Astaxanthin

Wenn Sie nicht in den letzten Jahrzehnten unter einem Felsen gelebt haben, sind Sie wahrscheinlich damit vertraut Antioxidantien. Sie wissen wahrscheinlich, dass sie wichtig sind, um Ihren Körper gesund zu halten, chronische Krankheiten abzuwehren und Ihrer Haut zu helfen, strahlend und jugendlich auszusehen. Wenn Sie mit diesem Wissen ausgestattet sind, sollten Sie unbedingt antioxidantienreiche Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, Nahrungsergänzungsmittel einnehmen und die Etiketten Ihrer Hautpflegeprodukte auf einige der beliebtesten Antioxidantien wie Vitamin E, Vitamin C und Grüntee-Extrakt überprüfen . Gerade wenn Sie glauben, alles über Antioxidantien zu wissen, kommt ein neues mit dem Namen Astaxanthin auf den Markt, und es sieht so aus, als wäre es das bisher mächtigste.

Astaxanthin erzeugt in der wissenschaftlichen, kosmetischen und medizinischen Gemeinschaft viel Aufregung und Energie und wird als „Superantioxidans“ der Natur angepriesen. Wie stark ist Astaxanthin? Beim Vergleich der antioxidativen Wirksamkeit hat sich Astaxanthin als fünfhundertmal stärker als Vitamin E, achthundertmal stärker als CoQ10 und unglaublich sechstausendmal wirksamer als Vitamin C erwiesen.

Astaxanthin ist ein Carotinoid, ein natürlich vorkommendes Pigment, das sich gelb, orange und rot färbt. Carotinoide kommen häufig in Pflanzen, Algen und Bakterien vor. Sie finden sie in gängigen Produkten wie Karotten, rotem Paprika und Rüben. Als Menschen sind wir nicht in der Lage, Carotinoide selbst zu synthetisieren und zu produzieren, daher müssen wir sie aus Nahrungsquellen, Nahrungsergänzungsmitteln oder topischen Anwendungen aufnehmen. Von den ungefähr sechshundert bekannten Carotinoiden ist Astaxanthin das am stärksten antioxidativ wirksame.

Astaxanthin kommt am häufigsten in Meerespflanzen und einigen Meerestieren wie Lachs vor. Es ist auch das Pigment, das für die rötlich gefärbten Exoskelette von Hummern und Krabben verantwortlich ist.

Was Astaxanthin von anderen starken Antioxidantien unterscheidet, ist seine einzigartige chemische Struktur. Antioxidantien wirken gegen schädliche freie Radikale. Freie Radikale sind Moleküle, die ein Elektron verloren haben und auf der Suche nach einem sind, um von einem gesunden Molekül zu stehlen. Während Sie immer eine gewisse Anzahl freier Radikale in Ihrem Körper haben, können bestimmte Lebensstil- und Umweltfaktoren Ihre Population freier Radikale erhöhen.

Antioxidantien sind Moleküle, die freie Radikale neutralisieren, indem sie ihre überschüssigen Elektronen abgeben. Sobald ein Antioxidans seine Elektronen an ein freies Radikal abgibt, können sie sich durch eine chemische Reaktion, die am besten von einem Chemieprofessor und nicht von mir selbst erklärt wird, selbst abbauen und zu einem Prooxidationsmittel werden. Astaxanthin hat einen Überschuss an Elektronen und daher mehr Elektronen, um mehr freie Radikale abzuwehren, und um das Ganze abzurunden, zerfällt es niemals chemisch wie andere Antioxidantien. Astaxanthin hat auch die einzigartige Fähigkeit, sich sowohl zwischen den fettigen als auch den wässrigen Teilen Ihrer Zellen zu integrieren, was bedeutet, dass es die Zellmembranen durchdringt und alle Arten von Zellen schützt.

Vorteile von Astaxanthin

Wenn Sie jetzt genug darüber gelesen haben, was Astaxanthin ist, um Ihre Neugier zu wecken, lassen Sie mich Ihnen jetzt einige Möglichkeiten erläutern, wie Astaxanthin Ihr Aussehen und Ihre Gesundheit im Allgemeinen verbessern kann.

