sondern eine chronische Gesundheitsfrage. Etwa 14 Millionen, oder 1 in 20, leiden unter dieser oft missverständlichen Krankheit. Während die meisten der Symptome der Rosazea Veränderungen in der Erscheinung und Zustand der Haut, mehr schwere Symptome können Gesichtsschwellung und Reizung für die Augen. Einer der beunruhigendsten Aspekte von Rosazea ist, dass wir nicht in der Lage waren, die genaue Ursache oder die Ursachen zu identifizieren. Es gibt mehrere Theorien darüber, welche Faktoren hinter der Entwicklung von Rosacea liegen könnten, darunter einige Blutgefäßabnormalitäten, bakterielle Infektionen, mikroskopische Hautmilben und Genetik.

Also, ohne die genauen Ursachen von Rosazea zu kennen, ist das Beste, was Sie tun können, arm sich mit dem Wissen darüber, was die Symptome und Auslöser sind und wie man sie am besten behandeln kann, so dass dieser Zustand, der oft schmerzhaft sein kann, nicht mit dem täglichen Leben in Konflikt kommt.

Zu Beginn sind die Symptome der Rosazea mehr als die charakteristische rote Flush. Hier ist ein Abfluss von einigen der häufigsten und weniger bekannten, Symptome.

  • Spülen: Dies ist eines der früheren Symptome von Rosazea, bei dem die Haut auf dem Gesicht und der Brust gespült wird und manchmal warm wird. Während die Flushoperation dem allgemeinen Blush aus Peinlichkeit oder Aufregung ähnelt, gibt es normalerweise keine entsprechenden Emotionen für dieses Symptom. Es ist üblich, dass Blitze des Spülens periodisch auftreten, bevor eine längere Rötung beginnt.
  • Rötung (bekannt als Rosazea Subtyp I): Nach Perioden der Flushung, können Sie feststellen, dass Ihre Haut hat Perioden längerer Rötung und Reizung. Ebenso wie die Spülung kann die Rötung überall auf dem Gesicht, bis zum Hals, auftreten, aber die anhaltende Spülung über den Wangenbereich ist am häufigsten. Die Ursache für hartnäckige Rötungen sind alle dilatierten Blutgefäße, die knapp unterhalb der Hautoberfläche liegen.
  • Spidervenen: Eines der verräterischen Anzeichen von schwerer Rosazea ist das Aussehen von spinnenartigen Venen auf dem Gesicht. Dies wird durch die Dilatation von Blutgefäßen verursacht, die dann sichtbar werden, vor allem auf den Wangen und über den Nasenbereich.
  • Hyperreaktivität: Rosacea kann dazu führen, dass die Haut zu alltäglichen Reizen wie Sonnenlicht, Reinigungsmitteln und manchmal sogar Berührung hyperreaktiv wird. Dieses Symptom der Rosazea ist oft verwirrt mit der allgemein sensiblen Haut.
  • Entzündliche Rosazea (bekannt als Rosazea Subtyp II): Diese Art von Rosazea erscheint als Pimples, Pusteln und kleine erhabene Bumps. Viele Male irrt sich das für Akne, allerdings gibt es einen feinen Unterschied zwischen den beiden. Wenn Sie denken, dass Sie eine entzündliche Akne haben, aber nie eine schwarze Köpfe im Bereich Ihrer Ausbrüche bemerkt haben, gibt es eine gute Chance, dass das, was Sie leiden, tatsächlich rosacea sein könnte.
  • Schwellung: Da mehr Blutgefäße geschädigt werden, entwässert Flüssigkeit aus ihnen und sammelt sich im Hautgewebe an.
  • Polsterung um die Nase herum (bekannt als Rosacea Subtyp III): Eine eher seltene Nebenwirkung von Rosazea ist die Verdickung der Haut um die Nase herum, wobei der Bereich geschwollen und bulbös erscheint. Obwohl Rosazea bei Weibchen häufiger ist, ist diese besondere Nebenwirkung bei den Männchen häufiger.
  • Okuläre Rosazea (bekannt als Rosazea Subtyp IV): Dies ist, wenn die Symptome der Rosazea Auswirkungen auf den Augenbereich. Häufige Anzeichen von okulärer Rosazea sind brennende und blutverschossene Augen, manchmal mit einer körnig-oder sandigen Sensation. Stys sind auch mit okulärer Rosazea üblich. In den schwersten Fällen kann die Sehkraft unscharf werden und beeinträchtigt werden.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht brauchen, um einfach zurücklehnen und die Symptome der Rosazea als eine Tatsache des Lebens akzeptieren. Es gibt medizinische Behandlungen für diesen Hautzustand, die topische Medikamente, Antibiotika und Laser-Behandlungen beinhalten. Wenn Sie die natürlichere Route bevorzugen, gibt es mehrere natürliche Heilmittel, die helfen können, die Symptome von mild bis mäßig Rosazea zu erleichtern.

