Gesundes Kochen mit Ölen

Jedes Jahr so viele von uns engagieren, gesünder zu Essen. Dies ist ein großes Ziel, und es kommt fast immer mit der Aufgabe der Entrümpelung Ihrer Speisekammer. Gehen Sie durch und nehmen Sie alle der verarbeiteten junk, aber was tun Sie ersetzen Sie alle mit? Eine große, aber oft übersehen, sind die Grundlage für jede Speisekammer ist mit einer Vielzahl von gesunden Speiseölen. Eine Reise in die Speiseöl-Gang in Ihrem Geschäft, können Sie verlassen, überwältigt mit den Optionen. Wenn Sie möchten, wählen Sie den besten ölen, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann hoffe ich finden Sie etwas Wert in dieser Liste der gesündesten öle zur Verfügung.

Die Wahl Ihrer Speisekammer öle ist nur ein Teil der Aufgabe. Der rest bedeutet, mit Ihnen und wissen, wie um Sie zu kümmern. Wenn Sie investiert haben, in eine schöne Flasche goldene öl, lassen Sie es nicht sitzen in Ihrem Regal unbenutzt. Wagen Sie sich und entdecken Sie ein neues Rezept und finden Sie verlockende Möglichkeiten, die es verwenden, anstatt nur lassen Sie es dort sitzen, wie es Alter past its prime. Apropos aging-Vergangenheit seiner Blütezeit, die Pflege von Ihrem Kochen öle ist wichtig, insbesondere für diejenigen öle mit das gesündeste profile. Die gesünder und weniger raffiniert ein öl ist, desto kürzer ist seine Natürliche Haltbarkeit werden, so kümmern, ein Auge auf die Verwendung von Daten, die auf jeder Flasche. Gute Qualität öle sollten gespeichert werden, Weg von direktem Sonnenlicht und Hitze. Auch vor jedem Gebrauch, einen zweiten und geben dem öl einen schnellen Hauch. Es sollte riechen, Licht und angenehm, und Sie sollten in der Lage sein, zu erkennen, die öle natürlichen Noten. Wenn das öl riecht aus, verwerfen es. Vertrauen Sie mir; Sie wollen nicht, um sich mit den Darm-Störungen, die verursacht werden können durch ranzige öle.

Die Kenntnis der Rauch Punkt für jedes öl ist wichtig. Der Rauch Punkt ist die Temperatur, bei der das öl beginnt zu zersetzen, seine Komponenten zu zerlegen und Sie beginnen, verlieren einige gesunde Vorteile. Ich habe den Rauch Punkt für jedes öl, aber Bedenken Sie, dass der Rauch Punkt für jeden ist und verallgemeinert, dass die Aufschlüsselung erfolgt nach und nach. Der Rauch Punkt für jedes öl wird auch variieren, je nachdem, wie raffiniert das öl ist. Generell sind die weniger raffiniert ein öl ist, desto niedriger ist der Rauch Punkt. Zum Beispiel, regelmäßige Olivenöl ist mehr verfeinert, die extra-virgin olive oil und daher eine höhere Rauch Punkt. Öl gilt als raffiniert, wenn es durchläuft einen Prozess gereinigt werden. Jedoch, die Reinigung oft verändert die Struktur der öl-oder fügt Sie in Chemikalien, die Sie nicht wollen, irgendwo in der Nähe Ihre Körper. Unraffinierte öle, wie Olivenöl extra Vergine, Ihre Integrität bewahren und Ernährungs-Komponenten.

Hier ist die Liste von einigen der gesündesten Speiseöle hinzufügen, um Ihre Liste der Speisekammer Heftklammern.

 Extra Virgin Olive Oil

in den letzten paar Jahrzehnten, Olivenöl gewonnen hat einen soliden Ruf als eine der gesündesten Lebensmittel auf der ganzen Welt, und das mit gutem Grund. Olivenöl ist Reich an omega-3-Fette und Antioxidantien, die helfen, schützen Sie Ihren Körper von einer Reihe von Krankheiten, einschließlich Herzerkrankungen. Olivenöl hat in der Regel einen leicht nussigen Geschmack, aber die Farbe und die genaue Aroma-Noten variieren je nach Sorte von Oliven-öl, das Sie wählen.