  • Astaxanthin für die Gesundheit der Haut.

Es wurde gezeigt, dass Astaxanthin Hautschäden durch Sonneneinstrahlung sowohl verhindert als auch umkehrt. Einige der Meerespflanzen, die Astaxanthin enthalten, verwenden das Carotinoid, um eine Schutzbarriere zu erzeugen, die die UV-Exposition der Sonne abschirmt und absorbiert. Wenn Sie Hautpflegeprodukte verwenden, die Astaxanthin enthalten, erzielen Sie einen ähnlichen Effekt und erzeugen eine Art internen Sonnenschutz.

In einer im Journal of Dermatological Science veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass Astaxanthin Hautzellen vor den DNA-Mutationen schützen kann, die üblicherweise durch UV-Exposition verursacht werden. Es wurde auch gezeigt, dass Astaxanthin bei der Reduzierung von durch UV-Strahlung induziertem oxidativem Stress hundertmal stärker als Beta-Carotin ist. Während es ungenau und fahrlässig wäre, vorzuschlagen, dass die Verwendung von Astaxanthin Ihr normales Sonnenschutzmittel ersetzen sollte, kann die Verwendung des Antioxidans in Ergänzung zu Ihrem derzeitigen Hautpflegesystem Schäden durch die Sonne verhindern, die auch bei Verwendung von Sonnenschutzmitteln auftreten können. Es kann auch helfen, frühere Sonnenschäden zu reparieren, bevor Ihre Haut vorzeitig altern oder schlimmer noch zu Hautkrebs führen kann.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Astaxanthin die Qualität und das Erscheinungsbild der Haut in nahezu jeder Hinsicht verbessert. Es wurden mehrere Studien zur Wirkung von Astaxanthin auf die Hautgesundheit durchgeführt. Die meisten Studien befassten sich genauer mit den Auswirkungen von Astaxanthin auf die Haut von Frauen in den Dreißigern und Vierzigern. Die Ergebnisse zeigten überwiegend, dass dieses starke Antioxidans das Auftreten von feinen Linien reduziert, die Feuchtigkeitsspeicherung erhöht, die Elastizität verbessert und den Hautton ausgleicht.

  • Astaxanthin gegen Entzündungen.

Entzündung ist der Vorläufer für fast jeden chronischen Gesundheitszustand, an dem wir leiden, und betrifft heute ungefähr fünfundsiebzig Prozent der Erwachsenen. Verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente zur Behandlung von Entzündungen und den damit verbundenen Gesundheitszuständen machen einen großen Teil des Pharmamarktes aus. Leider hat jedes dieser Medikamente seine eigenen Nebenwirkungen. Antioxidantien können ein starker Verbündeter in Ihrem ganzheitlichen Gesundheitsarsenal sein. Astaxanthin ist mit all seiner antioxidativen Wirkung besonders entzündungshemmend.

Wenn Sie eine Entzündung haben, erzeugt Ihr Körper Substanzen, die als Mediatoren bezeichnet werden, wie Histamine, Salpetersäure und Prostaglandine. Wenn Sie ein entzündungshemmendes Medikament wie ein NSAID einnehmen, wirkt das Medikament, um die Entzündungsmediatoren zu zerstören oder zu neutralisieren. Astaxanthin wirkt gegen Entzündungen genauso wie rezeptfreie und verschreibungspflichtige Medikamente, nur ohne all die schlimmen Nebenwirkungen. Studien an Menschen mit Arthritis, die Astaxanthin einnahmen, zeigten, dass vier von fünf Teilnehmern eine deutliche Verringerung von Entzündungen, Schmerzen und Symptomen zeigten. Dies sind einige sehr beeindruckende Ergebnisse, die zeigen, wie stark die antioxidative Stärke von Astaxanthin wirklich ist.

  • Astaxanthin für Ihre Vision.

