Exfoliation: Der Schlüssel zur großen Haut

Wir wissen zu gut, wie müde unsere Haut am Ende eines langen Tages aussehen und fühlen kann.Bis Sie bereit für Ihre nächtliche Hautpflege sind, hat Ihre Haut zwölf oder mehr Stunden damit verbracht, Sie vor Umweltgiften zu schützen, schädliche ultraviolette Lichtexposition zu ertragen, schwitzend und mehr -- alles während sie unter Schichten von Make-up, natürlichen Ölen und toten Hautzellen begraben ist.Sie kümmern sich um Ihre Haut, um sie gesund zu halten, aber es kann leicht sein, alles zu vergessen, gegen das Ihre Haut steht, und als Ergebnis könnten Sie auf einer der wichtigsten Komponenten einer guten Hautpflege Routine fehlen.

Gesunde Hautzellen durchlaufen einen regelmäßigen Zyklus der Erneuerung einmal alle sechs Wochen oder so.Dieser Prozess wird durch Ihren Zellerneuerungsfaktor oder CRF unterstützt, der Ihre Zellumsatzrate bestimmt.Mit dem Alter verlangsamt sich unser CRF.Dies verursacht eine Anhäufung toter Hautzellen an der Hautoberfläche.Das Ergebnis?Haut, die stumpf, langwierig, verstopft und rau aussieht.Die Anhäufung toter Hautzellen kann auch Poren blockieren, was zu Ausbrüchen führt und sogar die feinen Linien übertreiben, die sich subtil auf Ihr Gesicht schleichen könnten.

Eine richtige Peeling kann dazu beitragen, diese Schichten toter Hautzellen zu entfernen und eine schnellere Verjüngung der darunter liegenden gesunden Hautzellen zu fördern.Leider wird Peeling oft als Heilmittel für jüngere Haut, vor allem Haut, die anfällig für verstopfte Poren.Wir neigen dazu, zu denken, dass Peeling einfach zu rau oder abrasiv für reife, manchmal zerbrechliche Haut ist.Vorausgesetzt, dass Sie Peeling richtig, könnte dies in der Tat Unklarheiten 8217t weiter von der Wahrheit sein.

Die Haut des Säuglings im Nebenbereich erneuert sich einmal alle 14-Tage, während die Erneuerung im Alter von dreißig Jahren auf einmal alle sechs Wochen verlangsamt ist.Bis Sie Ihren fünfzigsten Geburtstag begrüßen kann der Prozess irgendwo sieben bis zwölf Wochen dauern.Dies sagt uns, dass, obwohl ja, junge Haut profitiert von Peeling, reifere Haut möglicherweise noch mehr profitieren kann.

Die Entfernung toter Hautzellen ist im Bereich der Ebene der Ebene der Ebene der Ebene Nr.Weitere Vorteile sind vielfältig und umfassen:

  • Hautstruktur verbessert, erscheint jünger und glatter
  • Der Farbton der Haut ist ausgeglichen
  • Redness und Entzündung werden reduziert
  • Symptome von Akne Breakouts werden reduziert oder eliminiert
  • Pores werden minimiert
  • Das Aussehen der feinen Linie und prominentere Falten wird vermindert
  • Haut gewinnt und erhält ein gesundes Leuchten
  • Die Kollagenproduktion wird erhöht
  • Haut hält Feuchtigkeit effektiver
  • Erhöhte Durchblutung und das Lymphsystem
  • Produkte von Skincare und Kosmetika arbeiten effektiver.

Dies ist eine unglaubliche Menge von Vorteilen aus einer einfachen Aktion.Also, was ist der beste Weg, um Peeling und ist es für jeden Hauttyp geeignet?Es gibt verschiedene Methoden und Produkte, die zur Peeling verwendet werden können.Während regelmäßige Peeling für alle Hauttypen geeignet ist, kann das Produkt, das Sie verwenden und Häufigkeit, die Sie es verwenden, je nach Hauttyp, Alter und Lifestyle-Faktoren unterschiedlich sein.Lassen Sie die Abenddämmerung 8217s mit einer kurzen Lektion in den verschiedenen Arten von Peeling beginnen.Es gibt zwei primäre Kategorien von Peeling; chemische und physikalische.