Die beste Art von Olivenöl zu wählen, ist fast immer "extra Vergine" oder EVOO. Extra virgin Oliven-öl wurde extrahiert und verpackt in einer Weise, die standardisiert für die Integrität und Reinheit. Einfaches Olivenöl, oder Olivenöl mit der Bezeichnung "light", nicht denselben standards oder ernährungsphysiologischen Vorteile. Manchmal, Olivenöl Hersteller Mischung von Olivenöl mit anderen ölen und Chemikalien zu verdünnen und machen es mehr rentabel, um Ihre unteren Zeile. Sie werden wahrscheinlich nicht sehen, diese, aufgeführt auf einer Flasche, so ist es bis zu Ihnen, dem Verbraucher, stellen Sie sicher, dass Sie die Auswahl der besten Olivenöl. Hier sind ein paar Tipps für die Wahl Reine, hochwertige Olivenöl.

  • Wählen Sie immer extra virgin Olivenöl, Wann immer möglich,
  • Suchen die California Olive Oil Council, das ist eine Agentur, die freiwillig inspiziert Olivenöl für Integrität. Sie werden überrascht sein, dass einige Ihrer Lieblings-Olivenöl ist fehlgeschlagen Inspektion tests vor einigen Jahren, während einige weniger wissen, labels wie Kirkland Organischen und Lucero mit Bravour bestanden.
  • Wählen Sie öle, die verpackt sind in eine dunklere Flasche, die als reines Olivenöl braucht die dunklen farbigen Glas-filtern Licht, das verkürzt das öl die Haltbarkeit.
  • Überprüfen Sie die Ernte Datum und wissen, dass reines öl verzehrt werden sollten innerhalb von zwei Jahren der Ernte. Wenn der Erntezeitpunkt und das verbrauchsdatum sind vier Jahre auseinander, die Chancen sind es ist nicht reines Olivenöl.
  • Überprüfen Sie den Preis. Reine, ungeschnitten mit Olivenöl, tragen Sie einen höheren Preis als die minderwertigen Sorten.
  • Verwenden Sie Ihre Sinne. Wenn Sie vergleichen, reines Olivenöl mit verdünnter Sorten, es ist keine Frage, dass die pure-version ist mehr duftenden und geschmackvoller.

Extra virgin olive oil hat einen medium-low-smoke-point-of 350°F und 375°F, so sollte es nur verwendet werden, für das Kochen, wenn die Temperatur nicht übersteigt, die Auswahl. Aus diesem Grund ist es nicht geeignet zum braten, kann aber verwendet werden, zum anbraten, bräunen, niedrige Hitze Backen und nicht beheizte Anwendungen wie feucht und Salat-dressings.

Extra Virgin Coconut Oil

Für Jahre, Kokosöl angesehen wurde, als einer der schlechtesten öle in Ihre Ernährung und Ihre Speisekammer. Dies ist da Kokosöl ist eine der reichsten Quellen von gesättigten Fetten in der ganzen Welt. Das muss schlecht sein, richtig? Nicht unbedingt. Die aktuelle Forschung über die Kokosnuss-öl zeigt uns, dass nicht nur die Art der gesättigten Fettsäuren in Kokosöl nicht so schlimm, wie es einmal gedacht zu sein, aber es könnten tatsächlich eines der gesündesten Speiseöle zur Verfügung. Kokosöl ist in Erster Linie medium-chain-Triglyceride, die tatsächlich helfen kann, zu einem insgesamt niedrigeren Cholesterin-und lipid-Ebenen. Zusätzlich, extra natives Kokosnuss-öl hat sich gezeigt, zu helfen, stabilisieren den Blutzuckerspiegel und sogar helfen, Sie verlieren Gewicht.

