Was Glycolic Säure tut

Wir sind im Vorteil des Lebens in einer Zeit, wenn es eine Welt von Hautpflegeoptionen an unseren Fingerspitzen gibt. Einige dieser Optionen sind zu uns durch Förderungen in der Technologie gebracht worden, während andere ihren Weg in unsere Lieblingshautpflegeprodukte durch die Entdeckung der Wunder der Natur gemacht haben. Mit der Zeit haben wir entdeckt, dass einige der Hautpflegezutaten, die für unseren Teint am besten sind, gerade aus der natürlichen Welt um uns kommen.

Säure von Glycolic ist unter dieser Gruppe. Säure von Glycolic ist eine natürlich vorkommende Zusammensetzung, und seit ein paar Jahrzehnten jetzt haben wir alle wunderbaren Sachen erforscht, die sie für unsere Haut machen kann. Säure von Glycolic ist auch eine von den meisten gemeinsamen Bezeichnungen, deren Sie auf dem Etikett sehen werden ergebnisgesteuerte Hautpflegeprodukte. Das ist, weil glycolic Säure sogleich verfügbar, sanft, für die meisten Hauttypen passend ist, und schöne Ergebnisse erzeugt. Vielleicht haben Sie Produkte mit glycolic Säure verwendet oder sind gerade darüber neugierig. Jeder Weg, hier ist eine schnelle Zündvorrichtung darauf, was glycolic Säure ist, und was es für Ihre Haut tut.

Was ist Glycolic Säure?

Säure von Glycolic ist nicht genau das neue Kind auf der Szene. Seit mehr als zwei Jahrzehnten haben wir über glycolic Säure erfahren, und wie es eines der besten Dinge ist, können Sie Ihre Haut unabhängig von Ihrem Hauttyp anziehen.

Säure von Glycolic ist, und eine der sanfteren Alpha-Hydroxy-Säuren natürlich, die Sie in der Hautpflege heute finden werden. Säure von Glycolic ist AHA (Alpha-Hydroxy-Säure) es ist, werden abgeleitetes aus Zuckerrohr vollnatürlich. Es gehört einer Gruppe anderer Säuren, die allgemein im Essen und der Hautpflege gefunden sind. Entlang den Linien von Zitronensäure, Milchsäure und Weinsäure denken. Diese Säuren sind für ihre Hautverjüngeneigenschaften bekannt.

Säurenstandplätze von Glycolic allein als derjenige, der am weitesten verwendet und in der Hautpflege und Schönheitsindustrie respektiert ist. Aller Alpha-Hydroxy-Säuren, glycolic Säure hat die kleinste molekulare Struktur. Das macht es sehr wirksam beim Eindringen in die Haut und Durchführen seiner Magie. Im Vergleich zu anderem AHAs, glycolic Säure ist am meisten bioverfügbar, bedeutend, dass es auch dasjenige ist, ist es dabei, die erkennbarsten Ergebnisse zu erzeugen.

Was tut genau Glycolic Säure, tun?

Der Hauptanspruch von Säure von Glycolic auf die Berühmtheit ist seine exfoliant Fähigkeiten. Tatsächlich, als glycolic Säure zuerst auf der Szene gekommen ist, war es auf Grund dessen, dass es Ergebnisse erzeugt hat, die teuren Schalen und anderen Behandlungen dafür ähnlich sind, die Oberfläche der Haut zu verbessern.

Im Gegensatz zu hartem exfoliants, den Enzymen in der glycolic sauren Arbeit, um tote Oberflächenhautzellen durch das Lösen der Obligationen zu entfernen, die diese Zellen beigefügt halten. Schließlich werden sich tote Hautzellen lockern und selbstständig zurückgehen, aber an einer Rate ist es selten schnell genug, um Ihre Haut gesund und glühend zu halten. Säure von Glycolic beschleunigt den Prozess vorwärts, ohne den Bedarf an einem Poliermittel exfoliant oder harten Chemikalien.

Der erste, offensichtlichste Vorteil der Ex-Blattbildung durch glycolic Säure ist ein glatter, leuchtender Teint. Ehrlich war das alles, was glycolic Säure es vollbracht hat, würde genug sein. Jedoch tut diese stark mehrbeanspruchende Zutat viel mehr.

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass glycolic Säure in Produkten gefunden wird, hat darauf gezielt, problematische Hautprobleme wie Akne zu behandeln, sowie eine Schlüsselzutat in Antialtersprodukten zu sein. Es ist nicht häufig, dass wir sehen, dass eine Zutat, die Reihe der Hautpflege im Weg glycolic Säure abzumessen, tut.

Zunächst, glycolic Säure ist bei der Förderung des Zellumsatzes ausgezeichnet. Das ist für die Gesundheit Ihrer Haut aus vielen Gründen wichtig. Erstens, als Hautzellalter werden sie beschädigt. In einigen Fällen geht Pigmentation etwas kaputte und tote Hautzellen lieben, auf melanin zu halten. Indem Sie ein Produkt verwenden, das glycolic Säure regelmäßig enthält, helfen Sie, alle jene beschädigten Hautzellen zu entfernen, die Ihren Teint herunterbringen, und die Regeneration von frischen, neuen Hautzellen in ihrem Platz unterstützen.

Zweitens beginnen sich der Zellumsatz und die Regeneration zu verlangsamen, wenn wir älter werden. Wenn wir jünger sind, tauchen neue Hautzellen auf und alte werden schneller abgeschleppt. Bis wir in unseren Dreißigern oder darüber hinaus sind, hat sich die Rate der zellulären Regeneration verlangsamt, und wir haben Haut, die ein wenig leblos aussehen und fühlen kann. Glykolsäure behebt dies, indem sie eine schnellere Fluktuationsrate für Ihre Hautzellen fördert.

Schließlich hilft Glykolsäure, die Kollagenproduktion zu unterstützen. Ähnlich wie die zelluläre Regeneration beginnt die Kollagensynthese langsam zu kriechen, wenn wir älter werden. Alles, was wir tun können, um kollagenproduktion zu entfachen, ist ein Bonus im Anti-Aging-Spiel. Kollagen spielt eine wichtige Rolle im Unterstützungssystem der Haut und trägt dazu bei, es fest und geschmeidig zu halten. Wenn die Kollagenproduktion abnimmt, sehen wir, wie unsere Haut ihre Festigkeit und Elastizität verliert. Glykolsäure ist eine Hautpflegebehandlung, die Sie verwenden können, um Ihre Haut vor vorzeitiger Alterung zu schützen und sie schön im Laufe der Jahre aussehen zu lassen.

Eine kleine Entdeckung ist eine wunderbare Sache

Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, die allgemeine Textur und Gesundheit Ihrer Haut zu verbessern, ist Glykolsäure eine wunderbare Ergänzung zu Ihrer regelmäßigen Hautpflegeroutine. Glykolsäure ist eine der sanftesten Alpha-Hydroxysäuren, und es hat sich gezeigt, dass schöne Ergebnisse zu produzieren. Jetzt ist die perfekte Zeit, um eine kleine Entdeckung Ihrer eigenen zu tun und selbst herauszufinden, wie effektiv Glykol ist, um Ihnen zu helfen, die schöne, strahlende Haut zu erreichen, die Sie verdienen.

Leave a comment

All comments are moderated before being published