Die Produkte in der physischen Kategorie könnten das erste sein, an das Sie denken, wenn Sie die Worte “ „(Nr.822020;Peeling-Peeling)“.“. Dies sind in der Regel Granulat-Peeling, die leicht abrasive Substanzen als Mittel zum Schrubben und Heben der toten Zellen von der Oberfläche verwenden.Arten der

Viele der mehr abrasive Peelings und Behandlungen auf dem Markt heute sind gedacht für den Einsatz auf Teile des Körpers, wo die Haut dicker ist und nicht so zerbrechlich, zum Beispiel Knie, Ellenbogen oder der Unterseite der Füße. Eine schöne Dicke Salz-oder Zucker-Peeling kann groß sein für Ihren Körper, wenn verwendet, in der Dusche, sondern granula, die Größe kann zu viel für die zarte Haut auf Ihrem Gesicht. Wenn Sie wie das Gefühl von einem physischen Peeling für Ihr Gesicht, wählen Sie eine mit sanfter Arten von Peelings, wie weich der Reis, Haferflocken oder wie in dem Fall mit unserer Alten Orient Dermafoliant, Bambus. Physikalische Peelings gehören auch die Peeling-tools wie loofahs, Schwämme oder auch einen Waschlappen.

Die zweite Art von Peeling ist die Chemische Kategorie. Wenn Sie es vorziehen, Natürliche Hautpflege-Produkte, das Wort "Chemische" vielleicht drehen Sie ab, aber seien Sie versichert, dass viele Chemische Peelings sind natürlich und sanft, und der name bezieht sich hauptsächlich auf den Mechanismus, mit dem die abgestorbenen Hautzellen werden gehoben von der Oberfläche der Haut. Sie arbeiten durch lösen nicht nur die abgestorbenen Hautzellen, sondern auch die Schmutz, öl und andere Substanzen, die Sie binden an die Oberfläche. Chemische Peelings sind nicht körnig, obwohl Sie sind manchmal gemischt mit einem sanften körperlichen Peeling als gut. Gemeinsame Arten von chemischen Peelings sind enzymatische Peelings wie Ananas und papaya-Enzymen, alpha-Hydroxysäuren wie Glykol-und Milchsäure Säuren, beta-hydroxy-Säuren, Salicylsäure.

Mit so viele verschiedene Arten von Peelings, kann es schwierig sein zu wissen, welche ist am besten für Ihre Haut. Wahl Peeling, die ist zu hart für Ihre Haut, oder nicht wissen, wie Sie mit Ihrem Peeling richtig, kann zu Reizungen und Schädigung der empfindlichen Gesichtshaut eher als gesunde Zellerneuerung. So, wie wissen Sie, welche Art ist am besten für Sie? Als eine Regel, Sie wollen sich daran zu erinnern, dass schonender ist in der Regel besser, egal, was Ihren Hauttyp ist. Es gibt jedoch bestimmte Komponenten des exfoliators, die Sie machen können mehr kompatibel mit bestimmten Hauttypen mehr so als andere.

Zum Beispiel, wenn Sie Akne anfällig, entzündete oder verstopfte Haut, einige physikalische Peelings reizen und schädigen die Haut.

Wenn Ihre Haut ist empfindlich, bleiben Sie Weg von harten Peelings, sowohl physikalische als auch Chemische. Reife Haut kann vor allem profitieren Sie von enzymatischen Peelings und diejenigen, die enthalten alpha-hydroxy-Säuren. Sie wollen immer ein Produkt, das eine sanfte gleiten, so dass nicht zerren und ziehen unnötig die Haut. OZNaturals Alten Orient Bambus Dermafoliant ist sanft genug für empfindliche Haut und ideal für die Reife Haut, denn Sie vereint sowohl Milchsäure und physikalische Peelings, um sanft heben Sie entfernt abgestorbene Hautzellen, ohne zu reizen.

Sie können grainier, stärkeren Peelings auf Ihren Körper, nehmen Sie einfach vorsichtig, wenn es um die Bereiche, wo die Haut etwas dünner und zarter, wie die Brust-und Hals-Bereich.

Sie können das beste aus beiden Welten. Wenn Sie lieben die Wirkungen von chemischen Peelings, aber körperlich fühle deine Peeling schlagen, entfernt abgestorbene Hautzellen, es gibt wunderbare Kombination von Produkten zur Verfügung, einschließlich unserer eigenen Alten Orient Dermafoliant. Stellen Sie sicher, dass die einzelnen Peelings sind alle sanft.

Die Kenntnis der verschiedenen Arten von Peelings, und wählen die beste für Ihre individuelle Haut Pflege braucht, ist nur ein Teil der Gleichung. Die besten Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie auch wissen, wie man richtig verwenden Sie Ihre Peeling-Produkt. Während die verschiedenen exfoliators könnte haben leicht unterschiedliche Weisungen, hat diese folgenden Peeling-Tipps für nahezu jeden Haut-Typ und der Peeling, die zusammen mit ihm geht.