Die Geheimnisse um mit Kokosnuss-öl in Ihrer Ernährung sind, verwenden Sie nur extra natives Kokosnuss-öl und verwenden Sie es in Maßen. Auch wenn Sie sich entscheiden, nicht zu Kochen mit Kokosnuss-öl, ist es nicht eine schlechte Idee zu halten ein Glas zur hand, da hat es antibakterielle Eigenschaften und wirkt Wunder für trockene, irritierte Haut, wenn topisch angewendet. (Sie finden es in unserem Meer Infundiert Kräuter-Feuchtigkeitscreme.) Vorsichtig sein, braten mit Kokosöl, da es einen relativ niedrigen Rauch Punkt von 350°C; allerdings ist es ideal zum anbraten und für die Verwendung in Backwaren.

Avocado-Öl

Avocado öl wird schnell die gehen, um öl für eine gesunde Ernährung-Enthusiasten. Dieses öl, das ist leichter im Geschmack als Olivenöl und enthält weniger gesättigte Fette als Kokosnuss-öl, hat eine relativ hohe Rauch Punkt von etwa 400°C, wodurch es ideal für fast alle Ihre kulinarischen Bedürfnisse. Avocados sind etwa siebzig Prozent aus einer einfach ungesättigten omega-9-Fettsäure namens ölsäure. Das Fett in avocados ist Reich an Antioxidantien, wie z.B. Carotinoide und Tocopherole, was bedeutet, dass avocado-öl ist eine leistungsfähige freie Radikale Kämpfer, dass kann Ihre Gesundheit zu schützen. Sie können sogar mit avocado-öl außerhalb der Küche, um zu schützen Ihre Haut vor UV-Licht-Exposition und den ersten Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung. Finden Sie das avocado-öl in OZNaturals Süßen Mandel und Macadamia Body Butter.

Walnussöl

Reines Walnuss öl ist eine wunderschöne topaz-farbigen kaltgepresstes öl ist wichtig für Ihre gesunde Vorratskammer. Wie avocado-öl, Walnuss-öl ist Reich an omega-9-Fettsäuren, die Förderung der Flexibilität in den Arterien und schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zusätzlich, Walnuss-öl hat sich gezeigt, um das Gleichgewicht Hormonspiegel, steigern die Durchblutung und bekämpfen Entzündungen. Wenn Sie aufhören und betrachten die Anzahl der Erkrankungen, die durch hormonelle Ungleichgewichte und chronische Entzündungen, Sie kann leicht sehen, warum Nuss öl ist eine wertvolle Speisekammer Grundnahrungsmittel.

Walnuss-öl hat natürlich einen leicht nussigen Geschmack, doch viele Menschen sind unsicher, wie es zu benutzen. Walnuss-öl hat einen anständigen Rauch Punkt, der in etwa 375°F, und es kann verwendet werden in einer Vielzahl von Lebensmittel, die Vorbereitung Verfahren wie rösten, bräunen, braten und beträufeln. Das Aroma-Profil von Walnussöl macht es eine interessante Wahl für sowohl herzhafte und süße Gerichte.

Sesam-Öl

, Wenn Sie sich für eine öl, die packs in eine Menge von Geschmack für Sie nur eine kleine Menge, Sie müssen nicht weiter suchen als Sesam-öl. Während Sesam-öl ist eines der am meisten geschmacklich öle zur Verfügung, es ist auch ganz gesund für Sie. Sesam-öl ist verwendet worden für Jahrhunderte von Ayervedic Praktiker für seine medizinischen Heilkräfte. Das öl, die gedrückt werden kann, entweder aus rohen oder gerösteten Sesam-Samen, ist Reich an einfach ungesättigten Fetten, mehrfach ungesättigten Fetten und vitamin E. Sesamöl hat einen so hohen vitamin E Gehalt, dass nur eine Unze das öl enthält über drei Viertel der täglich empfohlenen Tagesdosis. Neben vitamin E, Sesam-öl enthält auch vitamin K, Kalzium, magnesium, Eisen, Kupfer und Zink.