Noch bevor Kosmetikwissenschaftler Astaxanthin für allgemeine Gesundheits- und Schönheitszwecke untersuchten, arbeiteten die Forscher intensiv daran, wie dieses erstaunliche Antioxidans das Sehvermögen verbessern und in einigen Fällen sogar den Verlust des Sehvermögens verhindern kann. Astaxanthin kann die Blut-Netzhaut-Schranke passieren, was bedeutet, dass es auch entzündungshemmend für Ihre Augen wirkt. Es wurde gezeigt, dass es die Sehschärfe und die Fähigkeit verbessert, Kontraste bei Menschen zu erkennen, die an einer altersbedingten Makuladegeneration leiden. Zusammen mit diesem hat es sich auch als vorteilhaft bei der Behandlung und Vorbeugung von Katarakten, Glaukom und diabetischer Retinopathie erwiesen.

Wie bekommt man ein Stück Astaxanthin? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dieses wichtige Antioxidans in Ihren Körper einbringen können. Das erste ist natürlich durch Diät. Sie finden dieses starke Carotinoid in wildem pazifischen Lachs, Krill, Garnelen, roten Forellen, Hummer und Krabben. Um das meiste Astaxanthin zu erhalten, sollten Sie immer mit wild gefangenem Fisch und Meeresfrüchten gehen. Beim Vergleich von wildem pazifischem Lachs mit gezüchtetem Lachs enthielt die wilde Sorte hunderte Male mehr Astaxanthin als die gezüchtete Sorte. Das einzige wirkliche Problem bei der Verwendung von Nahrungsquellen für all Ihre Astaxanthin-Anforderungen besteht darin, dass es schwierig sein kann, genug zu konsumieren, um die Vorteile wirklich zu sehen und zu spüren. Sogar der wilde pazifische Lachs, der die höchste Astaxanthin-Konzentration aufweist, enthält nur etwas mehr als drei Milligramm Astaxanthin für eine 3-Unzen-Portion Fisch. Es wird empfohlen, täglich etwa acht bis zwölf Milligramm Astaxanthin einzunehmen, um maximale Vorteile für Gesundheit und Schönheit zu erzielen.

Wenn Sie an Astaxanthins wunderbaren hautheilenden Eigenschaften am meisten interessiert sind, sollten Sie sich einige der natürlichen Hautpflegeprodukte ansehen, die mit Astaxanthin angereichert sind. Aufgrund der einzigartigen Art und Weise, wie Astaxanthin die Zellmembran durchdringen und jede Zelle infundieren kann, wirken topische Anwendungen wunderbar zur Verjüngung der Haut. Auch bei den Inhaltsstoffen ist natürlich am besten. Suchen Sie daher nach Hautpflegeprodukten, die Astaxanthin aus natürlichen Quellen enthalten.

Obwohl Astaxanthin synthetisch gewonnen werden kann, hat die Forschung gezeigt, dass natürliches Astaxanthin wirksamer ist als synthetische Sorten. Bei OZNaturals beziehen wir unser Astaxanthin aus natürlichen Mikroalgen, die als Haematococcus pluvialis bekannt sind.

Denken Sie daran, dass Astaxanthin, da es ein Carotinoid ist, eine gewisse Farbe haben wird. Die Hautpflegeprodukte von OZNaturals enthalten kleine, aber wirksame Mengen an Astaxanthin, die ohne Sorge um Verfärbungen Ihrer Haut oder Kleidung abgegeben werden können.

OZNaturals erforscht und verwendet Astaxanthin seit einiger Zeit. Nach eingehender Beratung mit Top-Formulierungswissenschaftlern haben wir es in unseren Bestseller aufgenommen Pro-Retaxinol Retinol Serum, Vitamin C Serum, und Ultra zeitlose Augencreme.  

Es scheint, als würden wir jeden Tag von etwas Neuem hören, das schlecht für uns ist, etwas, das wir nicht tun sollten, etwas, das unsere Gesundheit schädigt oder Krankheiten verursacht. Deshalb ist es so erfrischend, von neuen Entdeckungen in der Natur wie Astaxanthin zu hören, die Ihren Körper auf erstaunlichste und vollständigste Weise heilen und schützen. Astaxanthin ist nicht nur das neueste Schlagwort in der Gesundheits- und Schönheitsszene. Es ist ein wahres Antioxidans-Kraftpaket, mit dem Sie strahlender aussehen und sich strahlender fühlen können als in den letzten Jahren.

Leave a comment

All comments are moderated before being published