  • Zuerst, man sollte es nicht übertreiben. Überprüfen Sie alle Ihre Hautpflege-Produkte für Zutaten, die betrachtet werden können Peelings. Zum Beispiel, wenn Sie ein Peeling-Reiniger in den morgen, gefolgt von einem serum mit papaya-Enzym und dann eine AHA-Creme in der Nacht, sind Sie wahrscheinlich die Offenlegung Ihrer Haut zu viele Peeling-Produkte, die schließlich zu Reizungen und Schäden.
  • Apropos Überdosierung, sollten Sie wirklich in den Bereich der Kombi8217t Peeling mehr als zweimal pro Woche, es sei denn, Sie haben stark verstopfte Haut.Das Austrocknen kann dazu führen, dass die Ölproduktion zunimmt, was wiederum Poren verstopfen kann, Ausbrüche verursachen und tote Hautzellen an der Oberfläche kleben helfen kann.Wenn das Peeling nur zweimal pro Woche Reizungen verursacht, dann reduzieren Sie die Menge auf einmal pro Woche.Das Exfoliation ist das perfekte Beispiel dafür, wie viel Gutes eine schlechte Sache sein kann.
  • Einige Produkte, die Peeling-Inhaltsstoffe wie AHAs enthalten, einschließlich Cremes, Seren und Reinigungsmittel sind für den täglichen Einsatz bestimmt.Unsere Vitamin C + AHA GesichtsSerum ist ein gutes Beispiel.Achten Sie immer auf Ihre persönliche Hautart und Ihre Hautreaktion im Bereich der Gesichtshaut.Die Konzentration der Peeling-Inhaltsstoffe ist in der Regel niedriger und die Inhaltsstoffe sind typischerweise sanfter, so dass Sie eine subtile Peeling-Wirkung täglich erhalten.Jedoch, wenn Ihre Haut empfindlich ist, können diese sanften Produkte immer noch Reizungen verursachen, wenn sie jeden Tag angewendet werden.Passen Sie Ihre Hautpflege an Ihre Bedürfnisse an.
  • Wenn Sie mit Ihrer Peeling-Routine ein wenig zu eifrig begonnen haben, und die Konsequenzen zu zahlen, Don Nr.8217; Trash Ihre Peeling insgesamt.Stattdessen geben Sie Ihrer Haut Zeit, sich zu erholen, und dann verwenden Sie das Peeling weniger häufig und folgen Sie den spezifischen Anweisungen für die Anwendung des Produkts.
  • Wenn Sie eine physische Peeling wie unsere Dermafoliant aus dem alten Orient mit den Fingerspitzen sanft nach oben und rund bewegen.Dies hilft, die Durchblutung zu verbessern und ist das wirksamste Mittel, tote Hautzellen zu entfernen.
  • Verwenden Sie eine Trockene Bürste auf Ihrem Körper vor der Dusche, um tote Hautzellen zu vergießen, aber verwenden Sie extreme Vorsicht vor trockenem Bürsten Ihr Gesicht.Die typische Bürste, die auf dem Körper verwendet wird, ist zu abrasiv für Gesichtshaut.Es gibt sehr weiche, Gesichtsbürsten zur Verfügung, aber ehrlich gesagt, wenn Sie ein sanftes Peeling-Hautpflege-Produkt verwenden, Sie wirklich nicht im Bereich der Gesichtspflege, müssen Sie überschüssige Stimulation auf Ihre zarte Gesichtshaut.
  • Verwenden Sie nur Produkte für die empfindliche Haut rund um Ihre Augen in diesem Bereich.Alles andere ist einfach zu hart für diese dünne, zerbrechliche Haut.
  • Wenn Sie ein Wasch-off Gesichtspefoliator verwenden, spülen Sie Ihre Haut durch Spritzen warm, nicht heiß, Wasser über sie, bis das Produkt abgewaschen wird.Dann trocknen Sie Ihr Gesicht, indem Sie es sanft mit einem weichen, abrasiven Handtuch streicheln.
  • Exfoliation schafft die perfekte Leinwand für Ihre Lieblings-Feuchtigkeitscreme oder Serum.Da all diese toten Hautzellen weg sind, können Ihre Seren und Feuchtigkeitscreme wirklich in Ihre Haut aufnehmen und effektiver arbeiten.

Exfoliation kann und sollte ein regelmäßiger Bestandteil Ihrer Hautpflege sein, unabhängig von Ihrer Hautart.Von Akne-anfällig bis schön gereift, jede Art der Haut wird gesünder und lebendiger mit der richtigen Peeling-Routine aussehen.Sie haben ein schönes, strahlendes, frisches Gesicht, das der Welt zu offenbaren ist, und das perfekte natürliche Peeling kann helfen, Schönheit zu entdecken, die mehr als nur Haut tief ist.

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published