Sesam-öl hat einen hohen Rauch Punkt von 410°F. Dies macht es ideal für hohe Temperatur Kochen Situationen. Zwar kann es zu unerschwinglich nicht zu erwähnen, ein wenig überwältigend, flavor-wise, zum Frittieren mit Sesam-öl, ist es ideal für hohe Hitze, flash-Kochen-Techniken wie rühren braten. Sesam-öl macht auch eine tolle Ergänzung zu Salat-dressings und Marinaden.

Leinsamen-Öl

Leinsamen-öl ist sehr hoch in Omega 3 Fette und ist ein wichtiger Zusatz zu Ihrer gesunden Speisekammer, vor allem, wenn Ihre typische Ernährung fehlt, andere Quellen von omega-3-Fette wie Nüsse und fettem Fisch. Eine Harvard-Studie fest, dass die ernährungsbedingte Mängel an omega-3-Fette sind verantwortlich für fast ein hundert tausend Todesfälle pro Jahr. Das ist eine verblüffende Entdeckung. Die meisten Leute finden, dass es am einfachsten ist, um genug omega-3 in Ihre Ernährung, wenn Sie Sie bekommen können aus verschiedenen Quellen, wie Leinsamen-öl, den ganzen Tag. Leinsamen-öl hat sich gezeigt, zu lindern die Symptome des Reizdarm-Krankheit, erleichtern die hormonelle Ungleichgewichte, die mit der menopause und schützen gegen bestimmte Arten von Krebs.

Die Sache mit dem Leinöl ist, dass es einem so niedrigen Rauch Punkt, dass es das beste ist, Sie nicht einmal versuchen, mit ihm Kochen. Trocken, beträufeln Sie Ihr Essen mit ein wenig Leinsamen, wenn Sie bereit sind, es zu dienen, kleiden Sie Ihre Salate mit und selbst versuchen, hinzufügen, um Ihren morgen smoothie.

Hanf-Öl

Dieses öl wurde nur einmal gefunden in den Regalen der natürlichen Gesundheit nahrungsmittelspeichern ist heutzutage ein alltägliches Grundnahrungsmittel in vielen Vorratskammern. Hanf -, oder Hanfsamen-öl ist ein vielseitiges öl, das hat die perfekte Zusammensetzung der gesunden Fette. Obwohl Hanf-öl hat einen sehr niedrigen Rauchen Punkt und ist nicht geeignet für viele Kochtechniken, es kann Hinzugefügt werden, um Gerichte, wenn Sie aufgehört haben zu Kochen und abgekühlt nach unten ein paar Grad, könnten Sie auch genießen Sie es auf Gerichte wie Haferflocken oder als dressing für gebratenes Gemüse. Kalt gepresstes Hanf-öl hat einen leichten, angenehmen nussigen Geschmack und kann genossen werden in einer Vielzahl von Arten von Lebensmitteln.

Die gesundheitlichen Vorteile von Hanf-öl-sind der Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, arthritis, PMS und Krebs.

Wie Sie dargelegt, um diese Ihrer gesündesten Jahr noch, machen Sie sicher, dass Sie nicht nur Fokus auf das, was zu entfernen aus Ihrer Speisekammer, aber auch was man hinzufügen sollte. Hinzufügen einer Vielzahl von gesunden, wohlriechenden öle können erhöhen nicht nur das gesunde Potenzial Ihrer Speisekammer, aber auch wirklich beleben Ihre Kreationen. Als Sie ein Engagement für eine gesündere Lebensweise, die Sie wählen, um ebenfalls ein Bekenntnis zu entdecken, eine neue, gesunde Möglichkeiten, um aufregende Geschmack und Charakter, um Ihre Ernährung, einschließlich das hinzufügen einige dieser gesunden öle zu Ihrem nächsten shopping-Liste.

Leave a comment

All comments are moderated before being published