Zehn natürliche Zutaten, um Calm und Soothe Rosacea zu helfen

  • Aloe Vera: Aloe ist am meisten berühmt für wohltuende gebrannte Haut, aber die gleichen Komponenten, die helfen, das Stacheln aus einem schlechten Sonnenbrand zu nehmen sind die gleichen, die helfen, die irritierenden und schmerzhaften Symptome der Rosazea zu beruhigen. Glatt ein wenig vom Gel, frisch aus der Pflanze oder einem Schlauch, direkt auf die sore, entzündete Haut. Oder, wussten Sie, dass Sie auch die Aloe aufnehmen können? Sie können den reinen Aloe Vera Saft kaufen, der für den Verzehr bestimmt ist, oder Sie können eines der vielen aromatisierten Aloe Getränke probieren, die in Ihrem Lebensmittelgeschäft oder in Ihrem Lebensmittelgeschäft erhältlich sind. Verbrauchen Sie keine Aloe, es sei denn, die Verpackung teilt Ihnen ausdrücklich mit, dass Sie dies tun können. Manchmal wird Aloe Gel mit anderen Inhaltsstoffen gemischt, einschließlich Konservierungsmitteln, die sich möglicherweise nicht für den Verzehr eignen.
  • Apple Cider Vinegar: Trinken Sie dieses natürliche Tonikum, um Rosazea zu erleichtern, indem Sie die pH-Werte in Ihrem Körper balancieren. Fügen Sie Ihrem Lieblings-hausgemachten Salatdressing oder sogar einem Smoothie einen kleinen Apfelwein-Essig hinzu. Die Fruchtigkeit und Süße eines Smoothies wird dazu beitragen, die Azidy und Schärfe des Essiges auszugleichen. Oder, Sie können mutig sein und ein Teelöffel oder zwei zu einem Glas Wasser hinzufügen und trinken es direkt nach unten.
  • Gurke: Küken Sie als Gurke kühl, indem Sie ein paar Scheiben des Gemüses nehmen und sie über die betroffenen Bereiche legen. Legen Sie sich zurück und entspannen Sie, während die Gurke hilft, die Haut zu kühlen und erleichtern Entzündungen und andere Symptome der Rosazea.
  • Grüner Tee: Grüner Tee ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften, die es perfekt für die Beruhigung der roten, entzündeten Symptome der Rosazea macht. Sie können Grüntee als Tonikum verwenden, indem Sie einen Becher brauen und ihn dann in den Kühlschrank stellen, um zu kühlen. Einmal abkühlen, den Tee sanft auf die Haut aufpappeln oder mit einer Mistkerflasche aufsprühen. Vergessen Sie nicht, dass grüner Tee ist auch antioxidativ reich und lecker, so genießen Sie eine Tasse oder zwei täglich und ernten Sie alle Vorteile bei der Behandlung Ihrer Rosazea von innen heraus.
  • Honig: Eines der weniger bekannten Symptome der Rosazea ist unbequeme Trockenheit. Honig wirkt, um der Haut zu helfen, Feuchtigkeit zu erhalten, ohne schwer, ölig oder gereizt auf bereits zerbrechliche Haut zu sein. Versuchen Sie eine leichte Schicht Honig als eine abendliche Gesichtsmaske.
  • Lavender Essential Oil: Es gibt mehrere ätherische Öle, die als gute Optionen für beruhigende und beruhigende Rosazea-entzündete Haut gedacht werden. Lavender ist nicht nur eine der besten, sondern auch eine der am besten verfügbaren. Sie können qualitativ hochwertige Lavendel ätherisches Öl in vielen Health-Food-Läden finden, in denen einige der anderen Optionen vielleicht ein wenig schwieriger zu verfolgen. Verdünnen Sie ein paar Tropfen Lavendel ätherisches Öl in einer Unze von Trägeröl oder destilliertem Wasser und leicht pat auf Ihrem Gesicht.
  • MSM: MSM, oder Methylsulfonylmethan ist eine natürlich vorkommende Schwefelverbindung. Schwefel wurde als wirksame Behandlung für Akne und andere entzündliche Hautzustände erkannt. MSM wird angenommen, um die meisten Symptome der Rosazea zu behandeln. Suchen Sie nach leichten, sanften Produkten, die MSM enthalten und sich wie Regie bewerben.
  • Haferflocken: Oats gehören zu den natürlichen Inhaltsstoffen für die Beruhigung aller Arten von entzündeten, trockenen, schmerzhaften und juckenden Hautbedingungen. Rosacea ist keine Ausnahme. Machen Sie eine Paste mit gemahlenen Haferflocken und ein wenig Wasser und glätten Sie es über die Bereiche Ihres Gesichts, die betroffen sind. Sie können auch einige gemahlene Hafer in Wasser auflösen und die Mischung nach der Verwendung eines milden Reinigungsmittels über das Gesicht aufsplash.
  • Tee Tree Oil: Teebaumöl ist ein entzündungshemmendes und ein antiseptisch, das ist die perfekte Kombination für die gereizte, sore und entzündete Haut, die mit Rosacea kommt. Beachten Sie, dass Teebaumöl zwar für viele Hautkrankheiten groß ist, es aber auch ziemlich stark ist. Daher sollte es nur verwendet werden, wenn es richtig verdünnt ist. Wenden Sie das reine Öl niemals direkt auf Ihre Haut an, da es zu weiteren Reizungen und zum Teil auch Blasenbildung führen kann.
  • Turmeric: Dieses Gewürz wird als einer der besten antiinflammatorischen Zutaten angepriesen. Turmeric enthält die mächtige entzündungshemmende Curcumin. Sie können die entzündungshemmenden Kräfte der Kurkuma in ein paar Arten nutzen. Zum einen können Sie es natürlich zu einer Vielzahl von Gerichten hinzufügen. Sie können auch Kurkuma oder Curcumin in Ergänzungsform erwerben.

Zusätzlich zu dem Wissen, welche medizinischen und natürlichen Heilmittel zur Behandlung der Symptome der Rosazea zur Verfügung stehen, ist es auch wichtig, die Auslöser zu erkennen, die den Zustand verschlimmern. Einige gängige Rosazea-Trigger sind:

  • Stress
  • Sonnenlicht
  • Extreme Kälte
  • Feuchtigkeit
  • Harte Winde
  • Heiße Speisen und Getränke
  • Würzige Lebensmittel
  • Alkohol
  • Koffein
  • Aktivitäten, die Ihre Kernkörpertemperatur erhöhen, wie Bewegung, heiße Bäder und Saunen
  • Bestimmte Medikamente

Schließlich entwickelt eines der wichtigsten Schritte zur Behandlung von Rosazea eine regelmäßige sanfte und nicht-irritierende Hautpflegeroutine. Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihre Hautpflegeroutine nicht zu viel Berührungen oder Stimulation der Haut beinhaltet. Das bedeutet, das Gesicht mit lauwarmem Wasser zu spülen und trocknen zu lassen, anstatt es zu reizen. Sie sollten darauf verzichten, jede Art von Gesichtspeeling, Pinsel oder rauen texturierten Tuch auf der Haut zu verwenden.

Die Produkte, die Sie verwenden, sollten die Gentlest sein, die Sie finden können. Stellen Sie sicher, dass die Produkte, die Sie verwenden, keinen Alkohol enthalten, der die bereits entzündete Haut weiter austrocknen und irritieren kann. Halten Sie Ihre Hautpflege-Routine auf eine minimale Anzahl von Produkten, um die Menge der Zeit zu reduzieren, die Sie benötigen, um Ihre Haut zu berühren.

Leicht Feuchtigkeitsspender und Seren kann wunderbar für Rosazea arbeiten, aber eines der wichtigsten Produkte, die Sie anwenden können, ist eine hochwertige Sonnencreme, die keine zusätzlichen irritierenden Zutaten enthält. Suchen Sie nach Zink-und Titandioxid-Sonnenschutzmitteln, die einen SPF von mindestens 15, vorzugsweise 30, aufweisen.

Noch eine Sache, die zu beachten ist. Rosacea ist kein typisches Akneflare oder empfindliche Haut. Es ist eine Bedingung, die am besten durch die Arbeit mit einem Arzt behandelt wird, der Ihnen helfen kann, Sie zu den besten Behandlungsmöglichkeiten für Ihren individuellen Fall zu führen. Wie bei vielen Dingen, die sich auf das Aussehen auswirken, kann Rosazea Sie sich verlegen und sich selbst bewusst fühlen. Sie haben Möglichkeiten zur Behandlung und Beruhigung Ihrer Rosazea, so dass Sie getrost Ihr bestes Gesicht nach vorne bringen können, zu wissen, dass das Leuchten auf Ihren Wangen ist tatsächlich aus dem Glück und das Leben ein schönes Leben.

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published